Romanverfilmung



Alles zum Schlagwort "Romanverfilmung"


  • Hauptrolle

    Sa., 29.06.2019

    Mark Wahlberg soll für Chris Evans in «Infinite» einspringen

    Hauptrolle: Mark Wahlberg soll für Chris Evans in «Infinite» einspringen

    Hollywood-Star Mark Wahlberg wird Chris Evans in der Romanverfilmung «Infinite» ersetzen. Die Dreharbeiten sollen im Herbst beginnen.

  • Romanverfilmung

    Sa., 08.06.2019

    «Britt-Marie war hier»: Mutig in ein neues Leben

    Britt-Marie (Pernilla August) blüht in ihrer neuen Rolle als Trainerin der Jugend-Fußballmannschaft von Borg auf.

    Eine langjährige Hausfrau beginnt ein neues Leben. Von nun an arbeitet sie als Betreuerin in einem Jugendzentrum. Das Problem: Die 65-Jährige muss eine Sportart trainieren, von der sie keine Ahnung hat.

  • Vor den Oscars

    So., 24.02.2019

    «If Beale Street Could Talk» räumt Indie-Preise ab

    Barry Jenkins mit der Auszeichnung für bester Regisseur und bester Film für «If Beale Street Could Talk» neben Regina King, für als beste weibliche Nebendarstellerin asugezeichnet wurde.

    Kurz vor der Oscar-Show räumt die Romanverfilmung «If Beale Street Could Talk» bei den Spirit Awards für Independent-Filme ab. Auch «Roma» und Glenn Close holen Trophäen. Und dann vergibt Hollywood noch seine Spottpreise.

  • Der goldene Handschuh

    Do., 21.02.2019

    Die Toten und die Schimmligen

    Fritz Honka (Jonas Dassler) versteckt Leichenteile und kämpft gegen den Geruch an.

    Gäbe es Geruchskino, man säße ungern in dieser Romanverfilmung: „Der Goldene Handschuh“ ist zweifellos der ekligste Film seit langer Zeit. Allerdings wird das Heinz Strunks vielgefeierter Buchvorlage durchaus gerecht: Auch die hatte es fertiggebracht, dass man sich nach jedem Kapitel duschen wollte.

  • Romanverfilmung

    Mo., 07.01.2019

    «Adam und Evelyn» - Ein Sommer der Entscheidungen

    Auf seinem Weg nach Ungarn nimmt Adam Katja (Lena Lauzemis) mit.

    Es ist Sommer. Die DDR geht ihrem Ende entgegen - aber das ahnen Adam und Evelyn noch nicht. Für sie geht es erst um die Frage: Bleiben sie ein Paar? Und dann: Wollen sie in der DDR oder in der BRD leben?

  • Einschaltquoten

    Fr., 14.12.2018

    ZDF-«Bergretter» vor «Passagier 23»

    Der Bestseller-Autor Sebastian Fitzek hat die Vorlage für den RTL-Thrillers «Passagier 23 -Verschwunden auf hoher See» geliefert.

    Thrillerautor Sebastian Fitzek hatte mit seinen Romanverfilmungen im TV bisher nicht besonders viel Glück. Der zweite Versuch bei RTL am Donnerstag war jetzt noch der beste, was die Zuschauerzahlen angeht.

  • Für Romanverfilmung

    Do., 13.12.2018

    Fatih Akin mit «Der Goldene Handschuh» im Bären-Wettbewerb

    Fatih Akin ist im Rennen um den Goldenen Bären wieder dabei.

    Die Berlinale hat die ersten Filme für den offiziellen Wettbewerb bekanntgegeben. Unter den Bären-Anwärtern ist ein deutscher Regisseur, der die Trophäe schon einmal gewonnen hat.

  • Trilogie-Auftakt

    Do., 18.10.2018

    Fürmann und Kingsley in «Intrigo - Tod eines Autors»

    David Moerk (Benno Fürmann) als David Moerk verliert sich zwischen Fakt und Fiktion.

    Wo endet die Fiktion und beginnt die Realität? In der Romanverfilmung «Intrigo - Tod eines Autors» sucht ein Autor nach seiner verschwundenen Frau.

  • Romanverfilmung

    So., 09.09.2018

    «Leave No Trace»: Neues von Debra Granik

    Romanverfilmung: «Leave No Trace»: Neues von Debra Granik

    Mit «Winter’s Bone» gelang ihr ein großer Erfolg. Jetzt kommt Debra Graniks neuer Film ins Kino. Wieder geht es um Menschen am Rande der Gesellschaft.

  • Romanverfilmung

    Sa., 04.08.2018

    «Sauerkrautkoma»: Ein neuer Fall für den Eberhofer

    Simon Schwarz (l) als Rudi und Sebastian Bezzel als und Franz: Das WG-Leben der beiden ist kompliziert.

    Rita Falks Romane um den Dorfpolizisten Franz Eberhofer landen regelmäßig auf den Bestsellerlisten und den Kinoleinwänden. Nun geht die Verfilmung von «Sauerkrautkoma» an den Start.