Rohkost



Alles zum Schlagwort "Rohkost"


  • Ernährungs-Coachin und You-Tuberin Raute Hesse

    Di., 31.12.2019

    Zurück ins Leben mit Rohkost

    Rohkost-Spargelsalat mit Avocado, Champignon, Blumenkohl gehören zur Rohkost-Küche von Raute Hesse aus Everswinkel, die vor Jahren ihr Leben umstellte.

    Mitten im Grünen wohnt sie, und die Früchte der Natur prägen ihr Leben. Denn die 61-jährige Raute Hesse setzt voll auf Rohkost. Aus gesundheitlichen Gründen. Nicht nur ihr Vater und ihre Tanten hatten starkes Asthma, sondern auch die Everswinkelerin selbst litt lange unter schwerem, allergischen und psychischem Asthma. Das ist längst vorbei. Die Lebens- und Ernährungsumstellung bewirkten nicht nur bei ihr Wunder, sondern sorgten auch zugleich für ein vielfältiges Beschäftigungsfeld.

  • Obst und Gemüse pur

    Mi., 18.09.2019

    Wie gesund ist Rohkost wirklich?

    Rohkost ist grundsätzlich gesund. Wer sich aber ausschließlich davon ernährt, kann schnell einen Eisen-, Magnesium- oder Vitaminmangel bekommen.

    Egal ob Karotte, Apfel oder Zucchini: Obst und Gemüse sind gesund. Und das gilt besonders dann, wenn sie roh gegessen werden. Je mehr, desto besser also. Oder etwa nicht?

  • Vegane Messe

    Di., 03.10.2017

    „Power ohne Ende“ durch Rohkost

    Probieren, informieren, zuhören: Die vegane Messe bot den Besuchern erneut ein breites Angebot rund um die Ernährung ohne tierische Produkte.

    Das Spektrum der Aussteller der jüngsten veganen Messe im Bürgerhaus war breit gefächert. Beim Publikum kamen vor allem die Probierhäppchen gut an. Aber auch die Vorträge und Diskussionen rund um die Ernährung ohne tierische Produkte fanden interessierte Zuhörer.

  • Knabber-Alternative

    Mi., 18.01.2017

    Steckrüben als Beilage gut würzen

    Steckrüben sind ein klassisches Wintergemüse. Ihre Erntezeit dauert von September bis April an.

    Steckrüben sind vielseitig einsetzbar: Egal ob als Beilage, als Rohkost oder als gesunder Snack. Wichtig ist: Mit den richtigen Gewürzen bekommt das Gemüse eine besondere Note.

  • Problemfall Rohkost

    Fr., 14.10.2016

    Lebensmittel aus der Schulversorgung untersucht

    Hedwig Schindler (r.) hat im Labor für Lebensmittelmikrobiologie die Ergebnisse ihrer Analysen von Rohkost-Stichproben präsentiert.  

    16.000 Mahlzeiten geben Kitas und Schulmensen in Münster täglich an Kinder und Jugendliche aus. Rolf Eikel kennt mögliche Schwachstellen in der Hygiene aus seiner Berufspraxis. In seinem Visier: Rohkost.

  • Ernährung

    Mo., 29.08.2016

    Hände weg von Rohkost: Stangenbohnen richtig zubereiten

    Ernährung : Hände weg von Rohkost: Stangenbohnen richtig zubereiten

    Mit Busch- und Stangenbohnen ist das so eine Sache. Gekocht sind sie sehr gesund, roh dagegen giftig. Das liegt an der Blausäure.

  • Ernährung

    Fr., 29.07.2016

    Verzehr von Gurken: Stielansatz großzügig abschneiden

    In dem Stielansatz von Gurken können sich Bitterstoffe sammeln. Vor dem Verzehr wird er am besten großzügig entfernt.

    Frische Gurken aus der Region sind jetzt vielerorts zu haben. Als Rohkost oder Salatbeilage ergänzt das Gemüse zahlreiche Gerichte. Nur nicht alles an der Frucht ist auch genießbar.

  • Ernährung

    Mo., 09.05.2016

    Hartkäse, Rohkost oder Kaugummi: Kauen schützt die Zähne

    Häufiges Kauen hilft den Zähnen. Durch das regelmäßige Kauen werden die Mineralien angeregt, die vor Karies schützen.

    Viel kauen hilft zum Schutz der Zähne. Besonders nach einem zuckerhaltigen Essen fördert ein zuckerfreier Kaugummi die Anregung der Mineralien im Mund. Alternativ wird auch Rohkost oder Hartkäse empfohlen, das zur so genannten «kauaktiven Nahrung» zählt.

  • Mensa der Anne-Frank-Gesamtschule Havixbeck

    Sa., 09.05.2015

    Rohkost gehört täglich dazu

    Rohkost und frische Zutaten gehören zu den täglichen Menüs in der AFG-Mensa, die von vier Mitarbeiterinnen zubereitet werden.

    Gegessen wird, was auf den Tisch kommt! Diese Zeiten sind zum Glück vorbei. Immer mehr Kindern ist es nicht egal, was mittags in der Schulkantine angeboten wird. An der Anne-Frank-Gesamtschule (AFG) ist es nicht anders.

  • Tafel sucht Ehrenamtliche

    Do., 26.06.2014

    Obst und Gemüse für Schulkinder

    Tafelvorsitzender Martin Hörster und Schulleiterin Charlotte Bücker stellten gestern das Projekt Schulobst NRW für die Lambertusschule Ascheberg vor.

    100 Gramm Obst oder Rohkost für 370 Kinder der Lambertusschule in Ascheberg und Davensberg werden ab September an drei Tagen die Woche ausgegeben. Die Anträge sind bewilligt, die Finanzen geregelt, jetzt fehlen noch Ehrenamtliche, die es für die Ascheberger Tafel umsetzen.