Risikospiel



Alles zum Schlagwort "Risikospiel"


  • SCP-„Risikospiel“

    Sa., 01.02.2020

    Verkehrsbehinderungen rund um den Hauptbahnhof

    SCP-„Risikospiel“: Verkehrsbehinderungen rund um den Hauptbahnhof

    Preußen Münster erwartet den Spitzenreiter – und mehr als 2000 Duisburg-Fans wollen anreisen. Rund um den Hauptbahnhof könnte es zu Behinderungen kommen.

  • Fußball

    So., 03.11.2019

    Risikospiel Düsseldorf gegen Köln weitgehend friedlich

    Ein Düsseldorfer Fan zeigt eine Geste in Richtung Kölner Fans.

    Düsseldorf (dpa) - Die als Risikospiel eingestufte Begegnung der 1. Fußball-Bundesliga zwischen Fortuna Düsseldorf und dem 1. FC Köln ist weitgehend friedlich geblieben. «Ohne größere Zwischenfälle begleiteten die deutlich über 1000 Einsatzkräfte das Derby von der Vorspielphase über das Spiel bis hin zur Abreise», teilte die Düsseldorfer Polizei am Sonntagabend mit. Die Fanlager seien konsequent getrennt worden. Lediglich während des Spiels sei von Anhängern beider Vereine vereinzelt Pyrotechnik abgebrannt worden. Sonst lagen bis zum Abend den Angaben zufolge keine Erkenntnisse über Straftaten vor.

  • Vorschlag: Fond der DFL

    Di., 01.10.2019

    Risikospiele: Rheinland-Pfalz und Bremen beraten über Kosten

    Die Bundesländer Bremen und Rheinland-Pfalz beraten über Mehrkosten bei sogenannten Risikospielen.

    Wer zahlt für die Polizeieinsätze bei Hochrisiko-Fußballspielen? Zwei Bundesländer gehen voran. Ihr favorisiertes Modell: ein Fond der Deutschen Fußball Liga.

  • Für Risikospiele

    Sa., 20.07.2019

    Bremen und Mainz bestehen auf Beteiligung an Polizeikosten

    Der rheinland-pfälzische Innenminister Roger Lewentz (SPD) und Polizeibeamte im Hintergrund.

    Nach der Sommerpause wollen Innenminister Lewentz und der Bremer Senator Mäurer den Profifußball zur Kasse bitten. Bei Fußballspielen in Rheinland-Pfalz fielen in der vergangenen Saison 53 162 Einsatzstunden der Polizei an.

  • Einsätze bei Risikospielen

    Fr., 29.03.2019

    DFL unterliegt im Streit um Beteiligung an Polizeikosten

    Polizisten beim Einsatz in einem Stadion.

    Das Bundesverwaltungsgericht hat entschieden: Im Prinzip können Vereine an den Zusatzkosten bei Hochrisikospielen beteiligt werden. DFL-Präsident Rauball hatte etwas anderes erwartet. Bremens Innensenator betont: Die DFL hat das Spiel verloren.

  • Fußball

    Do., 08.11.2018

    Polizei mit zusätzlichen Hundertschaften beim Zweitligaspiel

    Streifenwagen der Polizei mit eingeschaltetem Blaulicht.

    Köln (dpa/lnw) - Zum Risikospiel in der 2. Fußball-Bundesliga zwischen dem 1. FC Köln und Dynamo Dresden am Samstag setzt die Kölner Polizei zusätzliche Hundertschaften ein. Dies teilte die Behörde am Donnerstag mit. «Nach Vorausmeldungen aus Dresden erwarten wir mehrere hundert gewaltbereite Anhänger der Gastmannschaft. Wir wissen, dass diese Dresdener Fans gemeinsam zu Fuß zum Stadion gehen wollen», hieß es in der Mitteilung der Polizei am Donnerstag. Zum Spiel werde man zusätzlich technisches Gerät sowie Beamte mit besonderer Ausrüstung einsetzen. Die Zweitligabegegnung im Kölner Stadion beginnt um 13.00 Uhr.

  • Fußball

    Di., 30.10.2018

    Polizei: Pokal-Duell Dortmund gegen Berlin als Risikospiel

    Dortmund (dpa) - Die Polizei stuft das DFB-Pokalspiel zwischen Borussia Dortmund und dem 1. FC Union Berlin an diesem Mittwoch (18.30 Uhr/Sky) als Risikospiel ein. Konkrete Anzeichen für Ausschreitungen gebe es aber nicht, sagte eine Polizeisprecherin am Dienstag. «Wir sind lageangepasst aufgestellt.» Rund 8000 Gästefans werden erwartet.

  • DFB-Pokal

    Di., 30.10.2018

    Polizei bewertet Dortmund gegen Union als Risikospiel

    Am Wochenende sorgten Hertha-Fans für Krawalle in Dortmund.

    Dortmund (dpa) - Die Polizei stuft das DFB-Pokalspiel zwischen Borussia Dortmund und dem 1. FC Union Berlin an diesem Mittwoch (18.30 Uhr) als Risikospiel ein.

  • Zwist Bremen/DFL

    Do., 01.02.2018

    Kein Urteil im Streit um Polizeikosten bei Bundesligaspielen

    Polizisten sichern das Nordderby Werder Bremen gegen den Hamburger SV.

    Bremen (dpa) -Der Streit zwischen der Deutschen Fußball Liga (DFL) und Bremen um die Polizeikosten bei Risikospielen geht weiter. Das Bremer Oberverwaltungsgericht nach mehrstündiger Verhandlung kein Urteil.

  • Risikospiel

    So., 15.10.2017

    BVB gegen RB: Polizei zieht nach Einsatz positive Bilanz

    Fans von Borussia Dortmund protestieren vor dem Spiel gegen RB Leipzig gegen die Gäste aus Sachsen.

    Dortmund (dpa) - Nach der Bundesliga-Begegnung zwischen Borussia Dortmund und RB Leipzig hat die Polizei eine positive Bilanz gezogen. Der Einsatz sei «überwiegend friedlich» verlaufen, teilte die Polizei mit.