Rezitationsabend



Alles zum Schlagwort "Rezitationsabend"


  • Volles Bürgerhaus beim letzten Rezitationsabend von Kurt und Iron Kösters

    Di., 26.11.2019

    Der Zauber des Abschieds

    Kurt und Iron Kösters bedankten sich beim Publikum und den Organisatoren für die tollen Veranstaltungen in den vergangenen rund 20 Jahren.

    „Heute soll die 46. und die letzte Veranstaltung sein“, erklärte Bürgermeister Wilfried Roos am Sonntagabend bei der Begrüßung zum Poesieabend „Verklärter Herbst“.

  • Im Bürgerhaus

    Do., 21.11.2019

    Herbstlicher Rezitationsabend mit Kurt und Iron Kösters

    Im Bürgerhaus: Herbstlicher Rezitationsabend mit Kurt und Iron Kösters

    „Verklärter Herbst“ heißt das Motto am Sonntag, 24. November, um 17 Uhr. Kurt und Iron Kösters haben mit einem feinen Gespür Werke für einen besonderen herbstlichen Rezitationsabend im Bürgerhaus zusammengestellt.

  • Letzter Rezitationsabend mit Kurt und Iron Kösters

    Fr., 08.11.2019

    Das Doppel verabschiedet sich

    Passend zur Jahreszeit lautet das Motto der Abschiedsveranstaltung von Iron (l.) und Kurt Kösters im Bürgerhaus „Verklärter Herbst“.

    Etwas wehmütig blicken die beiden Rezitatoren Kurt und Iron Kösters auf die vielen Veranstaltungen zurück, mit denen sie in den zurückliegenden 20 Jahren im gesamten Münsterland die Freunde der Literatur begeistert haben.

  • Rezitationsabend „Lieblingsstücke“ im Bürgerhaus

    Di., 09.10.2018

    Eine schnörkellose Darbietung

    Trafen mit ihren literarischen Lieblingsstücken auch den Geschmack ihres Publikums: die Rezitatoren Kurt (Foto) und Iron Kösters.

    Wie herausgestanzt aus einer nicht selten lärmigen, hektischen Welt standen am Sonntagabend die „Lieblingsstücke“ da.

  • Musikalischer Rezitationsabend im Bürgerhaus

    Fr., 28.09.2018

    Echte „Lieblingsstücke“

    Iron (l.) und Kurt Kösters tragen die Stücke, deren Auswahl auf die Vorlieben ihrer Zuhörer zurückgeht, frei vor.

    Klassisches und Modernes, Ernstes und Humorvolles: Die beiden Literaturfreunde Kurt und Iron Kösters haben mit einem feinen Gespür für die Vorlieben ihrer Zuhörer die schönsten Gedichte und Erzählungen für einen besonderen Rezitationsabend am Sonntag, 7. Oktober, um 17 Uhr im Saerbecker Bürgerhaus zusammengestellt.

  • Rezitationsabend mit Musik

    Mi., 08.03.2017

    Liebeslied – Liebesleid

    Das Quartett Pfeifferey und Saitenspeel verspricht, die Stimmungen der vorgetragenen literarischen Werke rund um die Liebe aufzugreifen.

    Um die Liebe nicht nur im Frühling geht es bei einem Rezitationsabend von Kurt und Iron Kösters. Sie werden begleitet vom in Saerbeck bekannten Quartett Pfeifferey und Saitenspeel.

  • Ausstellung im Rathaus

    Di., 21.02.2017

    Karneval in Venedig

    Sich kreuzende Achsen:  Die Fotografen Regina Nelle und Peter Kaubisch haben sich im Auge, während die Frau vom Karneval in Venedig in diesem Augenblick den Betrachter anzusehen scheint.

    Impressionen des Karnevals in Venedig in großformatigen Fotos bietet die Ausstellung „Augenblick“ mit Bildern von Regina Nelle und Peter Kaubisch. Sie ist noch bis Ende März im Rathaus zu sehen.

  • Rezitationsabend des Reckenfelder Treffs

    Do., 22.09.2016

    Mal schwungvoll, mal ganz sacht

    Anja Bilabel und Harfenistin Verena Volkmer gastieren am Mittwoch im Pfarrheim am Kirchplatz.

    Unter dem Motto „Lauschsalon“ lädt der Reckenfelder Treff zu einem Rezitationsabend mit Anja Bilabel und der Harfenistin Verena Volkmer ein.

  • Rezitationsabend

    Mi., 11.11.2015

    Und das alles aus Liebe

    Ulrike Schlottbohm  und Uwe Schürmann begeisterten im Pfarrheim mit ihrem Programm „Und das alles aus Liebe?“ Mechthild Lendermann unterstützte sie am Klavier.

    Die Beziehung zwischen Mann und Frau, das Spannungsfeld zwischen Ideal und Wirklichkeit, zwischen Lieben und Leben bestimmte am Montagabend das Geschehen im Pfarrheim.

  • Ringelnatz-Abend

    So., 01.03.2015

    Kuttel Daddeldu und der traurige Humorist

    Annäherung an Ringelnatz: Bernd Vogt (oben) führte in das Werk des Dichters ein, Patrick Gremme (rechts) umrahmte die Veranstaltung musikalisch,

    Er gilt als ein witziger Dichter mit viel Humor. Doch Joachim Ringelnatz hatte auch ganz andere Seiten. Das zeigte ein Rezitationsabend, ausgerichtet von KI und Stadtbibliothek.