Revierclub



Alles zum Schlagwort "Revierclub"


  • Kriselnder Revierclub

    Sa., 17.10.2020

    «Wie ein Papa»: Naldo in neuer Rolle auf Schalke

    Cheftrainer und sein Co. auf der Schalker Bank: Manuel Baum (l) und Naldo.

    Mit dem neuen Chefcoach Baum kehrt auch ein alter Bekannter zurück zu Schalke 04: Der langjährige Abwehrchef Naldo soll als Bindeglied zwischen Trainer-Team und der verunsicherten Mannschaft fungieren. Gegen Union Berlin am Sonntag soll endlich die schlimme Serie enden.

  • Kriselnder Revierclub

    Fr., 16.10.2020

    Baum will Negativlauf stoppen - Rönnow im Schalke-Tor

    Manuel Baum (l) beordert bei seinem Heimdebüt Frederik Rönnow (r) ins Schalke-Tor.

    Gelsenkirchen (dpa) - Mit dem ersten Erfolgserlebnis nach 19 sieglosen Spielen will Manuel Baum bei seiner Heimpremiere als Cheftrainer des FC Schalke 04 die Negativserie des Fußball-Bundesligisten endlich beenden.

  • Fußball

    Sa., 03.10.2020

    Bochumer Janelt wechselt zum FC Brentford

    Bochums Vitaly Janelt.

    Bochum (dpa) - Mittelfeldspieler Vitaly Janelt wechselt vom Fußball-Zweitligisten VfL Bochum in die zweite englische Liga zum FC Brentford. Dies gab der Revierclub am Samstag bekannt. Über die Höhe der Ablösesumme wurde nichts bekannt. Der 22-Jährige spielte seit Januar 2017 in Bochum und bestritt 62 Pflichtspiele für den Club.

  • Revierclub in der Krise

    Fr., 02.10.2020

    Schalke-Coach Baum stellt klar: Fährmann bleibt im Tor

    Ralf Fährmann bleibt die Nummer eins im Tor der Schalker.

    Gelsenkirchen (dpa) - Ralf Fährmann bleibt auch unter dem neuen Trainer Manuel Baum zunächst im Tor des FC Schalke 04. Angesichts einiger Spekulationen in den vergangenen Tagen stellte Baum am Freitag klar: «Ralf wird spielen gegen Leipzig.»

  • Kriselnder Revierclub

    Do., 01.10.2020

    Neuer Schalke-Coach Baum auch als Psychologe gefordert

    Gibt beim FC Schalke 04 ab sofort sportlich die Richtung vor: Trainer Manuel Baum.

    Der neue Schalke-Coach Baum sieht viele Ansatzpunkte für seine knifflige Aufgabe. Erstes Ziel: Das lädierte Selbstvertrauen seiner Profis wieder aufzurichten. Eine wichtige Rolle spielt sein prominenter Assistent.

  • Revierclub in der Krise

    Mi., 30.09.2020

    Baum wird Nachfolger von Wagner als Schalke-Trainer

    Erster Arbeitstag: Manuel Baum soll den FC Schalke 04 aus der Krise führen.

    Der kriselnde FC Schalke setzt nach kapitalem Saison-Fehlstart auf einen neuen Fußball-Lehrer - mal wieder. Manuel Baum tritt die Nachfolge von David Wagner an. Zudem kehrt eine Kultfigur des Vereins zurück und gehört in Zukunft zum Trainerstab.

  • Revierclub in der Krise

    So., 27.09.2020

    Schalke: Wagner freigestellt - Wilde Trainer-Spekulationen

    Für Trainer David Wagner (r) ist die Zeit beim FC Schalke 04 abgelaufen.

    Der schlechteste Bundesliga-Start der Geschichte war ein Negativrekord zu viel: Schalke 04 hat sich von Trainer David Wagner getrennt. Die Gerüchte über seine Nachfolge sind schnell entbrannt.

  • Bundesligaspiel in München

    Sa., 19.09.2020

    Schalke: Ex-Vereinschef Tönnies von Bayern eingeladen

    Clemens Tönnies (r) pflegt enge Freundschaften zum Präsidium des FC Bayern München.

    Gelsenkirchen (dpa) - Clemens Tönnies hatte beim Bundesligaspiel in München beim FC Schalke 04 Platz genommen, eingeladen war der ehemalige Aufsichtsratsvorsitzende des Revierclubs aber vom FC Bayern.

  • Fußball

    Sa., 19.09.2020

    Schalke: Ex-Vereinschef Tönnies von Bayern eingeladen

    Clemens Tönnies, Ex-Vereinschef vom FC Schalke 04.

    Gelsenkirchen (dpa) - Clemens Tönnies hatte beim Bundesligaspiel am Freitag in München beim FC Schalke 04 Platz genommen, eingeladen war der ehemalige Aufsichtsratsvorsitzende des Revierclubs aber vom FC Bayern. Aus Sicht der Schalker ein ganz normaler Vorgang. «Clemens Tönnies war am Freitag im Stadion, weil er enge Freundschaften zum FCB-Präsidium pflegt. Selbstverständlich sitzt er lieber bei der Schalke-Delegation», erklärte der Club in einer offiziellen Stellungnahme. Dass Tönnies auf der Tribüne saß, hatten einige Schalke-Fans im Internet kritisch kommentiert. Der 64 Jahre alte Unternehmer war Ende Juni als Aufsichtsratschef zurückgetreten.

  • Revierclub

    Mi., 09.09.2020

    Fährmann wieder die Nummer eins beim FC Schalke 04

    Wieder die Nummer eins im Tor vom FC Schalke 04: Ralf Fährmann in Aktion.

    Gelsenkirchen (dpa) - Fußball-Bundesligist FC Schalke 04 geht mit Torhüter Ralf Fährmann als Nummer eins in die neue Spielzeit. Darauf hat sich Cheftrainer David Wagner festgelegt und die beiden infrage kommenden Konkurrenten Michael Langer und Markus Schubert informiert.