Rosenblatt



Alles zum Schlagwort "Rosenblatt"


  • Traumfabrik

    Do., 04.07.2019

    Es regnet rote Rosenblätter

    Alles Illusion. Hier kniet im Studio Babelsberg zu DDR-Zeiten der falsche „Regisseur“ Emil (Dennis Mojen) vor der Film-Kleopatra Milou (Emilia Schüle).

    "Traumfabrik" erzählt eine magische Liebesgeschichte vor der Kulisse des ältesten Filmstudios der Welt: Babelsberg. Leider gerät der Film aber zu einer fahrigen Mischung aus Komödie und Romanze. 

  • Germanicus-Ausstellung im Römermuseum Haltern

    Mi., 31.05.2017

    In Rom regnete es Rosenblätter

    Rosenblätter regnen auf das römische Pflaster: Der Museumsbesucher kann sich im Römermuseum Haltern in den Triumphzug für den vermeintlichen Germanenbezwinger Germanicus einreihen. Münzen und Reliefs zeigen, wie ein solcher Triumphzug vor 2000 Jahren ablief.

    Das Römermuseum in Haltern ist kaum wiederzuerkennen. Der Besucher begibt sich gewissermaßen auf das Straßenpflaster Roms. Es regnet Rosenblätter, die Menschenmenge jubelt dem triumphierenden Feldherrn zu. Der Triumphzug, um den sich die gut 1,3 Millionen teure, vom Atelier Hähnel-Bökens brillant inszenierte und lohnende Schau im Römermuseum dreht, ging am 25. Mai des Jahres 17, vor genau 2000 Jahren, über die Bühne. Dr. Rudolf Aßkamp, Leiter des Museums, weiß um die Zwiespältigkeit dieses Triumphzuges; denn es war ein „Triumph ohne Sieg“. Germanicus hatte versucht, unter den Germanenstämmen östlich des Rheins aufzuräumen. Mehr als verlustreiche Schlachten und Teilerfolge kam dabei nicht heraus. Die Römer verzogen sich wieder hinter den Rhein. Die Region an Ems und Weser versank für Jahrhunderte wieder im Dunkel. Welch wundersamen kulturellen Wandel hätte es hier geben, was hätte aus dem Legionslager Aliso alles werden können? Auch darüber gibt die Ausstellung Auskunft.

  • Film

    So., 12.04.2015

    «Er hat München verkörpert» - Abschied von Helmut Dietl

    Trauerkränze in der Aussegnungshalle am Münchner Nordfriedhof.

    München (dpa) - Auf dem Boden der Aussegnungshalle des Münchner Nordfriedhofs brennen weiße Kerzen, sie sind umgeben von weißen Rosenblättern. In der Mitte steht der weiße Holzsarg von Helmut Dietl, davor eine Regieklappe aus seinem letztem Film «Zettl».

  • Film

    Sa., 11.04.2015

    Ein letztes «Servus» an Helmut Dietl

    Helmut Dietl wurde 70 Jahre alt.

    München (dpa) - Auf dem Boden der Aussegnungshalle am Nordfriedhof in München-Schwabing brennen weiße Kerzen, sie sind umgeben von weißen Rosenblättern. In der Mitte steht Helmut Dietls weißer Holzsarg, davor eine Regieklappe aus seinem letztem Film, «Zettl».

  • Ernährung

    Fr., 10.05.2013

    Rosengelee selber machen - Tipps vom Experten

    Saft aus Rosenblütenblättern eignet sich gut für eine sommerlich-frische Bowle - die alkoholfreie Variante wird mit einem spritzigen Mineralwasser aufgegossen. Foto: Nina C. Zimmermann

    Creglingen (dpa/tmn) - Rosenblätter lassen sich in der Küche vielfältig nutzen, etwa für Gelees oder sommerliche Bowlen. Hobbygärtner und -köche sollten allerdings darauf achten, welche Rosensorte sie wählen. Biobauer Reinhold Schneider erklärt, worauf es ankommt.

  • „Kreative Woche“ bei der FBS

    Do., 11.10.2012

    Hauptsache bunt!

    „Kreative Woche“ bei der FBS : Hauptsache bunt!

    Der Geruch von exotischen Düften füllt den Raum. Florian, Luca und Lukas basteln gerade dekorative Behältnisse für ihre selbst gemachten Seifen und „Sprudelbomben“. Die haben sie mit Murmeln oder Rosenblättern bestückt.

  • Vermischtes

    Mo., 08.10.2012

    Trauerfeier für Dirk Bach mit «Heaven Can Wait»

    Vermischtes : Trauerfeier für Dirk Bach mit «Heaven Can Wait»

    Köln (dpa) - Ein heller Holzklotz mit Namen und Lebensdaten, davor ausgestreute rote Rosenblätter: Der Schauspieler Dirk Bach ruht jetzt auf dem Kölner Melatenfriedhof.