Renovierungsmaßnahme



Alles zum Schlagwort "Renovierungsmaßnahme"


  • Kanu: Renovierungen beim KV Ahlen

    Di., 29.09.2020

    Das Bootshaus erhält einen frischen Anstrich

    Der neue Vorstand: (von links) Kassiererin Manuela Schleifenbaum, 1. Vorsitzender Ralf Schleifenbaum, Bootshauswart Heinz Hüren, Schriftführer Wolfgang Tscheniak und 2. Vorsitzender Mario Kolekta.

    Dank des Förderprogramms „Moderne Sportstätten 2022“ hat der Kanu-Verein Ahlen bereits erste Renovierungsmaßnahmen in die Wege geleitet. Weitere sollen im nächsten Jahr folgen, für das sich der Verein nach der Wahl eines neuen Vorstands gewappnet sieht.

  • Landgestüt informiert Anlieger über Baumaßnahmen

    Fr., 06.07.2018

    „Das ist eine Bekanntmachung“

    Unzufriedene Gesichter bei den Nachbarn des Landgestüts. Sie sind mit den Um- und Neubauplänen auf dem Gestütsgelände nicht einverstanden.

    Nicht die Pferde standen im Mittelpunkt, sondern die geplanten Renovierungsmaßnahmen auf dem Gelände des NRW-Landgestüts. Während die Architekten bereits einen konkreten Entwurf präsentierten, der in dieser Fassung in den Genehmigungsprozess gehen soll, gingen die geladenen Nachbarn von einem ersten Abstimmungstermin aus. Sie hatten ihre eigenen Pläne.

  • Für Anfang Juli ist der „Rückzug“ geplant

    Do., 07.06.2018

    FBS-Umbau auf der Zielgeraden

    Wöchentliche Baubesprechung: „Wir liegen absolut im Zeitplan“, freuen sich neben Architekt Josef Niehoff (Mitte) auch FBS-Leiter Gerd Büscher (2.v.l.) und Bernd Grothe (r.) vom Kirchenvorstand.

    Sportlich waren die Zeitpläne für die Renovierungsmaßnahmen, sportlich ist der Termin für den Rückzug. Um im Bild zu bleiben: Die Baumaßnahmen am angestammten Domizil der katholischen Familienbildungsstätte begeben sich gerade auf die Zielgerade. Anfang Juli soll das Übergangsdomizil an der Mühlenmathe geräumt werden und es zurück ins Heimathaus an der Laubstiege gehen.

  • Schulsanierungen in Steinfurt:

    Di., 30.05.2017

    Irgendetwas ist immer knapp

    Ein Bild aus vergangenen Zeiten: Das ehemalige Jugendorchester ist die heutige Musikfabrik und lange aus den maroden Realschul-Pavillons ausgezogen. In den Sommerferien erfolgt der Abriss.

    Den Mangel verwalten, das kennt Detlef Bogs. In der Vergangenheit fehlte dem Fachdienstleiter Gebäudemanagement das Geld, um die vielen notwendigen Renovierungsmaßnahmen an den städtischen Schulen durchführen zu können. Durch das Förderprogramm des Landes „Gute Schule 2020“ sind die Finanzen ausnahmsweise diesmal nicht das Problem. Bogs fehlt es jetzt an Personal, um die zahlreichen Modernisierungen zeitnah in Angriff nehmen zu können. Derzeit laufen 50 kleinere und größere Sanierungen.

  • Es tut sich was

    Mi., 23.03.2016

    Neues Leben fürs Firmengebäude

    Simon Yündem (2.v.l.) und

    Insgesamt fünf Wohnungen, mit jeweils einer Wohnfläche von rund 170 Quadratmetern sollen nach dem Umbau de ehemaligen Verwaltungsgebäudes der Firma Schulte Dieckhoff entstehen. Dabei ist auch ein Dachausbau vorgesehen. Bei den Baumaßnahmen gelte es, den alten Charme aufzupeppen und in die Sanierungs- und Renovierungsmaßnahmen zu integrieren, hieß es während eines Ortstermins der CDU-Fraktion mit dem Eigentümer Simon Yündem und Christoph Sheldon.

  • Renovierungsmaßnahme

    Sa., 10.10.2015

    Aldi schließt vorübergehend

    Wegen Renovierungsarbeiten bleibt der Aldi-Markt an der Industriestraße ab heute für etwa fünf Wochen geschlossen.

    Renoviert wird in den kommenden fünf Wochen der Aldi-Markt an der Industriestraße in Freckenhorst. Am 23. November soll er wiedereröffnet werden.

  • Kanalarbeiten

    Mo., 05.08.2013

    Beim THW wird gebuddelt

    Wo bisher Einsatzfahrzeuge standen, graben nun Bagger.

    Renovierungsmaßnahmen in größerem Stil erleben jetzt die Helferinnen und Helfer des Technischen Hilfswerks auf dem Gelände ihrer Unterkunft an der Vereinsstraße. Wo bisher Einsatzfahrzeuge standen, graben nun Bagger.

  • Förderverein Schullandheim Winterberg meint:

    Mi., 27.03.2013

    „Luxusrenovierung nicht nötig“

    Winterberg geht auch günstiger – meint der Förderverein Schullandheim nach einer Arbeitstagung, auf der der Kostenkatalog für Renovierungsmaßnahmen durchleuchtet wurde.

  • Kreuzsammlung erstrahlt in neuem Glanz

    Sa., 11.08.2012

    Kruzifix kommt per Autokran nach Liesborn

    Sie ist in Rang und Umfang einmalig auf der Welt und Aushängeschild des Museums Abtei Liesborn. Die Rede ist von der Kruzifixsammlung, die nach Umbau- und Renovierungsmaßnahmen an der ehemaligen Benediktinerabtei im neuen Glanz erstrahlt.

  • Hiltrup

    Mi., 31.08.2011

    Nähen und 2500 Euro sparen