Südosten



Alles zum Schlagwort "Südosten"


  • Bebauungspläne Eschgarten III und IV sollen auf den Weg gebracht werden

    Fr., 29.11.2019

    50 Bauplätze im Südosten?

    Wenn die Bäume wieder Blätter tragen, könnte aus dieser Ackerfläche nördlich der Ortszufahrt Westladbergener Straße bereits ein Neubaugebiet geworden sein.

    Die „Schnüffelnasen“ des zweiten Geruchsgutachtens haben den Weg eröffnet für zwei – wenn auch kleinere – Neubaugebiete.

  • Schulausbau im Südosten

    Mi., 20.11.2019

    Neue Grundschule nur vierzügig

    Azf dem Gelände der York-Kaserne entsteht eine neue Grundschule.

    Die neue Grundschule auf dem Gelände der York-Kaserne soll vierzügig gebaut werden. Das hat der Schulausschuss mit Mehrheit beschlossen – die SPD lehnt das jedoch ab. Sie will eine größere neue Grundschule.

  • Herbstwanderung bei Friedrichsburg und Frohsinn Ost

    Mo., 28.10.2019

    Gemeinsam durch Grevens Südosten

    Machten erneut gemeinsame Sache: Aktive der Schützenvereine „Frohsinn“ Greven-Ost 1925 und Friedrichsburg, die eine Herbstwanderung unternahmen.

    Am vergangenen Samstag bestritten die Schützenvereine „Frohsinn“ Greven-Ost 1925 und Friedrichsburg Greven bereits zum dritten Mal ihre gemeinsame Herbstwanderung.

  • Fußball

    Do., 26.09.2019

    Warum in Angelmodde schon seit Jahren kaum mehr gekickt wird

    Der TSV Angelmodde hat keine Ambitionen, den teilweise brachliegenden Ascheplatz an der Eichendorffstraße wieder zu nutzen.

    In jedem Stadtteil Münsters wird aktiv Fußball gespielt. Nur eine Ausnahme gibt es. Im Südosten, in Angelmodde, ruht der Ball. Warum ist das so? Und seit wann eigentlich? Und soll sich das irgendwann wieder ändern? Eine Spurensuche.

  • Schwachstellen im Verkehr

    Di., 24.09.2019

    Barrierefrei durch Süd/Ost

    Eine Befragung will herausfinden, wie es für Radfahrer ist, im Südosten unterwegs zu sein. Die Radtour liefert Erkenntnisse. Eine Woche zuvor machen sich Fußgänger auf den Weg durchs Quartier.

    Im Rollator und Rollstuhl durch Ahlens Südosten: Schwachstellen in der Barrierefreiheit soll ein Test-Spaziergang herausfinden. Eine Radtour schließt sich aus anderem Blickwinkel an.

  • Polnische Karpaten

    Di., 16.07.2019

    In diesem Nationalpark gibt es Wölfe und Wisente zu sehen

    Aussicht vom Berg Tarnica: Im Südosten Polens lässt sich noch nahezu unberührte Natur entdecken.

    Im Bieszczady-Nationalpark leben wilde Wisente, Bären und Wölfe. Die nahezu unberührte Natur im Südosten Polens geht auf ein düsteres Kapitel der Landesgeschichte zurück.

  • Wetter

    Di., 25.06.2019

    Wieder Großbrand in Brandenburg

    Lieberose (dpa) - Im Südosten des Landes Brandenburgs dehnt sich ein Waldbrand weiter aus. Es brennt nach Angaben des Landkreises auf einer Fläche von 100 Hektar in der Lieberoser Heide. Die Lage sei angespannt, aber momentan müsse man keine Evakuierung und keine Straßensperrung ins Auge fassen, sagte ein Sprecher. Gestern Abend war die Großgefahrenlage ausgerufen worden. Vor allem der immer wieder drehende Wind mache den Einsatzkräften zu schaffen, sagte der Sprecher. Wichtig sei, dass sich der Brand nicht Richtung «rote Zone» ausbreite, wo noch Munition liege.

  • „Kultur-GUT“ lädt Samstag ein

    Di., 11.06.2019

    Musikalische Wanderung mit Chören

    Der Tilbecker Chor gehört zu den drei Ensembles, die während der musikalischen Wanderung durch den Südosten Havixbecks zu hören sind.

    Am 15. Juni findet zum zweiten Mal eine musikalische Wanderung durch den Südosten unserer Gemeinde statt.

  • Weiterer Regen angekündigt

    Mi., 01.05.2019

    Weiter keine Entspannung bei Hochwasser im Südosten Kanadas

    Eine Luftaufnahme zeigt überschwemmte Straßen vor den Toren von Montreal. Niederschläge und andauernde Schneeschmelze haben im Osten Kanadas vieler Orts Hochwasser verursacht.

    10.000 Menschen mussten bereits ihre Häuser verlassen, das Militär ist mit 2600 Einsatzkräften vor Ort: Kanada kämpft weiter gegen das schwere Frühjahrshochwasser. Die andauernde Schneeschmelze und immer neuer Niederschlag machen die Lage im Osten des Landes immer dramatischer.

  • Opferzahl könnte noch steigen

    Mo., 04.03.2019

    «Tag der Zerstörung»: Mehr als 20 Tote durch Tornados in USA

    Die Tornados kamen laut Nationalem Wetterdienst auf Windgeschwindigkeiten von bis zu 218 Kilometern pro Stunde.

    Eine Serie von Wirbelstürmen zieht durch den Südosten der USA und hinterlässt gewaltige Zerstörung. Mehr als 20 Menschen sterben. Ein Polizist zeigt sich tief erschüttert.