Säule



Alles zum Schlagwort "Säule"


  • Kolping-Gedenktag in Herbern

    So., 08.12.2019

    „Tragende Säulen“ für jahrzehntelange Treue ausgezeichnet

    Gemeinsam mit dem Kolping-Vorsitzenden Helmut Weißenberg (l.) zeichnete Präses Pater George die Jubilare Otto Jäger (2.v.l.) und Peter Kaufmann für ihre jahrzehntelange Vereinstreue aus.

    Seit 70 Jahren hält Otto Jäger der Kolpingsfamilie Herbern die Treue und ist dort auch heute noch aktiv. Als „tragende Säule“ des Verbandes wurde Jäger, gemeinsam mit anderen langjährigen Mitgliedern, anlässlich des Kolping-Gedenktages ausgezeichnet.

  • Wetter

    Di., 19.11.2019

    Schäden an Säulen und Mosaiken in Venedigs Markusdom

    Venedig (dpa) - Das schwere Hochwasser in Venedig der vergangenen Woche hat im weltberühmten Markusdom Mosaiken und Säulen beschädigt. Betroffen seien unter anderem mehrere Bodenmosaiken mit Darstellungen von Pfauen und einem Blumenteppich, teilte der Prokurator Pierpaolo Campostrini mit. Bei einigen Marmorsäulen sei die Basis in Teilen zersprungen. Die Mosaiken ließen sich restaurieren, sie seien nicht verloren, sagte Campostrini. Die schadhaften Säulensockel müssten ersetzt werden. Viele Schäden in St. Markus würden aber erst in den kommenden Monaten sichtbar, wenn alles wieder getrocknet sei.

  • Ascheberg im Wandel, 24

    Fr., 01.11.2019

    Lambertusschule wird aufgestockt

    Die Fahrradständer an der Grundschule waren schon da, als ein eingeschossiges Gebäude noch für die Klassen reichte. Mitte der 1980er Jahre ergab sich auf dem Schulhof dieses Bild. 1987/1988 wurde das rechte Gebäude nach vorne hin verlängert.

    Die markanten Säulen geben der Lambertusschule Ascheberg ein Gesicht. Sie werden sogar im Schullogo abgebildet. Aber wo waren sie 1994?

  • Feuerwehr hat Notfallstation entwickelt

    Fr., 06.09.2019

    Rote Säule für die erste Hilfe

    Karsten Fleddermann (Holzbau Fleddermann), Christian Sommer, Stefan März, Frank Woitowitz (Sparkasse) und Marco Dierkschneider (von links) bei der offiziellen Inbetriebnahme der neuen Notfallsäule.

    Notrufsäulen kennt fast jeder. Sie sind orange, fest installiert und alle paar Kilometer am Rand einer jeden deutschen Autobahn zu finden. In Lienen steht seit Neustem für Veranstaltungen im Gemeindegebiet eine Notfallsäule der Freiwilligen Feuerwehr zur Verfügung. Aber was ist eine Notfallsäule? Was kann das 1,70 Meter hohe, dreieckige Ding in feuerrotem Design?

  • Figuren an der Kanzel und Säulen in der St.-Agatha-Kirche Epe

    Fr., 23.08.2019

    Vier Evangelisten und ein Ungetüm

    Johannes

    Wer seinen Blick auf Details lenkt, entdeckt oft Interessantes. Zum Beispiel in der Eper St.-Agatha-Kirche. Die Kanzel und vier Säulen weisen Figuren der vier Evangelisten auf. Und ein drachenähnliches Ungetüm. Figuren, an denen man oft achtlos vorbeigeht.  

  • Krönender Abschluss der AaSeerenaden

    Do., 04.07.2019

    Tragende Säule des münsterischen Musiklebens

    Von Anfang an bei den AaSeerenaden dabei ist das Sinfonieorchester Münster, das in diesem Jahr seinen 100. Geburtstag feiert.

    Das Sinfonieorchester Münster feiert im Jahr 2019 sein 100-jähriges Bestehen. Gegründet 1919 von Fritz Volbach, ist es eine der tragenden Säulen des münsterschen Musiklebens und gewann in seiner bewegten Geschichte schnell überregionale Beachtung. Neben der Pflege des klassisch-romantischen Repertoires gehörte seit Anbeginn die Aufführung zeitgenössischer Musik zur DNA des Orchesters.

  • Kaufland-Abriss

    Mo., 03.06.2019

    Jetzt geht‘s an die tragenden Säulen

    Mit dem Abriss der Anbauten geht‘s am Montag weiter.

    Kaufland fällt. Die Abrissarbeiten im Kleiwellenfeld laufen auf Hochtouren. In den nächsten Tagen weicht das Hauptgebäude. Seine tragenden Säulen stehen bereits frei.

  • Inbetriebnahme von E-Ladesäulen in Saerbeck

    Do., 18.04.2019

    Sechs Säulen sind nur der Anfang

    Eine von sechs: Dieter Ruhe (rechts) lädt sein Elektro-Auto an einer der Ladesäulen der Gemeinde. Zur offiziellen Inbetriebnahme des kleinen Netzes helfen (von rechts) Bürgermeister Wilfried Roos, Bauamtsleiter Andreas Fischer, Peter Engler von der betreuenden Firma b&r und der erfahrene E-Auto-Fahrer Tilo Gorny.

    Mit sechs Ladesäulen und einem eigenen Elektro-Auto im Fuhrpark will die Gemeinde Saerbeck bei der Mobilitätswende vorangehen. „Das soll ein positives Beispiel sein und die Machbarkeit zeigen“, erklärte Bürgermeister Wilfried Roos jetzt bei der offiziellen Inbetriebnahme.

  • St.-Marien-Hospital ehrt langjährige Mitarbeiter

    Mi., 12.12.2018

    „Eine wichtige Säule“

    Geschäftsführer Tim Richwien (v.l.), Pflegedirektor Johannes Beermann, MAV-Vertreterin Jutta Lazaridis sowie Pastoralreferent Reinhold Leydecker gratulierten den Jubilaren und Ruheständlern zu ihrer langjährigen Tätigkeit im St.-Marien-Hospital. Auch der ehemalige Vorsitzende der Vertretung für Mitarbeiter, Friedhelm Nienhaus (kl. Foto l.), wurde für 35 Jahre Tätigkeit geehrt.

    Im Rahmen einer Feierstunde ehrte jetzt das St.-Marien-Hospital langjährige Mitarbeiter und Jubilare. Geschäftsführer Tim Richwien nannte diese eine „wichtige Säule“.

  • Blaue Säule an Bundesstraße

    Mi., 26.09.2018

    Maut-Kontrolle auf B 235

     An der B 235 kontrolliert diese Säule mautpflichtige Lastwagen.

    An der B 235 lenkt eine blaue Säule die Blicke auf sich. Aufgepasst: Es handelt sich um keine Radarfalle, vielmehr wird dort kontrolliert ob Laster die Maut für die Bundesstraße entrichten.