Ruhmöller



Alles zum Schlagwort "Ruhmöller"


  • „Die WerseTöne“

    Do., 18.04.2019

    Dr. Walter Ide löst Birgit Ruhmöller ab

    Der Vorstand der „WerseTöne“: Dr. Walter Ide, Elke Haiduga, Hildegard Oldenburger und Norbert Prinz.

    Sechs Jahre war Birgit Ruhmöller Vorsitzende der „WerseTöne“. Jetzt gab sie den Posten ab.

  • Innosozial will wissen:

    Fr., 05.04.2019

    Wo sind die Migranten?

    Dietmar Zöller, Hatice Yesilyaprak und Benedikt Ruhmöller (v. l.) stellten das Projekt vor, in dem das unterschiedliche Kulturnutzungsverhalten von Migranten untersucht werden soll.

    In einem Projekt geht Innosozial der Frage nach, warum Migranten kaum an öffentlichen Veranstaltungen teilnehmen. Der dafür gewonnene Projektleiter kennt Ahlen und die Menschen: Altbürgermeister Benedikt Ruhmöller.

  • Radsport

    Mo., 01.04.2019

    NWCT-Fahrer wird Bezirksmeister: Max Nickel gewinnt in Bissendorf

    Max Nickel im blauen NWCT-Trikot führt die Spitze an.

    Für das Nord-West-Cycling-Team aus dem Tecklenburger Land standen beim Bezirksmeisterschafts-Rennen in Bissendorf am Sonntag Alexander Tecklenborg, Bent Meschkat, Fokko Ahlers, Max Nickel und Philipp Ruhmöller am Start. Vor allem für einen der Fahrer sprang ein Erfolg dabei raus.

  • „Es war einmal Amerika“: Aufführung der Tanzwerkstatt

    Mo., 25.03.2019

    Brillante Show voller Gefühle

    Berührend und facettenreich zogen die Tänzer das Publikum von Anbeginn in ihren Bann. Sie erzählten die Geschichte der drei Freunde Estée Lauder, Rosie Menzonie und Shannon Donelly, die ihre Heimat verlassen haben und in Amerika ihr Glück suchen.

    298 Schüler der Tanzwerkstatt Ruhmöller präsentierten die Tanzshow „Es war einmal Amerika“. Mit Elementen des Modern Dance, Jazz, Hipp-Hopp und Balletts zeichneten sie ein beeindruckendes Bild vom „Land der unbegrenzten Möglichkeiten“. Ganz unterschiedliche Emotionen wurden auf das Publikum übertragen.

  • Stephan Ruhmöller sorgt für die passende Kulisse

    Mi., 20.03.2019

    Ein Handwerker unter Tänzern

    Stephan Ruhmöller ist der Mann mit dem handwerklichen Geschick und unverzichtbar hinter den Kulissen der Tanzaufführungen im Werner Kolpinghaus. Stippvisiten auf der Bühne sind hingegen selten.

    Für die richtigen Schrittfolgen und Gesten müssen die Tänzer selbst sorgen. Die passende Kulisse organisiert ein Mann mit handwerklichem Geschick.

  • Jahreshauptversammlung des Hegerings Saerbeck

    Mo., 11.03.2019

    Jäger für langjährige Mitgliedschaft geehrt

    Helmut Erbslöher (l.) und Dr. Eva-Maria Pape wurden für 25 Jahre Mitgliedschaft geehrt, Bernhard Wienker (3.v.r.) und Bernhard Ahmann (2.v.r.) für 40 Jahre. Außerdem auf dem Foto: der wiedergewählte Hegeringleiter Hubert Entrup (r.) und der neue Kassenprüfer Hubert Geisemann (3.v.l.).

    Der Hegering Saerbeck hatte zur jährlichen Jahreshauptversammlung am Samstag in die Gaststätte Ruhmöller in Sinningen eingeladen. Zahlreiche Mitglieder waren der Einladung gefolgt, schreibt der Hegering.

  • Sinninger Karneval im Gasthaus Ruhmöller

    Mo., 28.01.2019

    Ein kräftiger Schluck Zaubertrank

    Zaubertrank aus dem Kupferkessel hatte Miraculix nicht nur für die Gallier und später auch die Römer des Sinninger Elferrats.

    Was Rene Goscinny und Albert Uderzo in ihrer französischen Comicserie über Dutzende von Bänden ausbreiteten, spielte sich im Sinninger Karneval in ein paar Minuten ab.

  • Kreis-CDU

    So., 21.10.2018

    Hochkarätig besetzte Fachtagung

    Die aus dem Kreis Steinfurt stammende Ministerin für Forschung und Bildung, Anja Karliczek, kommt zu der Fachtagung.

    „Forschung in Deutschland, im Münsterland und im Kreis Steinfurt“ ist das Thema der CDU-Fachtagung am Mittwoch, 7. November, im Gasthaus Ruhmöller.

  • CDU setzt Reihe ihrer Fachtagungen fort

    Do., 18.10.2018

    Vorsprung durch Forschung

    Die CDU im Kreis Steinfurt setzt die Reihe ihrer Fachtagungen am 7. November (Mittwoch) fort. Im Gasthaus Ruhmöller in Saerbeck-Sinningen geht es ab 18.30 Uhr diesmal um „Forschung in Deutschland, im Münsterland und im Kreis Steinfurt“.

  • Radsport: Nordwest Cycling Team

    Mi., 05.09.2018

    Bent Mechkat und Max Nickel in Dortmund auf dem Podium

    Max Nickel (links) und Bent Meschkat (rechts) vom NWCT auf dem Podium beim Radrennen in Dortmund.

    Mit Max Nickel und Bent Meschkat standen zwei Radrennfahrer des Nord West Cycling Teams (NWCT) in Dortmund auf dem Podium. Das gute Ergebnis in der C-Klasse rundete Philipp Ruhmöller mit dem siebten Platz ab.