Ruhepol



Alles zum Schlagwort "Ruhepol"


  • Erlangen-Torhüter

    Do., 12.12.2019

    Handball-Riese Lichtlein greift nach Bundesliga-Rekord

    Steht vor seinem 625 Liga-Spiel: Carsten Lichtlein.

    Auf dem Feld wie ein Vulkan, privat der Ruhepol: Carsten Lichtlein spielt seit fast zwei Jahrzehnten Handball auf höchstem Niveau. Während seiner Profizeit ist er nun sogar Teil eines Trainerteams.

  • Europameisterschaft

    Mo., 23.09.2019

    «Eine der größten Respektspersonen»: Ruhepol Giani

    Für das Team von Andrea Giani kommt es gegen Polen auch zum Wiedersehen mit dem Ex-Coach, Vital Heynen.

    Mit ansteckender Gelassenheit führt Andrea Giani die deutschen Volleyballer. Mit dem Italiener an der Seitenlinie holten sie 2017 EM-Silber. Die diesjährige Endrunde ist auch ein Probelauf für das ganz große Ziel: Tokio 2020.

  • Fischertag erweist sich als Besuchermagnet

    Mo., 22.07.2019

    Angeln als Passion und Ruhepol

    Ob Bootstour auf dem Klutensee oder frischer Fisch: Beim Fischertag des Fischereivereins gab es alles, was das Herz der kleinen und großen Besucher begehrte.

    Spannende Einblicke in ihre große Leidenschaft – das Angeln – gewährten die Mitglieder des Fischereivereins den vielen Besuchern des Fischertages. Dabei spielte das Thema Umweltschutz eine wesentliche Rolle.

  • Heimatfreunde stellen Sitzgruppe auf

    Fr., 19.04.2019

    Neuer Ruhepol in der Heide

    Sie stellten die neue Sitzgruppe in der Heide vor: (v.l.) Mathias Ewering von der Gemeindeverwaltung, Heimatverein-Vorsitzender Bernhard Iking, Bürgermeister Gregor Krabbe, Rudi Hölscher und Karl Hollekamp.

    Rudi Hölscher, emsig werkelnder Heimatfreund, hat ein neues Projekt beendet. Diesmal konzen­trierte er seine kreative

  • Halt geben

    Mi., 23.01.2019

    Großeltern können bei Trennung Ruhepol für Enkel sein

    Trennen sich die Eltern, haben es Kinder besonders schwer. Großeltern ihnen in dieser Zeit viel Halt geben.

    Trennen sich die Eltern, sind sie erstmal mit sich selbst beschäftigt. Das macht die Situation für Kinder besonders schwer. Großeltern sind in dieser Zeit eine wichtige Konstante.

  • Familien-Ratgeber

    Fr., 07.12.2018

    Mit Enkeln offen über Gebrechen sprechen

    Wenn Oma nicht mehr so gut laufen kann, dann wird eben mit der Modellbahn gespielt.

    Oma und Opa sind ein wichtiger Ruhepol für Kinder. Aufgrund ihrer Lebenserfahrung lassen sie viele Dinge entspannter angehen und sind vom Alltagsstress weniger beansprucht als viele Eltern. Was aber, wenn es den Großeltern nicht mehr so gut geht?

  • Handball: Verbandsliga Frauen

    So., 18.11.2018

    Westfalia als Ruhepol zum Erfolg gegen Hohenlimburg

    Anna Klapdor (2.v.r.) muss sich hier gegen drei Hohenlimburgerinnen wehren: Jennifer Tille, Nadine Geitebrügge und Christina Markmeyer (v.l.) – am Ende aber jubelten die Westfalia-Frauen.

    Der Gegner schlug um sich und brachte jede Menge Stress ins Spiel, doch die Frauen von Westfalia Kinderhaus blieben ganz cool und gewannen zum Auftakt ihrer Heimspielserie letztlich souverän mit 29:22 gegen die HSG Hohenlimburg.

  • Im Südwesten von Moskau

    Mo., 11.06.2018

    WM-Quartier Watutinki - Ruhepol für das DFB-Team

    Hier ruht sich das DFB-Team aus: Im Spa-Komplex.

    Paradies oder Pragmatismus? Die deutsche Nationalelf hat es sich mit ihrer Wahl des Team-Hotels bei der Fußball-WM nicht leicht gemacht. Doch es gibt eine wichtige Gemeinsamkeit mit dem Hotel 2014 in Brasilien.

  • Autotest

    Do., 07.06.2018

    Lexus ES als Ruhepol im Treiben der Business-Klasse

    Der Lexus ES soll für rund 50.000 Euro an den Start gehen.

    Sein Design ist schrill und schreit nach Aufmerksamkeit. Doch sitzt man erst einmal hinter dem Steuer des neuen Lexus ES, kommt man schnell zur Ruhe. Allerdings nicht ganz freiwillig, denn der Antrieb der Business-Class-Limousine aus Fernost hat so seine Eigenheiten.

  • Die Parzelle boomt

    Fr., 09.06.2017

    Gärtnern auch bei jungen Leuten im Trend

    Am «Tag des Gartens» kann man einen Blick über den Gartenzaun werfen.

    Kleingärten sind längst nicht mehr Spießerhochburgen. Gartenzwerge auf sorgfältig gemähten Rasen, exakt gestutzte Hecken und Vereinstümelei gibt es zwar noch, doch das Bild wandelt sich.