Rekordjagd



Alles zum Schlagwort "Rekordjagd"


  • Börsen

    Do., 13.02.2020

    Dax-Rekordjagd vorerst beendet

    Frankfurt/Main (dpa) - Nach einer zweitägigen Rekordjagd am deutschen Aktienmarkt haben neue Sorgen um die Coronavirus-Krise für Stillstand im Dax gesorgt. Hinzu kamen eher durchwachsene Bilanzen von der Unternehmensseite. Der deutsche Leitindex ging mit einem Minus von 0,03 Prozent auf 13 745,43 Punkte aus dem Handel. Der Kurs des Euro fiel zwischenzeitlich auf ein Tief seit Mai 2017 und wurde später zu 1,0846 US-Dollar gehandelt.

  • Börse in Frankfurt

    Do., 13.02.2020

    Dax-Rekordjagd vorerst beendet

    Der Dax ist der wichtigste Aktienindex in Deutschland.

    Frankfurt/Main (dpa) - Nach einer zweitägigen Rekordjagd am deutschen Aktienmarkt haben am Donnerstag neue Sorgen um die Coronavirus-Krise für Stillstand im Dax gesorgt. Hinzu kamen eher durchwachsene Bilanzen von der Unternehmensseite.

  • Börsen

    Mi., 12.02.2020

    Rekordjagd an der Wall Street geht weiter

    New York (dpa) - An der Wall Street hat sich die Rekordjagd fortgesetzt: Dow Jones Industrial, der marktbreite S&P 500 und auch der Nasdaq 100 kletterten nach weiteren Entspannungssignalen zur Coronavirus-Epidemie erneut auf Höchststände. Zum Handelsende lag der Dow mit 0,94 Prozent im Plus bei 29 551,42 Punkten.

  • Börsen

    Di., 21.01.2020

    Wall-Street-Rally vorerst beendet

    New York (dpa) - Die Rekordjagd an den US-Aktienmärkten ist vorerst beendet. Der Leitindex Dow Jones Industrial gab um 0,52 Prozent auf 29 196 Punkte nach. Der Euro gab Gewinne wieder ab und notierte zuletzt bei 1,1087 US-Dollar.

  • Börsen

    Do., 16.01.2020

    Technologiewerte treiben Börsen auf Rekordhöhen

    New York (dpa) - Die Rekordjagd an der Wall Street hat sich dank starker Tech-Titel mit Schwung fortgesetzt. Sowohl der Dow Jones als auch der marktbreite S&P 500 und die wichtigsten Technologieindizes erreichten im Verlauf Höchststände. Börsianer verwiesen auf unter dem Strich ermutigende Nachrichten aus der Konjunktur. Der Dow legte um 0,92 Prozent auf 29 297,64 Punkte zu. Für den S&P 500 ging es um 0,84 Prozent auf 3316,81 Punkte nach oben.

  • Börsen

    Mo., 13.01.2020

    Aktien New York: Handelsoptimismus befeuert Rekordjagd

    New York (dpa) - An der Wall Street ist die Rekordjagd in eine neue Runde gegangen. Viele wichtige Aktienindizes erreichten im Handelsverlauf nach einem gemächlichen Start Höchststände. Lediglich der US-Leitindex Dow Jones schaffte keine erneute Bestmarke. Die Anleger sind zuversichtlich mit Blick auf die in dieser Woche anstehende Unterschrift unter das erste Teilabkommen im Handelsstreit zwischen den USA und China. Der Dow legte um 0,29 Prozent auf 28 907,05 Punkte zu. Der Eurokurs notierte zuletzt bei 1,1136 US-Dollar.

  • Wirtschaft

    Di., 17.12.2019

    Aktien New York: Vorweihnachtliche Rekordjagd geht weiter

    New York (dpa) - Die US-Börsen haben sich zum Wochenbeginn zu neuen Rekorden aufgeschwungen. Befeuert von weiteren Signalen der Entspannung im Handelskonflikt zwischen den USA und China legte der Dow Jones um 0,36 Prozent auf 28 235 Punkte zu. Der Euro kostete zuletzt 1,1145 US-Dollar.

  • Saisonauftakt in Lake Placid

    Mi., 04.12.2019

    Bobpilot Friedrich geht wieder auf Rekordjagd

    Will zum Saisonauftakt in Lake Placid wieder im Zweierbob siegen: Francesco Friedrich.

    Doppel-Olympiasieger Friedrich rast im Eiskanal von Rekord zu Rekord. Seine letzte Niederlage im Zweierbob war am 13. Januar 2018 in St. Moritz. Seitdem gewann er alle zehn Rennen - inklusive Olympia in Pyeongchang. In diesem Winter hat er nur ein Ziel: Monti überholen.

  • Fußball: Bezirksliga 7 - Halbzeitbilanz

    Fr., 22.11.2019

    Zur Saisonhälfte auf Rekordjagd – TuS Freckenhorst und SV Drensteinfurt stark gestartet

    Yannick Niehues (vorn) und der SV Drensteinfurt sind Tabellenführer Bockum-Hövel dicht auf den Fersen. Aber auch Maximilian Kretzer und der TuS Freckenhorst liegen auf Rang vier gut im Rennen.

    Nach Ende der Hinrunde pausiert die Bezirksliga-Staffel 7 an diesem Wochenende für einen Sonntag. Zeit für eine Bilanz. Und die fällt für die heimischen Teams TuS Freckenhorst und SV Drensteinfurt ausgesprochen schmeichelhaft aus.

  • Martin: «Der neue Eddy Merckx»

    Do., 26.09.2019

    Wunderkind Remco Evenepoel auf Rekordjagd

    Belgische Radsport-Hoffnung: Remco Evenepoel.

    So ein Talent hat der Radsport schon lange nicht mehr gesehen. Mit 19 Jahren gewinnt Remco Evenepoel bei der Straßenrad-WM die Silbermedaille im Einzelzeitfahren. Vom neuen Eddy Merckx ist die Rede. Dabei sollte er eigentlich Fußballprofi werden.