Ruhestand



Alles zum Schlagwort "Ruhestand"


  • Klaus Wiedau geht in den Ruhestand

    Sa., 01.08.2020

    Rückblick auf ein bewegtes Berufsleben

    Als „Klaus Wiesel“ war Klaus Wiedau (l.) in den Sommerkrimis der Chef des „Gronauer Anzeigers“.

    Nach fast 38 Jahren bei den Westfälischen Nachrichten in Gronau, davon 36 als Redaktionsleiter, geht Klaus Wiedau am heutigen Samstag offiziell in den Ruhestand. 1982 war er von der Stadtverwaltung kommend an den Schreibtisch der Gronauer Redaktion gewechselt. Zum Abschluss seiner Laufbahn wirft er einen Blick zurück auf bewegte Jahrzehnte.

  • Filmwerkstatt-Geschäftsführer Winfried Bettmer in den Ruhestand gegangen

    Sa., 04.07.2020

    Unabhängige Kinokultur stärken

    Nach Jahrzehnten im Ruhestand: Winfried Bettmer.

    In diesem Frühjahr hat Winfried Bettmer – über drei Jahrzehnte das Gesicht der Filmwerkstatt die Leitung an Daniel Huhn und Steffi Köhler übergeben und ist in den Ruhestand gegangen. Dem Redakteur Gerhard H. Kock beantwortete er dazu ein paar Fragen.

  • Kita-Leiterin Martina Menkhoff-Braun tritt in den Ruhestand

    Fr., 03.07.2020

    „Kinder sind ein wertvolles Gut“

    Inmitten der Kinder fühlt sich Martina Menkhoff-Braun am wohlsten.

    Fast 38 Jahre lang hat Martina Menkhoff-Braun die Kita St. Laurentius geleitet. Vor ihrem jetzt anstehenden Ruhestand beschreibt sie im WN-Interview, welchen Anforderungen sich die Tageseinrichtungen aktuell stellen müssen und welche Rahmenbedingungen zum Wohl der Kinder verändert werden müssten.

  • Waltraud Nöllekes als Kindergarten-Beauftragte des DRK-Ortsvereins in den Ruhestand verabschiedet

    Fr., 03.07.2020

    „Ohne Dich wäre Kita nicht die, die sie heute ist“

    Wünschten Waltraud Nöllekes (vorne, M.) alles Gute für den Ruhestand: Bürgermeisterin Claudia Bögel-Hoyer, DRK-Ortsvereinsvorsitzender Ulrich Hoyer, stellvertretender Vorsitzender Claus Muchow sowie Kita-Leiterin Bärbel Steinfeld (v.l.).

    Vor fast 13 Jahren ging sie als Bibliothekarin der FH am Campus Steinfurt in den Ruhestand. Kein Grund allerdings für Waltraud Nölleke, fortan ihre Hände in den Schoß zu legen. Bis 2013 leitete die frühere stellvertretende Bürgermeisterin den DRK-Ortsverein Burgsteinfurt – und bis zum gestrigen Freitag engagierte sich die 74-Jährige ehrenamtlich als Trägervertreterin in der Kita des DRK an der Johanniterstraße. Klar, dass es zum Abschied einen „großen Bahnhof“ für sie gab.

  • Reinhold Kiel in Ruhestand verabschiedet

    Mi., 01.07.2020

    Spuren am Gymnasium und in der Gemeinde hinterlassen

    Schulleiter Frank Wittig verabschiedete Reinhold Kiel (r.) in den Ruhestand.

    Nach 38 Jahren im Schuldienst ist Reinhold Kiel in den Ruhestand verabschiedet worden. Der Erkunde- und Kunstlehrer hat seit 1997 am Joseph-Haydn-Gymasium unterrichtet und war auch in der Gemeinde aktiv.

  • Kein Ruhestand

    Di., 30.06.2020

    Der Tierpark Berlin wird 65

    Die Kamele waren die ersten Tiere im Tierpark 1955.

    Wettrüsten - das ging im Kalten Krieg in Berlin auch mit Tieren. Die Geschichte des Tierparks Berlin klingt manchmal so wild wie manche seiner Bewohner. Heute hat er wieder eine Zukunft.

  • Verbundschule Everswinkel: Schulleiter im Ruhestand

    Di., 30.06.2020

    Nachfolger-Suche gestoppt

    Schulleiter Hubertus Kneilmann (l.) – hier mit seinem Stellvertreter Martin Wachter und Schulsekretärin Hannelore Friedrich – ist mit dem Ende des Schuljahres in den Ruhestand gegangen..

    Mit dem Schuljahresende haben sich an der Verbundschule Everswinkel nicht nur die Zehntklässler in Richtung weiterer Karriereplanung verabschiedet, sondern auch der Schulleiter. Für Hubertus Kneilmann ist der Karriereweg beendet und der Ruhestand da. Die Suche nach einem Nachfolger für den Chefsessel gestaltet sich nicht so leicht. Und so wird nun erst einmal eine Interimslösung greifen.

  • Christa Stuckenberg geht nach 42 Berufsjahren in den Ruhestand

    Mo., 29.06.2020

    Realschule verabschiedet Leiterin

    Eine besondere Überraschung erlebte Christa Stuckenberg, als Schulpflegschaft, Schülerinnen und Schüler aus allen Jahrgängen sowie mit Merle Gnegel und Wilhelm Balke zwei ehemalige SV-Mitglieder ihr auf dem Schulhof persönlich jeweils eine Rose überreichten.

    Die vergangenen vier Jahre war Christa Stuckenberg Leiterin der Realschule Wolbeck

  • Gemeindeverwaltung

    So., 28.06.2020

    Langjährige Mitarbeiter jetzt Rentner

    Bürgermeister Klaus Gromöller (2.v.l.) verabschiedete (v.l.) Martin Riering, Rudolf Aupers und Dieter Hackstein in den Ruhestand.

    Sie haben viele Jahre an unterschiedlichen Stellen für die Gemeinde Havixbeck gearbeitet. Nun wechseln drei langjährige Mitarbeiter der Gemeindeverwaltung in den Ruhestand.

  • Heinrich Bonhorst in den Ruhestand verabschiedet

    Sa., 27.06.2020

    Von der Wache in den Tierpark

    Heinrich Bonhorst und seine Frau Gerhild strahlten beim Empfang auf der Wache. Aber der Polizist verriet: Der Abschied von den Kollegen schmerzt.

    26 Jahre lang war er als Polizist in Ochtrup tätig, nun geht er in den Ruhestand: Heinrich Bonhorst wurde am Freitag feierlich verabschiedet.