Rocketman



Alles zum Schlagwort "Rocketman"


  • «Rocketman»-Regisseur

    Fr., 12.07.2019

    Dexter Fletcher soll «Sherlock Holmes 3» drehen

    Der britische Regisseur Dexter Fletcher 2016 in München.

    Mit Musikfilmen kennt er sich aus. Jetzt wechselt Regisseur Dexter Fletcher das Genre.

  • «Gespaltene Welt»

    Sa., 01.06.2019

    Elton John kritisiert Zensur schwuler Filmszenen in Russland

    Elton John kritisiert die Zensur schwuler «Rocketman»-Szenen in Russland.

    Küssende Männer, schwuler Sex und gleichgeschlechtliche Liebe - in der russischen Version des Films «Rocketman» über Elton Johns Leben fehlen einige Szenen. Der Popstar verurteilt dies als Zensur. Die Behörden tun zwar unschuldig. Dabei hat das Vorgehen System.

  • Die Güte von Fremden

    Fr., 31.05.2019

    „Rocketman“: Rasantes Rock’n’Roll-Musical über Elton John

    Und wieder entsteht ein genialer Song: Taron Egerton singt und spielt sich als Elton John durch ein kurvenreiches Leben.

    Ein roter Paradiesvogel mit Plateauschuhen, Flügeln und Teufelshörnern platzt in den Kreis irgendwelcher Anonyme-Alles-Süchtige und redet sich sein Leben von der so geplagten wie genervten Seele. Die folgenden Bekenntnisse eines Rock-Stars bilden den Rahmen von „Rocketman“, das als rasantes Rock‘n‘Roll-Musical und der Versuch eines filmischen Psychogramms um Kindheit, Jugend, Aufstieg und Krisen von Elton John kreist.

  • Höhen und Tiefen

    Mo., 27.05.2019

    «Rocketman»: Elton Johns Leben auf der großen Leinwand

    In «Rocketman» spielt Taron Egerton den Superstar Elton John, der mit 350 Millionen verkauften Tonträgern längst zu den erfolgreichsten Musikern der Welt gehört.

    Seit mehreren Jahrzehnten steht Elton John auf der Bühne. Seine ereignisreiche Karriere kann man jetzt im Kino nachverfolgen. «Rocketman» zeigt aber auch die unschönen Seiten des Stars.

  • Musik-Ikone

    Mo., 27.05.2019

    «Rocketman»: Wie aus Reggie Dwight Elton John wurde

    Taron Egerton spielt Elton John, dessen Karriere der Film «Rocketman» genauso nachzeichnet wie die Exzesse des Popstars.

    Unzählige Hits und über 350 Millionen verkaufte Tonträger: Elton John ist schon zu Lebzeiten eine Legende. «Rocketman» erzählt nun von den Höhen und Tiefen dieses bewegten Lebens.

  • Popmusikers

    Sa., 25.05.2019

    Elton John: Für «Rocketman» lange nach Filmstudio gesucht

    Elton John verdankt der Musik, dass er seine Drogen- und Alkoholprobleme überwinden konnte.

    Bald startet in Deuschland der Film über Elton John. «Rocketman» zeigt die wichtigsten Karrieremomente des britischen Sängers. Vorab erklärt der Popstar, warum Musik ein so wichtiger Anker in seinem Leben war.

  • «Rocketman»-Darsteller

    Do., 23.05.2019

    Fünf Rollen in einer: Egerton begeistert von Elton John

    Taron Egerton und Sir Elton John präsentieren «Rocketman» in Cannes.

    In «Rocketman» spielt Taron Egerton Superstar Elton John. Für den gebürtigen Waliser war es bis jetzt die Rolle der Superlative.

  • Elton Johns Storyteller

    Mi., 22.05.2019

    Promi-Geburtstag vom 22. Mai 2019: Bernie Taupin

    Elton John und Bernie Taupin arbeiten seit mehr als 50 Jahren zusammen.

    Elton John ist ein genialer Komponist. Aber ohne Bernie Taupin wäre die Karriere des «Rocketman» sicherlich ganz anders verlaufen.

  • Emotionale Gala

    Fr., 17.05.2019

    Tränen in Cannes: Elton John feiert Premiere von «Rocketman»

    Fürsorglich: Taron Egerton bindet Elton John die Schnürsenkel.

    Elton John kommt humpelnd zum Festival an der Côte d’Azur. Es wird eine emotionale Gala - doch allzu lange feiern lassen will sich die Musikikone nicht.

  • Film

    Fr., 17.05.2019

    Emotionale Premiere mit Elton John beim Filmfest Cannes

    Cannes (dpa) - Mit einer emotionalen Premiere ist Musiklegende Sir Elton John beim Filmfest Cannes gefeiert worden. Nach dem Abspann des Films «Rocketman» über das Leben des Musikers war John sichtlich gerührt - bei Hauptdarsteller Taron Egerton liefen sogar die Tränen übers Gesicht. Der Film, der beim Festival am Abend außer Konkurrenz gezeigt wurde, erzählt von Johns Kindheit, der Entdeckung seines musikalischen Talents, seinem internationalen Durchbruch, aber auch dem Absturz mit Alkohol und Drogen.