Rosenmontagsumzug



Alles zum Schlagwort "Rosenmontagsumzug"


  • Gewalttat mit Verletzten

    Mi., 24.02.2021

    Volkmarsen erinnert an Auto-Attacke auf Rosenmontagsumzug

    In der nordhessischen Kleinstadt war vor einem Jahr ein Auto in einen Karnevalsumzug gerast und hatte dabei zahlreiche Menschen verletzt.

    Am 24. Februar 2020 fährt in der nordhessischen Stadt Volkmarsen ein Auto in die Zuschauermenge, die einfach nur fröhlich den Rosenmontag feiern wollte.

  • Brauchtum

    Mo., 15.02.2021

    Senior trotzt Corona mit Miniatur-Rosenmontagsumzug

    Karnevalist Helmut Scherer (l) und sein „Adjudant“ Rolf Stöckel ziehen mit Pauke und einer mobilen Musikanlage über das Gelände des Christlichen Klinikums.

    Unna (dpa) - Mit der 65. Auflage des wohl kleinsten Rosenmontagsumzugs der Welt hat Unnas Obernarr Helmut Scherer der Corona-Pandemie getrotzt. Der bunt kostümierte 86-jährige Karnevalist zog in diesem Jahr mit seinem Handwagen und einer Musikanlage nicht wie sonst durch die Straßen seiner Heimatstadt, sondern rund um ein Krankenhaus. «So kann ich den Patienten dort auch ein bisschen Freude bringen in dieser Zeit», sagte Scherer der Deutschen Presse-Agentur. Auch das Personal solle sich an seinem Auftritt erfreuen.

  • „Nord-West-Humor“

    Mo., 15.02.2021

    Rosenmontagsumzug durch den Garten

    Mit acht Holzfiguren, die ihm die Enkelkinder zum 70. Geburtstag geschenkt haben, und zwei Bären mit „Nord-West-Humor“-Schal stellt Rudolf Jaschka den Rosenmontagszug in seinem Garten nach.

    Ohne Karneval können sie nicht sein, die Narren von „Nord-West-Humor“. Darum haben sie sich etwas einfallen lassen, um doch einen Rosenmontagszug zu starten.

  • Ahlens abgesagte Rosenmontagsumzüge

    Fr., 12.02.2021

    Trauriger Karneval: „Uns fehlt so richtig etwas“

    Absage 2016: Bedrückte Gesichter um Karl-Heinz „Carlo“ Wilk und Prinz Ralf Doodt, nachdem Sturmwarnungen einen geordneten Start des Rosenmontagszugs unmöglich gemacht hatten.

    1962, 1991 und 2016 waren traurige Jahre für den Ahlener Straßenkarneval. Nun kommt 2021 hinzu, weil auch in diesem Jahr kein Rosenmontagsumzug stattfinden kann.

  • Rosenmontagsumzug 2021 nicht bestätigt, aber denkbar

    Di., 09.06.2020

    Narren planen „kreativen Sessionsauftakt“

    Bürgerausschuss-Klausur am Wochenende. Von v.l. Vize Robert Erpen-stein, Präsident Helge Nieswand und Vize Heinz Mecklenborg.

    Trotz aller Ungewissheiten ob Corona laufen die Planungen für die kommende Karnevals-Session. Ob ein Rosenmontags-Umzug stattfinden kann, soll frühestens im Herbst entschieden werden.

  • Schwierige Session für Narren

    Mo., 18.05.2020

    Rosenmontagsumzug in Münster auf der Kippe?

    Schwierige Session für Narren: Rosenmontagsumzug in Münster auf der Kippe?

    Bis zum Beginn der Session 2020/21 dauert es zwar noch ein knappes halbes Jahr – aber dass es keine normale Session werden kann, ist allen Karnevalisten klar. Selbst der Rosenmontagszug steht auf der Kippe.

  • Zweite Festnahme in Volkmarsen

    Mo., 24.02.2020

    Auto fährt in Nordhessen in Karnevalsumzug - 30 Verletzte

    Diesen silbergrauen Mercedes hatte der Fahrer offenbar vorsätzlich in den Rosenmontagsumzug gesteuert.

    Während des Rosenmontagsumzugs fährt ein Auto im nordhessischen Volkmarsen in eine Menschenmenge. Dutzende Menschen werden verletzt - darunter viele Kinder. War es Vorsatz? Und was könnte das Motiv des festgenommenen Fahrers sein?

  • Ordnungspartner ziehen Rosenmontagsbilanz

    Mo., 24.02.2020

    Karnevalisten feiern friedlich

    Die Zufahrtsstraßen des Umzugweges waren mit Containern, Bussen, Feuerwehrfahrzeugen oder Lkw gegen Anschläge gesichert.

    Ahlens Ordnungspartner sind mit dem Verlauf des Rosenmontagsumzuges 2020 rundum zufrieden. So weit ihre erste Bilanz am Abend.

  • „Rappelkiste“ raus zum Boxenstopp

    Mo., 24.02.2020

    Wenn der Diesel plötzlich leckt. . .

    „Yeah!“ Wieder im Rennen. Markus Schier meldet sich mit seiner „Rappelkiste“ zurück. Ein leckender Diesel hat ihn vorübergehend aus dem Zug genommen. Andere helfen.

    Weil der Diesel leckt, muss die „Rappelkiste“ zum Boxenstopp raus aus dem Ahlener Rosenmontagsumzug. Markus Schier will es nicht glauben. Eigentlich wollte sich der Spielwaren-Unternehmer nach dem Großbrand aus dem Vorsommer in frischer Fröhlichkeit zurückmelden. Und jetzt das...

  • Mild mit bis zu 18 Grad

    Sa., 22.02.2020

    Windiges und nasses Wetter zu Karneval

    Eine Frau schützt sich mit einem Poncho vor dem Regen beim Rosenmontagszug in Köln (Archiv). Auch in diesem Jahr soll es in den Karnevalshochburgen nass werden.

    Die Karnevalisten müssen sich für die Rosenmontagsumzüge am besten wind- und wasserfest kostümieren. Besonders warm müssen die Verkleidungen jedoch nicht sein, denn es wird ungewöhnlich mild mit frühlingshaften Temperaturen.