Relegationsrang



Alles zum Schlagwort "Relegationsrang"


  • Fußball: Landesliga Damen

    Mo., 20.05.2019

    SG Telgte rutscht nach Niederlage in Flaesheim auf Relegationsrang ab

    Sandra Brambrink (M., Archivbild) erzielte den SG-Ehrentreffer in Flaesheim.

    Für die Fußballerinnen der SG Telgte geht es am letzten Spieltag um den Klassenerhalt in der Landesliga. Im Heimspiel gegen den SV Teuto Riesenbeck wird ein direkter Absteiger in die Bezirksliga ermittelt werden.

  • Fußball

    Sa., 11.05.2019

    Hannover und Nürnberg stehen als Absteiger fest

    Nürnberg/Hannover (dpa) - Hannover 96 und der 1. FC Nürnberg sind wieder in die 2. Fußball-Bundesliga abgestiegen. Die beiden Traditionsclubs können nach den Partien am Samstag den Relegationsrang 16 am letzten Spieltag in einer Woche nicht mehr erreichen.

  • Fußball

    So., 28.04.2019

    Aue nach 3:2 gegen Bochum sechs Punkte vor Relegationsrang

    Bochums Dominik Baumgartner (l) im Kopfballduell mit Aues Emmanuel Iyoha.

    Aue (dpa) - Nach zuvor fünf sieglosen Spielen hat der FC Erzgebirge Aue sich wohl der größten Abstiegssorgen in der 2. Fußball-Bundesliga entledigt. Durch einen Foulelfmeter, den der eingewechselte Dimitri Nazarov in der Nachspielzeit verwandelte, gewann das Team von Daniel Meyer am Sonntag 3:2 (2:1) gegen den VfL Bochum. Damit belegen die Sachsen Rang 13 und haben drei Spieltage vor Schluss sechs Punkte Vorsprung auf Relegationsplatz 16. Bochum bleibt Zehnter.

  • 2. Liga

    So., 28.04.2019

    Aue nach spätem Sieg nun sechs Punkte vor Relegationsrang

    Aues Pascal Testroet jubelt nach seinem Treffer zum 2:0 gegen den VfL Bochum.

    Aue (dpa) - Nach zuvor fünf sieglosen Spielen hat der FC Erzgebirge Aue sich wohl der größten Abstiegssorgen in der 2. Fußball-Bundesliga entledigt.

  • Nach Debakel in Augsburg

    Mo., 22.04.2019

    Weinzierl weg, VfB geschockt - Willig soll retten

    Amtsantritt: Weinzierl-Nachfolger Nico Willig (M) bei seinem ersten Training mit den VfB-Profis.

    Den Relegationsrang retten, irgendwie: Beim VfB Stuttgart sitzt der Schock über das 0:6 beim FC Augsburg tief. Trainer Markus Weinzierl musste gehen, Interimscoach Willig soll den schlimmsten Fall nun verhindern. Diese Frage aber bleibt: Wie soll das gelingen?

  • Fußball

    Sa., 13.04.2019

    Paderborn macht Druck im Aufstiegsrennen

    Paderborn (dpa) - Der SC Paderborn macht Druck im Aufstiegsrennen der 2. Fußball-Bundesliga und nähert sich dem Relegationsrang an. Paderborn gewann gegen den MSV Duisburg mit 4:0 und liegt nun nur noch einen Punkt hinter dem Tabellendritten Union Berlin. Im Abstiegskampf sicherte sich der SV Sandhausen mit einem 3:1 drei wichtige Punkte im Heimspiel gegen Dynamo Dresden. Durch den Sieg setzte sich Sandhausen vom Relegationsrang ab, denn der 1. FC Magdeburg kassierte zeitgleich gegen den SV Darmstadt 98 eine 0:1 -Heimniederlage.

  • Fußball: Kreisliga B2 Münster

    Mo., 08.04.2019

    Komplimente – aber keine Punkte für den BSV Ostbevern beim FC Greffen

    Steffen Cramer zeigte eine gute Leistung in ungewohnter Position als Sturmspitze.

    Da der SC Füchtorf mit 2:4 beim Tabellensechsten RW Alverskirchen unterlag, hätten die Fußballer des BSV Ostbevern bis auf zwei Zähler an den Relegationsrang heranrücken können. Allerdings zogen auch sie in Greffen den Kürzeren.

  • Fußball: Westfalenliga

    So., 31.03.2019

    Hiltrup fehlt bei überraschender Pleite gegen Beckum der Wille

    Hiltrups Kai Kleine-Wilke im Duell mit Beckums Rouven Tünte (r./früher Preußen)

    Von der Meisterschaft oder zumindest vom Relegationsrang muss der TuS Hiltrup nicht mehr träumen. Das 1:2 gegen die SpVg Beckum, die tief im Abstiegskampf steckt, offenbarte erneut einige Defizite in Willensfragen.

  • Fußball: Landesliga

    So., 31.03.2019

    Münster 08 nickt beim 1:1 in Bockum-Hövel ein

    Jonas Grütering (r.) schoss das 1:0. 

    In der vergangenen Woche schob sich der SC Münster 08 noch vor auf Platz zwei der Tabelle. Nun mussten die Kanalkicker den Relegationsrang wieder abtreten. Beim Tabellenletzten SG Bockum-Hövel kamen sie nicht über ein 1:1 hinaus.

  • Fußball

    Sa., 30.03.2019

    Dämpfer im Aufstiegskampf: HSV holt 0:0

    Düsseldorf (dpa) - Der Hamburger SV muss im Aufstiegskampf zur Fußball-Bundesliga den nächsten Rückschlag verarbeiten. Durch das 0:0 beim VfL Bochum verpasste der Tabellenzweite den Sprung auf Rang eins. Union Berlin auf Relegationsrang drei konnte vom Hamburger Patzer nicht profitieren. Die Berliner verloren das Verfolgerduell gegen den SC Paderborn mit 1:3. In einer weiteren Partie trennten sich Darmstadt 98 und Jahn Regensburg mit 1:1.