Saisonkraft



Alles zum Schlagwort "Saisonkraft"


  • Viele Frage noch offen

    Mo., 17.08.2020

    Corona-Krise: Hoher Aufwand für die Apfelernte

    Ein Obstbauer erntet Äpfel der Sorte «Jonagored». Bald beginnt wieder die Ernte in Deutschland.

    Können ausländische Saisonkräfte überhaupt zur Apfelernte ins Land kommen? Wie bringt man sie unter, um Infektionen zu vermeiden? Und was, wenn es doch zu Corona-Fällen auf einem Betrieb kommt? Für die Landwirte sind vor dem Start der Ernte noch einige Fragen offen.

  • Nach Corona-Ausbrüchen

    So., 02.08.2020

    Arbeitsbedingungen von Erntehelfern im Fokus

    Ein Erntehelfer pflückt in einem Obstbaubetrieb Kirschen der Sorte "Regina".

    Im April kommen Flugzeuge mit Saisonkräften nach Deutschland, um die Ernte zu retten. Im Juli infizieren sich einige mit dem Coronavirus, auch in NRW. Die Arbeitsbedingungen sind in den Fokus geraten.

  • Deutsche Saisonkräfte

    Fr., 10.07.2020

    Erntehelfer-Experiment ist geglückt

    Spargelstechen ist ein Geschäft, auf das man sich verstehen muss. Deswegen waren die meisten deutschen Erntehelfer auch eher beim Sortieren und Verpacken im Einsatz. Aber auch so entlasteten sie die Betriebe.

    Ob das klappt? Studierende und Kurzarbeiter als Erntehelfer? Nun, Not macht erfinderisch. Denn nur wenige Saisonkräfte aus Osteuropa kamen in diesem Jahr zum Einsatz. Aber die Erfahrung mit den deutschen Erntehelfern war positiv. Das Projekt könnte also fortgesetzt werden.

  • Normalisierung in Sicht?

    Do., 18.06.2020

    Obst bleibt teurer - 40.300 ausländische Saisonkräfte kamen

    Die Teuerung bei frischen Lebensmitteln blieb im Juni hoch.

    Die starken Einschränkungen wegen der Pandemie haben auch bei Lebensmitteln einiges durcheinandergewirbelt - Boom in Supermärkten, Einbrüche in der Gastronomie.

  • Planungssicherheit

    Mi., 10.06.2020

    Erntehelfer können wieder leichter nach Deutschland kommen

    Ein Erntehelfer erntet Spargel auf einem Feld in Sachsen.

    Nach einer Krisenlösung für den Frühling können die deutschen Bauern jetzt auch für den Rest des Jahres auf Erntehelfer aus dem Ausland zählen. Besondere Regeln zum Gesundheitsschutz bleiben dabei Pflicht.

  • Guter Start in die Erdbeersaison

    Fr., 05.06.2020

    Alle wollen mit anpacken

    Die Erdbeerbauern Burkhard Lütke-Laxen (l.) und Stephan Bäcker freuen sich mit Susanne Schulze-Bockeloh

    Die münsterischen Bauern haben genügend Helfer für die Erdbeerernte. Viele ausländische Saisonkräfte sind mittlerweile da – ihre Beschäftigung bedeutet in diesen Wochen allerdings sehr viel mehr Aufwand als normalerweise. Gut, dass auch andere helfen.

  • Corona-Ausbruch bei Westfleisch

    Di., 12.05.2020

    Begehungen von Wohnungen der Saisonkräfte starten

    Proben für Corona-Tests werden in einem Labor für die weitere Untersuchung vorbereitet.

    Die Gemeinde Nottuln will am Mittwoch mit den Begehungen der Wohnungen starten, in denen Westfleisch-Saisonkräfte untergebracht sind. Dabei soll auch geprüft werden, ob die Bewohner ausreichend mit allen notwendigen Lebensmitteln und Hygienematerialien versorgt sind und auch weiter versorgt werden.

  • Corona-Ausbruch

    Mo., 11.05.2020

    Derzeit zwei Nottulner Hotspots im Fokus

    196 bei Westfleisch in Coesfeld (Foto) beschäftigte Saisonkräfte sind in der Gemeinde Nottuln an insgesamt zehn Standorten untergebracht. Für acht Wohnstandorte gelten derzeit Quarantänebestimmungen.

    196 Saisonkräfte, die bei Westfleisch arbeiten, wohnen derzeit in der Gemeinde Nottuln. Insgesamt sind sie auf zehn Standorte verteilt. Die Überprüfung, ob die Quarantänebestimmungen eingehalten werden, wird dadurch nicht einfacher.

  • Saisonkräfte für Spargelernte

    Do., 09.04.2020

    Erste Erntehelfer aus Rumänien in Deutschland angekommen

    Erntehelfer aus Osteuropa ernten auf einem Feld in Mecklenburg-Vorpommern den ersten Spargel der Saison.

    Trotz Corona-Krise durften nun die ersten Erntehelfer aus Rumänien einreisen, um bei der Spargelernte zu helfen. In Deutschland sollen sie erst mal möglichst viel Abstand voneinander halten - am Flughafen in Rumänien herrschte dagegen am Morgen dichtes Gedränge.

  • Zu wenige Saisonkräfte

    Di., 05.06.2018

    Erdbeerbauern fehlen Pflücker

    Erntehelfer sind Mangelware

    Große Früchte, süße Früchte, rote Früchte: Die Erdbeerernte wird in dieser Saison offenbar ziemlich gut. Das ist die gute Nachricht. Die schlechte lautet: Immer mehr Bauern klagen darüber, dass ihnen Saisonkräfte fehlen, die die Erdbeeren von den Feldern holen. Warum die Erntehelfer nicht ins Münsterland kommen: