Saisonabschnitt



Alles zum Schlagwort "Saisonabschnitt"


  • Formel 1 in Budapest

    Mo., 05.08.2019

    Saison-Zwischenzeugnis: Ferrari-Star Vettel nur Mittelmaß

    Champagnerdusche: Sieger Lewis Hamilton (M) mit Max Verstappen (l) und Sebastian Vettel auf dem Podium in Budapest.

    Nein, das war nicht Sebastian Vettels Saisonabschnitt. Er macht Fehler, der Ferrari macht aber vor allem nicht die entscheidenden Fortschritte. Im Gegensatz zum Red Bull und Max Verstappen. Lewis Hamilton will so einen Kampf wie in Ungarn auch nach der Sommerpause.

  • Fußball: Frauen-Landesliga

    Do., 28.02.2019

    Fortuna Gronau fährt zum Schlusslicht

    Wo führt die Reise hin: Britta Röwer hofft auf den Klassenerhalt.

    Die Zeit der Vorbereitung ist vorbei. Ab Freitagabend zählt es für Fortuna Gronau. Mit dem Nachholspiel in Brochterbeck (Anpfiff 19.30 Uhr) beginnt für die Landesliga-Fußballerinnen der zweite und zugleich entscheidende Saisonabschnitt.

  • Fußball: Bezirksliga 11

    Sa., 16.02.2019

    Vorwärts Epes Neustart beim Schlusslicht

    Vorwärts Epes Trainertrio erwartet eine unbequeme Aufgabe.

    Beim Schlusslicht VfL Billerbeck startet Vorwärts Epe am Sonntag (15 Uhr) in den zweiten Saisonabschnitt. Trainer Dirk Bültbrun stellt sich auf eine unbequeme Aufgabe ein.

  • Fußball

    Mo., 28.01.2019

    MSV Duisburg will Durststrecke mit Erfolg in Bochum beenden

    Duisburgs Dustin Bomheuer steht nach Spielende auf dem Spielfeld.

    Duisburg (dpa/lnw) - Der MSV Duisburg will seine Talfahrt in der 2. Fußball-Bundesliga zum Start in den nächsten Saisonabschnitt mit einem Sieg beim VfL Bochum stoppen. «Es ist ein Derby, da wollen wir unbedingt punkten, uns reinhauen und Mentalität zeigen. Wir haben ordentliche Testspiele abgeliefert und die Abläufe haben oft so funktioniert, wie wir sie trainiert haben», erklärte MSV-Verteidiger Dustin Bomheuer vor dem Ruhrderby am Dienstag (18.30 Uhr). Die Duisburger hatten die letzten vier Partien vor der Winterpause verloren und waren in der Tabelle auf Relegationsplatz 16 gerutscht.

  • Fußball

    So., 27.01.2019

    MSV Duisburg nach der Winterpause ohne Taschtschi und Baffoe

    Duisburg (dpa/lnw) - Der MSV Duisburg muss zum Start in den nächsten Saisonabschnitt in der 2. Fußball-Bundesliga auf Angreifer Borys Taschtschi verzichten. Der 25-Jährige hat sich eine Sehnenreizung im Oberschenkel zugezogen und wird dem MSV voraussichtlich mehrere Wochen fehlen. Das teilte der Club am Sonntag nach einer medizinischen Untersuchung mit.

  • Fußball: Kreisliga A2 Münster

    Mo., 21.01.2019

    Reserve der Warendorfer SU vor Herkules-Aufgabe

    Steht vor einer schweren Rückrunde mit seinem Team: Metin Ograk.

    Metin Ograk steht vor einer Aufgabe, um die auch Herkules nicht zu beneiden wäre: Der Trainer der Warendorfer Reserve muss im zweiten Saisonabschnitt der Kreisliga A2 versuchen, seine Elf vom letzten auf einen rettenden Platz zu führen – und das mit nur 17 Spielern.

  • Fußball

    Do., 03.01.2019

    MSV Duisburg will aus Abstiegszone

    Duisburgs Sportdirektor Ivica Grlic.

    Duisburg (dpa/lnw) - Der MSV Duisburg ist mit Neuzugang Felix Wiedwald in die Vorbereitung auf den zweiten Saisonabschnitt der 2. Fußball-Bundesliga gestartet. «Ich gebe in diesen sechs Monaten alles, um dem Verein zu helfen, die Klasse zu halten», sagte der 27 Jahre alte Keeper, der vorerst bis Juni vom Bundesligisten Eintracht Frankfurt auf Leihbasis nach Duisburg gewechselt ist. Die Duisburger belegen nach 18 Spielen Relegationsplatz 16 und haben am Donnerstag wieder das Training aufgenommen.

  • Neuzugänge

    Do., 03.01.2019

    1. FC Magdeburg verpflichtet Kirchhoff und Perthel

    Neuzugang Jan Kirchhoff spielte bereits beim FC Bayern München.

    Magdeburg (dpa) - Der 1. FC Magdeburg startet mit den zwei Neuzugängen Jan Kirchhoff und Timo Perthel in die Vorbereitung auf den zweiten Saisonabschnitt. Der 28-jährige Kirchhoff erhält nach Angaben des Fußball-Zweitligisten einen Vertrag bis zum 30. Juni 2019.

  • Fußball

    Sa., 17.03.2018

    Dortmund gegen Hannover unter Druck

    Dortmunds Gonzalo Castro am Ball.

    Dortmund (dpa) - Für Borussia Dortmund wächst nach dem Aus im Europapokal der Druck für den letzten Saisonabschnitt in der Fußball- Bundesliga. «Wir haben jetzt noch acht Endspiele, um uns für die Champions League zu qualifizieren», sagte BVB-Mittelfeldspieler Gonzalo Castro.

  • Fußball

    So., 18.02.2018

    Uerdingen klettert mit 3:3 an die Tabellenspitze

    Düsseldorf (dpa/lnw) - Der KFC Uerdingen hat am Sonntag einen Fehlstart in den zweiten Saisonabschnitt der Fußball-Regionalliga West hingelegt. Der Krefelder Club kletterte zwar an die Tabellenspitze, kam im Duell der früheren Bundesligisten gegen die SG Wattenscheid aber nicht über ein 3:3 (2:1) hinaus und erlitt im Aufstiegskampf zur 3. Liga einen Dämpfer. Das Spiel des bisherigen Tabellenführers Viktoria Köln gegen RW Oberhausen wurde ebenso wie fünf weitere Partien des 22. Spieltags am Wochenende wegen Unbespielbarkeit der Plätze abgesagt.