Südflügel



Alles zum Schlagwort "Südflügel"


  • Schloss-Sanierung

    Mi., 17.03.2021

    Anspruchsvollster Teil kommt jetzt

    Nachdem Nord- und Südflügel bereits saniert worden sind, ist jetzt der Mittelbau des Schlosses an der Reihe.

    Vor knapp zwei Jahren hat die Sanierung des Schlosses in Münster begonnen. Nord- und Südflügel sind mittlerweile fertig. Jetzt wird der anspruchsvolle Mittelteil des Gebäudes saniert.

  • Vorbereitung für Sanierung des Nordflügels

    Di., 12.05.2020

    Arbeiten am Schloss gehen in die nächste Runde

    Der Südflügel des Schlosses ist renoviert, jetzt kommt der Nordflügel mit neuen Fenstern dran

    Der Südflügel ist bereits saniert worden, jetzt geht es am Nordflügel weiter: Die Bauarbeiten am Schloss werden fortgeführt. Unter anderem werden Fassade und Fenster erneuert.

  • Sanierung der Schlossfassade

    Mo., 27.01.2020

    Das Gerüst wandert jetzt an den Nordflügel

    Am fertig sanierten Südflügel des Schlosses wurde das Gerüst schon wieder abgebaut.

    Die lange geplante Sanierung der Schlossfassade schreitet voran: Der Südflügel ist komplett erneuert. Und die Vorgehensweise hat sich bewährt, meint der verantwortliche Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW.

  • Land investiert sieben Millionen Euro

    Do., 01.08.2019

    Sanierung der Schloss-Fassade soll 2022 abgeschlossen sein

    Restaurator Jürgen Michalski untersucht den Figurenschmuck des Schlosses auf Schäden. Bis 2022 soll die Außensanierung des barocken Gebäudes abgeschlossen sein.

    Sieben Millionen Euro investiert das Land in die Sanierung der Außenfassade des Schlosses. Aktuell wird am Südflügel gearbeitet, Nord- und Hauptflügel sollen bis 2022 folgen. Nicht so gut sieht es für die dringend erforderliche Innensanierung aus.

  • Probesanierung des Schlosses hat begonnen

    Do., 11.04.2019

    Das erste Fenster ist restauriert

    Die Schloss-Sanierung hat am Südflügel begonnen.

    Das erste Fenster am denkmalgeschützten Schloss ist restauriert. Der erste Bauabschnitt soll bis November fertiggestellt sein. Im Südflügel geht es los.

  • Schlossfassade wird erneuert

    Mo., 11.02.2019

    Die Sanierung startet am Südflügel

    Mit der Sanierung der Schlossfassade, inklusive der besonders verwitterten Fenster wird es jetzt ernst. Zunächst soll der Südflügel saniert werden.

    Die Fassade des Schlosses ist sanierungsbedürftig, vor allem die Fenster sind stark verwittert. Im Frühjahr wil der Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW nun endlich ernst machen. Doch die Fassadensanierung ist ein sehr aufwendiges Unterfangen.

  • Bauphase nach fünf Jahren offiziell beendet

    Fr., 23.11.2018

    Großprojekt „Südflügel“ vollendet

    Geschäftsführer Dr. Ansgar Klemann, Bürgermeister Berthold Streffing, Pflegedirektor Detlef Roggenkemper, Ärztlicher Direktor Prof. Dr. Michael Hammer, Kuratoriumsvorsitzender Werner Strotmeier und technischen Leiter Peter Kerkmann freuen sich, dass nun der offizielle Schlusspunkt hinter der Baumaßnahme Südflügel gesetzt werden konnte.

    Einen offiziellen Schlusspunkt unter das Großprojekt „Südflügel“ setzten Geschäftsführung, Kuratorium, Mitarbeiter und Gäste gestern Mittag im Rahmen einer kleinen Einsegnungsfeier. Nach fünf Jahren Bauzeit für den Neubau und die gleichzeitige Sanierung des Bettenhauses oblag es Pastor Fritz Hesselmann in einer kleinen geistlichen Zeremonie den Neubau unter den Segen Gottes zu stellen und damit die Arbeiten offiziell zu beenden.

  • Kurzer Weg vom Parkplatz ins St.-Josef-Stift

    Fr., 27.07.2018

    Südeingang ist weiterer Meilenstein

    Die Krankenhaushilfen (grüne Schals) hießen gestern die ersten Patienten, Besucher und Mitarbeiter am neuen Südeingang des St.-Josef-Stifts willkommen (v.l.): Renate Reckers, Christel Karger, Birgit Scheffner, Ralf Elkmann, Mitarbeiterin Linda König-Lansing, Annette Mertens, Agnes Descher (Team Empfang) und Axel Spies.

    Meilenstein erreicht: Nach fünf Jahren Bauzeit am Südflügel des St.-Josef-Stifts wurde gestern der neue Südeingang freigegeben. Er verschafft dem Fachkrankenhaus auch auf der Parkseite einen repräsentativen Zugang.

  • Neue Tages- und Nachtpflege im St. Elisabeth-Stift

    Mi., 24.05.2017

    Vorreiter in Sachen „Nachtpflege“

    Zurückhaltend und sich in das Gesamtbild einfügend, so soll der Neubau der Tagespflege am Westtor umgesetzt werden.

    Die Bauarbeiten im Süden des St.-Josef-Stiftes mit der Erweiterung der Reha und den Arbeiten am Südflügel laufen auf Hochtouren, da rücken im Westen schon neue Bagger an. Denn in dieser Woche startet der Neubau der Tagespflege am St.-Elisabeth-Stift. In einem 550 Quadratmeter großen quadratischen Gebäude werden von Anfang 2018 an zwölf Tages- und auch zwei Nachtpflegeplätze zur Verfügung stehen.

  • Neuer Südflügel am St.-Josef-Stift ist eingeweiht

    Sa., 15.08.2015

    Wo Menschen wichtig sind

    Auch das gehört zum guten Ton im Sendenhorster Krankenhaus: Gemeinsam wird bei der Andacht gesungen.

    Beifall von den vielen Mitarbeitern: Der neue Südflügel am St.-Josef-Stift ist eingeweiht.