Risikogebiet



Alles zum Schlagwort "Risikogebiet"


  • 67-Jähriger ist 21. Virusopfer im Kreis

    Do., 17.09.2020

    Sassenberger nach Rückkehr aus Risikogebiet gestorben

    67-Jähriger ist 21. Virusopfer im Kreis: Sassenberger nach Rückkehr aus Risikogebiet gestorben

    Ein 67-Jähriger aus Sassenberg ist im Zusammenhang mit dem Coronavirus gestorben. Er war zuvor aus einem Risikogebiet zurückgekehrt.

  • UEFA-Wettbewerb

    Do., 17.09.2020

    Supercup mit FC Bayern soll im Risikogebiet stattfinden

    In der Puskás Aréna in Budapest sollte der Supercup vor Zuschauern ausgespielt werden.

    Das Auswärtige Amt spricht eine Reisewarnung aus. Die Corona-Zahlen steigen. Doch die UEFA hält an der Ausrichtung des Supercup-Spiels mit den Bayern in Budapest (vorerst) fest.

  • Corona-Risikogebiete in den Niederlande

    Do., 17.09.2020

    Was die neue Reisewarnung für Touristen aus NRW bedeutet

    Corona-Risikogebiete in den Niederlande: Was die neue Reisewarnung für Touristen aus NRW bedeutet

    Düsseldorf/Den Haag (dpa/lnw) - Wegen der gestiegenen Zahl von Corona-Neuinfektionen hat die Bundesregierung die beiden niederländischen Provinzen Nordholland und Südholland zum Risikogebiet erklärt - und entsprechende Reisewarnungen ausgesprochen. Das bundeseigene Robert Koch-Institut (RKI) hatte am Mittwoch ein entsprechend aktualisierte Liste der Corona-Risikogebiete veröffentlicht.

  • Corona-Pandemie

    Do., 17.09.2020

    Deutschland erklärt Wien zum Corona-Risikogebiet

    Menschen sitzen in einem Touristenbus und tragen Gesichtsmasken. 3600 der aktuell rund 6600 aktiven Fälle in Österreich werden aus Wien gemeldet.

    Die Stadthotellerie in Wien ist ohnehin schwer angeschlagen - mit einer Erholung von den Corona-Folgen wird erst in Jahren gerechnet. Nun kommt ein neuer Schlag für den wichtigen Stadttourismus in Österreichs Hauptstadt.

  • Bayern gegen Sevilla

    Mi., 16.09.2020

    Supercup-Spielort Budapest zu Corona-Risikogebiet erklärt

    Für den Suercup in der Budapester Puskás Aréna sollen Zuschauer zugelassen werden.

    Berlin (dpa) - Der Supercup-Austragungsort Budapest für die Partie zwischen dem Champions-League-Sieger FC Bayern München und dem Europa-League-Gewinner FC Sevilla ist von der Bundesregierung zum Risikogebiet erklärt worden.

  • Aktualisierte Liste des RKI

    Mi., 16.09.2020

    Deutschland erklärt Wien zum Corona-Risikogebiet

    Menschen sitzen in einem Touristenbus und tragen Gesichtsmasken. 3600 der aktuell rund 6600 aktiven Fälle in Österreich werden aus Wien gemeldet..

    Die Stadthotellerie in Wien ist ohnehin schwer angeschlagen - mit einer Erholung von den Corona-Folgen wird erst in Jahren gerechnet. Nun kommt ein neuer Schlag für den wichtigen Stadttourismus in Österreichs Hauptstadt.

  • Europa League

    Mi., 16.09.2020

    Europacup im Risikogebiet: Schmadtke «fehlt das Verständnis»

    Sieht die Reise mit dem VfL Wolfsburg nach Albanien zum FC Kukesi relativ entspannt: Cheftrainer Oliver Glasner.

    Drei Qualifikationsrunden muss der VfL Wolfsburg überstehen, um erneut die Gruppenphase der Europa League zu erreichen. Los geht es am 17. September in Albanien. Das passt dem Sportchef gar nicht.

  • Wolfsburg-Quali in Albanien

    Mi., 16.09.2020

    «Risikogebiet»: Schmadtke kritisiert Euro-League-Ansetzung

    Soll mit dem VfL Wolfsburg in Albanien ran: VfL-Geschäftsführer Jörg Schmadtke.

    Wolfsburg (dpa) - Wolfsburgs Sportchef Jörg Schmadtke beklagt im Profifußball einen immer laxeren Umgang mit Schutz- und Vorsichtsmaßnahmen während der Corona-Pandemie.

  • Corona in Münster

    Mi., 09.09.2020

    Fragen und Antworten für Reiserückkehrer

    Corona in Münster: Fragen und Antworten für Reiserückkehrer

    Urlauber, die aus einem Corona-Risikogebiet nach Münster zurückkehren, müssen in Quarantäne. Doch wie lange? Und kann die Quarantänezeit verkürzt werden? Die Stadt gibt Antworten auf die wichtigsten Fragen.

  • Entwarnung

    Do., 03.09.2020

    Belgische Provinz Antwerpen kein Corona-Risikogebiet mehr

    Die belgische Provinz Antwerpen ist kein Risikogebiet mehr.

    An vielen Orten in Europa steigen die Corona-Zahlen. Einige von ihnen werden zu neuen Risikogebieten erklärt. Aber es gibt auch Regionen, in denen sich die Lage entspannt. Das gilt zum Beispiel für die Provinz Antwerpen.