Rennverein



Alles zum Schlagwort "Rennverein"


  • Trabrennsport: 108. Renntag des Rennvereins Drensteinfurt

    So., 19.08.2018

    PS-Giganten im Kreisverkehr

    Prächtige Kulisse, hochklassiger Sport: 7500 Zuschauer erlebten beim Rennverein Drensteinfurt einen unterhaltsamen Nachmittag.

    Pferdestärken-Spektakel in Drensteinfurt: Am Sonntagnachmittag sahen 7500 Besucher auf der Trabrennbahn zwölf Starts auf der 2100 Meter langen Runde. Neben einem Sieger, „auf den man hätte wetten können”, machte ein Senkrechtstarter auf sich aufmerksam.

  • Rennsport: Jahreshauptversammlung beim Rennverein Drensteinfurt

    Mi., 28.03.2018

    Storck zum 13. Mal wiedergewählt

    Engagieren sich im Vorstand des Rennvereins Drensteinfurt: (vorne von links) der 1. Vorsitzende Klaus Storck, Erich Suntrop und Paul Fels sowie (hinten v.l.) Detlef Orth, Norbert Stübbe, Josef Reher, Wolfgang Suntrop, Bernd Bußmann, Martin Fels, Michael Albrecht und Heinz Kuhlmann.

    Auf Kontinuität setzen die Mitglieder des Rennvereins Drensteinfurt. Bei der Versammlung in der Gaststätte Haus Averdung wurden alle zur Wahl stehenden Personen des Vorstands in ihren Ämtern bestätigt. An der Spitze des Gremiums wirkt weiterhin Klaus Storck.

  • Trabrennsport

    Di., 27.02.2018

    Großer Bahnhof für Gewinner des Drensteinfurt-Cups für Amateure 2017

    Eine vielköpfige Delegation des Drensteinfurter Rennvereins zeichnete in Dinslaken die Gewinner des „Drensteinfurt-Cups der Amateure 2017“ aus.

    40 Mitglieder des Drensteinfurter Rennvereins waren auf der Trabrennbahn in Dinslaken zu Gast. Sie zeichneten die Erstplatzierten des „Drensteinfurt-Cups für Amateure 2017“ aus. Vereinspräsident Klaus Storck gab zudem den Termin für die diesjährige Austragung des Renntages im Erlfeld bekannt.

  • Drensteinfurt

    Do., 17.02.2011

    „Es geht nicht mehr“