Reparaturkosten



Alles zum Schlagwort "Reparaturkosten"


  • Ärger mit der Bürokratie

    Do., 30.04.2020

    Nach Zivilcourage-Einsatz: zähes Ringen um Erstattung

    Auf rund 3000 Euro beläuft sich der Schaden an dem Auto, dessen Reparatur jetzt von der Unfallkasse übernommen werden soll. Auf den Kosten für ein Gutachten bleibt die Familie des jungen Mannes aber hängen.

    Ein damals 19-Jähriger, der im Oktober drei junge Frauen gegen einen Angreifer in der Nähe des Sendener Lidl-Marktes verteidigte, wartete fünf Monate auf einen Bescheid über die Erstattung der Reparaturkosten für sein Auto, das bei dem Zivilcourage-Einsatz stark beschädigt wurde. Als sich die WN in die Suche nach Aktenzeichen und Ansprüchen einschaltete, ging es plötzlich ganz schnell.

  • Reparaturkosten sparen

    Mi., 24.04.2019

    Unter diesen Umständen lohnt sich eine Garantieverlängerung

    Eine Waschmaschine gehört zu den größeren Anschaffungen. Geht sie kaputt, kann das die Haushaltskasse belasten. Daher kann sich hier eine Garantieverlängerung lohnen.

    Viele Händler locken beim Kauf vor allem von teuren Elektrogeräten mit Garantieverlängerungen. Verbraucher sollten aber kritisch bleiben. Nicht jedes Angebot zahlt sich am Ende auch aus.

  • Steuer-Tipp

    Di., 05.09.2017

    Finanzamt an Kosten durch Unwetterschäden beteiligen

    Unwetterschäden, die nicht schon von einer Versicherung übernommen wurden, können unter Umständen von der Steuer abgesetzt werden.

    Einige Unwetter hinterlassen Schäden am Gebäude. Nicht immer kommt dafür eine Versicherung auf. Doch Betroffene können die Reparaturkosten in dem Fall steuerlich geltend machen. Die Vereinigte Lohnsteuerhilfe erklärt, worauf zu achten ist.

  • Schutz vor Reparaturkosten

    Fr., 07.04.2017

    Immer mehr Hausbesitzer gegen Elementarschäden versichert

    Wird durch einem Sturm das Dach abgedeckt, kommen auf den Hausbesitzer hohe Kosten. Immer mehr Eigentümer wollen sich dagegen absichern.

    Extreme Wetterphänomene wie Sturm und Starkregen nehmen zu. Damit steigt auch das Risiko, dass Gebäude beschädigt werden. Versicherer bekommen das zu spüren. Die Zahlen des GDV:

  • Debatte über Reparaturkosten in Münster

    Do., 20.08.2015

    Brücken-Rotation für 44 000 Euro

    Die Schwimmbrücke am Aasee wurde bei der Reparatur auch erheblich verändert.Während der Reparatur wurde für knapp 12 000 Euro eine provisorische Brücke errichtet.

    Die Reparaturkosten für die beim Starkregen beschädigte Schwimmbrücke am Aasee betrugen 44 000 Euro. Allein knapp 12 000 Euro davon entfielen auf eine provisorische Ersatzbrücke, die zehn Wochen lang in Betrieb war. Geldverschwendung, meint der Münsteraner Oswald Grommes. 

  • Verkehr

    Fr., 12.12.2014

    Reparatur im Ausland: Nur Versicherung nutzt Ersparnis

    Stuttgart (dpa/tmn) - Pech gehabt. Nach einem Unfall darf der Geschädigte nur die tatsächlichen Reparaturkosten in Rechnung stellen. Eine günstigere Werkstatt im Ausland nutzt ihm nichts, sondern nur der Versicherung.

  • Immobilien

    Mo., 17.11.2014

    Höhere Miete nach Modernisierung: Reparaturkosten abziehen

    Die Modernisierung von Fenstern kann zu einer Mieterhöhung führen. Foto: Jens Büttner

    München (dpa/tmn) - Instandhaltung oder Modernisierung? Die Art der Repararaturen ist entscheidend und kann im Zweifelsfall zu einer Mieterhöhung führen, wenn eine Mietwertsteigerung vorliegt.

  • Verbrauchertipps

    KFZ-Versicherung

    KFZ-Versicherungsvergleich: Internetportale im Test

    KFZ-Versicherung : KFZ-Versicherungsvergleich: Internetportale im Test

    Als Fahrzeugbesitzer ist man hohe Ausgaben rund ums Auto gewohnt. Steigende Benzinpreise und anfallende Reparaturkosten, usw. Umso besser, wenn Sie bei  Ihrer KFZ-Versicherung Geld einsparen können. Genau damit werben zahlreiche Vergleichsportale im Internet. Doch können die Portale halten, was sie versprechen?

  • Verkehr

    Fr., 09.08.2013

    Kosten für Kleinersatzteile pauschal abrechnen

    Erlangen (dpa/tmn) - Die Reparaturkosten für Kleinersatzteile können nach einem Unfall bei der gegnerischen Versicherung pauschal geltend gemacht werden. Ein Aufschlag von zwei Prozent ist zulässig.

  • Recht

    Do., 13.06.2013

    Urteil: 120 Euro für Kleinreparaturen sind zu viel

    An kleinen Reparaturen können Mieter in einem gewissen Rahmen finanziell beteiligt werden. Foto: Alex Ehlers

    Bingen am Rhein (dpa/tmn) - Kleinere Reparaturkosten in der Wohnung können dem Mieter übertragen werden. Allerdings müssen sich diese im Rahmen halten, hat jetzt ein Gericht entschieden.