Resonanz



Alles zum Schlagwort "Resonanz"


  • Spaziergang entlang des Evangelienweges stößt auf große Resonanz

    Di., 20.10.2020

    Ein Platz im Himmel . . .

    Evangelienweg Spaziergang entlang des Evangelienweges mit Bernhard Issinghoff

    Bernhard Iking freut sich. Er ist überrascht über die große Resonanz. Vielleicht liegt‘s auch an Corona: Für jede Abwechslung, für jedes Gespräch mit anderen, für Gemeinschaft ist man dankbar.

  • Premiere: Buchmesse stößt auf große Resonanz

    So., 18.10.2020

    Lichtblick in Corona-Zeiten

    In der Vechtehalle konnten die Töpferstädter am Sonntag entspannt in vielen Büchern schmökern. Auch jede Menge Lesestoff für Kinder war dabei.

    Es ist ein alljährliches Highlight für alle Ochtruper Buchliebhaber: die Fahrt zur Frankfurter Buchmesse. 2020? Abgesagt! Wegen Corona. Doch das Team der Ochtruper Buchhandlung Steffers ließ sich dadurch nicht entmutigen. Ganz im Gegenteil.

  • Poetry Slam an der Skateranlage hätte mehr Resonanz verdient

    Mo., 07.09.2020

    Gags zum Lachen und Nachdenken

    JTheresa Sperling (Foto o. l.) aus Nordhorn gewann den Poetry Slam am Freitagabend an der Skateranlage. Eine zum Teil sehr junge Jury (Foto o. r,) bewertete die Auftritte der vier Protagonisten, die meist beim Publikum gefallen fanden mit Punkten von einen bis zehn. Jens Kotalla (Foto u. r.) moderierte locker-flockig die Veranstaltung.

    Der Poetry-Slam am Freitagabend an der Skateranlage in Laer hätte mehr Resonanz verdient. Vier Poetry Slammer aus Bochum, Duisburg und Nordhorn traten in Vorträgen, die nicht länger als sechs Minuten dauern durften, gegeneinander an. Nach der Siegerehrung gab es noch Gelegenheit, sich mit den Protagonisten und den anwesenden Bürgermeisterkandidaten sowie Kandidaten für den Gemeinderat auszutauschen.

  • Initiative freut sich über wachsende Resonanz beim Artenschutz

    Fr., 21.08.2020

    Blütenpracht statt Brache

    Aus einer Brachfläche auf dem Gelände der Firma Schröerlücke & Keuer ist eine Blühwiese entstanden. Ein Paradies für Insekten auf der Suche nach Pollen und Nektar.

    Die Idee ist aus dem Unternehmen gekommen, erzählt Markus Schröerlücke. Die Resonanz, gerade von Spaziergänger und Firmenbesuchern, sei durchgehend positiv. Was gemacht worden ist? Eine Brachfläche ist in eine Blühwiese umgewandelt worden.

  • Händler überwiegend mit der Resonanz auf Aktion zufrieden

    So., 02.08.2020

    Mehr Zeit zum Bummeln

    Das schwül-warme Wetter am Samstagnachmittag hielt vermutlich den einen oder anderen Interessierten davon ab, durch die Innenstadt zu bummeln. Dennoch sind die Händler mit dem Auftakt ihrer Aktion zufrieden.

    Das schwül-warme Wetter am Samstagnachmittag hielt vermutlich den einen oder anderen Interessierten davon ab, durch die Innenstadt zu bummeln. Dennoch sind die Händler mit dem Auftakt ihrer Aktion zufrieden.

  • Reihe der Picknick-Konzerte geht im August weiter

    Fr., 17.07.2020

    Resonanz beflügelt die Künstler

    In den Parkanlagen von Haus Hülshoff gibt es weiterhin sonntags Live-Musik in großer Vielfalt. Mit dabei sind

    In den Parkanlagen von Haus Hülshoff geht es weiterhin musikalisch zu. Die Reihe der Picknick-Konzerte wird verlängert.

  • Überraschend hohe Resonanz

    Mi., 17.06.2020

    Über 7 Millionen Downloads der Corona-Warn-App

    Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) bei der Präsentation der offiziellen Corona-Warn-App.

    Die Entwickler der Corona-Warn-App hatten von Anfang an damit gerechnet, dass die Anwendung von mehreren Millionen Menschen genutzt wird. Dass schon nach einem Tag die Schwelle von sieben Millionen Downloads gerissen wird, überrascht aber auch die Macher.

  • THW-Infoabend stößt auf große Resonanz

    Mo., 15.06.2020

    Neue Mitglieder gewonnen

    Der Infoabend des

    Das THW war mit dem ersten Infoabend in Warendorf rundum zufrieden. Es konnten gleich mehrere neue Mitglieder geworben werden, darunter auch einige Frauen.

  • Endlich zurück im Viertel

    So., 24.05.2020

    Familientreff nach Brand saniert

    Christiane Feder (l.), Susanne Sitz (M.) und Luise Hartwig freuen sich, dass das Viertelchen auf der Hammer Straße in neuem Glanz erstrahlt.

    Der Familientreff „Viertelchen“ auf der Hammer Straße war quasi direkt mit seiner Öffnung auf eine große Resonanz gestoßen. Dann brannte es. Nun ist er zurück

  • Regenbogen-Aktion

    Mo., 04.05.2020

    „Zuversichtliches Zeichen der Verbundenheit“

    Die Pfadfinderinnen aus Ottmarsbocholt initiierten die Aktion, einen Regenbogen aus Handabdrücken zu erstellen und an der Pfarrkirche St. Urban zu befestigen.

    Auf große Resonanz stieß die Regenbogen-Aktion, die die Pfadfinderinnen in Ottmarsbocholt initiiert haben.