Relegationshinspiel



Alles zum Schlagwort "Relegationshinspiel"


  • Polizei ermittelt

    Sa., 25.05.2019

    Attacke auf Ingolstädter Fans und Mitarbeiter

    Fans von Ingolstadt sind nach dem Relegationshinspiel auf der Heimreise Opfer einer Attacke geworden.

    Ingolstadt (dpa) - Zwei Busse mit Fans und Mitarbeitern des Fußball-Zweitligisten FC Ingolstadt sind am Freitagabend auf der Heimfahrt nach dem Relegationshinspiel beim SV Wehen Wiesbaden (2:1) in der Nähe von Würzburg attackiert worden.

  • Fußball

    Fr., 24.05.2019

    Ingolstadt nach 2:1-Sieg in Wiesbaden vor der Rettung

    Wiesbaden (dpa) - Der FC Ingolstadt hat gute Aussichten auf eine weitere Saison in der 2. Fußball-Bundesliga. Das Team gewann das Relegationshinspiel beim Drittligisten SV Wehen Wiesbaden mit 2:1 , musste mit dem Anschlusstreffer in der Nachspielzeit aber einen Rückschlag hinnehmen. Dennoch hat Ingolstadt im Rückspiel am kommenden Dienstag vor heimischer Kulisse fast alle Trümpfe in der Hand.

  • Relegations-Hinspiel

    Fr., 26.05.2017

    Kabinen-Flut und fataler Pfiff: Braunschweig hadert

    Braunschweigs Trainer Torsten Lieberknecht war nach dem Hinspiel kaum zu beruhigen.

    Eintracht Braunschweig will Revanche. Der Zweitligadritte fühlt sich nach dem Relegationshinspiel beim VfL Wolfsburg verschaukelt und schlecht behandelt. Die Motivationsansprache vor dem Rückspiel am Montag kann sich Eintracht-Coach Lieberknecht fast sparen.

  • Fußball

    Mi., 25.05.2016

    Lotte und Mannheim trennen sich im Aufstiegsspiel 0:0

    Lotte (dpa/lsw) - Ex-Bundesligist SV Waldhof Mannheim hat im Kampf um die Rückkehr in den Profifußball eine Vorentscheidung verpasst. Im Relegationshinspiel um den Aufstieg in die 3. Liga kam der SVW am Mittwochabend bei den Sportfreunden Lotte nicht über ein 0:0 hinaus. Dennoch hat die Mannschaft von Trainer Kenan Kocak weiterhin gute Chancen auf den Aufstieg. Dazu braucht der Meister der Regionalliga Südwest am Sonntag (15.05 Uhr) im Rückspiel im eigenen Stadion aber einen Sieg.

  • Fußball

    Mo., 23.05.2016

    «Club» ohne Änderungen in Startelf - Kovac mit drei Neuen

    René Weiler hat seine Startelf im Rückspiel nicht verändert.

    Nürnberg (dpa) - Der 1. FC Nürnberg will mit der identischen Startformation wie beim Relegationshinspiel gegen Eintracht Frankfurt den Aufstieg in die Fußball-Bundesliga schaffen.

  • Fußball

    Mo., 23.05.2016

    Spannung vor dem «Endspiel»: FCN und Frankfurt im Relegationsduell

    Nürnberg (dpa) - Der 1. FC Nürnberg hofft auf seinen Aufstieg in die Fußball-Bundesliga, Eintracht Frankfurt zittert vor dem Absturz in die Zweitklassigkeit. Nach dem 1:1 im Relegationshinspiel reicht den Franken bereits ein torloses Remis im Heimspiel am Abend, um nach zwei Jahren in die deutsche Eliteklasse zurückzukehren. «Es ist ein Endspiel», stellte Nürnbergs Trainer René Weiler fest. Und Frankfurts Trainer Niko Kovac versicherte, «wir glauben an uns».

  • Aufstiegsrelegation

    Fr., 19.06.2015

    Oelde guckt wohl wieder in die Röhre

    Überrannt: Der TuS Freckenhorst ließ der SpVg Oelde im Relegationshinspiel beim 3:0 keine Chance.

    Der Meister aus dem Kreis Beckum wir wohl erneut nicht in die Bezirksliga aufsteigen. Im Relegationshinspiel gegen den Vizemeister des Kreises Beckum, TuS Freckenhorst, verlor die Spielvereinigung Oelde auf eigenem Platz vor mehr als 1000 Zuschauern klar und braucht im Rückspiel am Sonntag (15 Uhr) schon ein Wunder.

  • 3. Liga

    Mi., 22.05.2013

    Relegation unter erhöhten Sicherheitsvorkehrungen

    Osnabrück (dpa) - Rund um das Relegationshinspiel um einen Platz in der 2. Fußball-Bundesliga zwischen dem VfL Osnabrück und Dynamo Dresden am Freitag herrschen erhöhte Sicherheitsvorkehrungen.

  • Zweite Bundesliga

    Sa., 12.05.2012

    KSC setzt auf Heimstärke, Regensburg träumt

    Zweite Bundesliga : KSC setzt auf Heimstärke, Regensburg träumt

    Regensburg (dpa) - Der Kampf um einen Platz in der 2. Fußball-Bundesliga bleibt nach dem 1:1 (0:0) zwischen Jahn Regensburg und dem Karlsruher SC im Relegationshinspiel bis zum Ende offen.

  • Zweite Bundesliga

    Fr., 11.05.2012

    KSC mit guter Ausgangsposition: 1:1 in Regensburg

    Zweite Bundesliga : KSC mit guter Ausgangsposition: 1:1 in Regensburg

    Regensburg (dpa) - Die Entscheidung über die Zugehörigkeit zur 2. Fußball-Bundesliga ist auf Montag vertagt. Im Relegationshinspiel zwischen dem Dritten der 3. Liga, SSV Jahn Regensburg, und dem Drittletzten der 2. Bundesliga, dem Karlsruher SC, gab es keinen Sieger.