Rosenmontagsumzug



Alles zum Schlagwort "Rosenmontagsumzug"


  • Dankeschön an die Narren

    Mo., 15.04.2019

    Fantasie und Fleiß der Narren belohnt

    Zur Preisverleihung hatten sich Vertreter der teilnehmenden Fußgruppen und Wagenbauer in den Räumen der Sparkasse eingefunden.

    Unendlich viel Fleiß und Fantasie steckt in den Narrengefährten und den originellen Kostümen, die in jedem Jahr für den Ochtruper Rosenmontagsumzug gebaut und genäht werden. Eine kleine Belohnung für all die Mühen ist – natürlich neben den Helau-Rufen der Jecken am Wegesrand – die jährliche Prämierung der schönsten Fußgruppen und Wagen. Am Samstag war die Preisverleihung.

  • Prämierung nach dem Rosenmontagsumzug

    Di., 19.03.2019

    ACC gleich zweimal vorne

    Viel Freude herrschte bei den siegreichen Wagenbauern und Fußgruppen bei der Prämierung der schönsten Gruppen des Rosenmontagszuges. Damit ist die Karnevalssession endgültig abgeschlossen.

    Mit der Prämierung der schönsten Karnevalswagen und Fußgruppen des Rosenmontagszugs haben die Karnevalisten im Alten Rathaus den endgültigen Schlusspunkt unter eine gelungene Session gesetzt.

  • Unfall beim Umzug in Wüllen

    Di., 05.03.2019

    Kind gerät mit Hand unter Reifen

    Rettungskräfte eilten am Rande des Rosenmontagszuges in Wüllen zu einem verletzten Kind.

    Im Rosenmontagsumzug in Wüllen ist ein Kind mit seiner Hand unter den Reifen eines kleinen Anhängers geraten. Das Kind wurde mit einer gequetschten Hand ins Krankenhaus gebracht.

  • Ahlener Rosenmontagsumzug 2019

    Mo., 04.03.2019

    Mammut in Fellklamotte

    Ob das Traumschiff von „Nord-West-Humor" wirklich eines Tages auf der Werse ankert? Schöne Idee jedenfalls.

    Traumschiffkapitäne treffen werbende Piraten und Pandas Schmetterlinge – ganz schön buntes Treiben im Ahlener Rosenmontagszug.

  • Brauchtum

    Mo., 04.03.2019

    Absage von Hattinger Rosenmontagsumzug kurz vor dem Start

    Ein Windsack im Wind.

    Hattingen (dpa/lnw) - Rund eineinhalb Stunden vor dem Start ist der Rosenmontagszug in Hattingen aus Sicherheitsgründen abgesagt worden. Wie die Organisatoren mitteilten, hat ein Sanitätsdienst das geplante Sanitätszelt wegen der Sturmwarnung nicht aufbauen können. Eine Alternative hätte eine Abänderung des Sicherheitskonzepts erfordert. Dies sei in der Kürze der Zeit jedoch nicht möglich gewesen. Der Zug sei daraufhin abgesagt worden, sagte der Geschäftsführer des Aktivenkreises Holthauser Rosenmontagszug, Thomas Kohl. Er sprach von einer «Verkettung unglücklicher Umstände». Geplant war ein Umzug durch den Stadtteil Holthausen mit 25 Gruppen ab 15.11 Uhr. Die Veranstalter hatten mit bis zu 12 000 Besuchern gerechnet. Wegen des Sturms waren auch die Umzüge in Duisburg-Neumühl, Oberhausen-Alstaden und Bottrop abgesagt worden.

  • Bürgerausschuss sieht noch keinen Grund für Absage

    Mo., 04.03.2019

    Rosenmontagsumzug startet später

    Bürgerausschuss sieht noch keinen Grund für Absage : Rosenmontagsumzug startet später

    Der Start des Rosenmontagsumzug in Warendorf wird wohl stattfinden, aber wird auf 13.44 Uhr verschoben. Wie der Bürgerausschuss mitteilte, gäbe es aber aktuell keinen Grund für eine Absage.

  • Wetterbedingte Verschiebung

    Mo., 04.03.2019

    Rosenmontagszug eine Stunde später

    Die Narren dürfen sich freuen: Der Ahlener Rosenmontagsumzug startet – allerdings eine Stunde später wegen des Wetters.

    Die Ahlener Narren atmen auf: Dass ihr Rosenmontagsumzug – wie zuletzt im Jahr 2016 – wetterbedingt abgesagt wird, ist nach aktuellem Stand der Dinge nicht geplant. Laut Stadt startet der närrische Lindwurm aber eine Stunde später.

  • Karneval

    Sa., 02.03.2019

    Warnung vor Tief „Bennet“ - Bangen um Rosenmontagsumzüge

    Karneval: Warnung vor Tief „Bennet“ - Bangen um Rosenmontagsumzüge

    In den Karnevalshochburgen ist weiter Daumendrücken gefragt. In Köln kann der Rosenmontagszug rollen - aber mit Einschränkungen und unter Vorbehalt. Sturmtief „Bennet“ ist Schuld. Mainz und Düsseldorf haben noch nicht entschieden, auch in Münster wird noch gezittert.

  • Arche-Wohngemeinschaft

    Fr., 01.03.2019

    Ein Wagen für Rosenmontagsumzug

    Arche-Wohngemeinschaft: Ein Wagen für Rosenmontagsumzug

    Am Rosenmontag ist Premiere. Erstmals wird die Arche-Wohngemeinschaft mit einem Bollerwagen am Umzug in Ladbergen teilnehmen.

  • Narren befürchten Absage

    Fr., 01.03.2019

    Sturmböen und Regen an Rosenmontag

    Narren befürchten Absage : Sturmböen und Regen an Rosenmontag

    Das Februar-Wetter konnte mit viel Sonnenschein und blauem Himmel echt überzeugen. Doch kaum fängt der März und damit der meteorologische Frühling an, wird es ungemütlich. Narren müssen sich um die Rosenmontagsumzüge sorgen.