Saisonsieg



Alles zum Schlagwort "Saisonsieg"


  • Schach: Bezirksklasse

    Mo., 21.10.2019

    Zweiter Saisonsieg für den SK Ochtrup II

    Dr. Detlef Leseberg avancierte zum Matchwinner

    Die zweite Mannschaft des SK Ochtrup befindet sich auf einem guten Weg. Das stellte sie auch im Spiel gegen SC KB Rheine III unter Beweis.

  • Fußball: Kreisliga A

    So., 20.10.2019

    4:1 gegen SV Mauritz – zweiter Saisonsieg verschafft Ems Westbevern etwas Luft

    Christian Nosthoff traf doppelt.

    Die A-Liga-Fußballer des SV Ems Westbevern haben sich etwas Luft zum unteren Ende der Tabelle verschafft. Den SV Mauritz bezwangen sie in Vadrup mit 4:1. Ein Spieler traf dabei wieder doppelt.

  • Fußball: Landesliga 4

    So., 20.10.2019

    TuS belohnt sich endlich

    Die Torschützen: Jannick Hagedorn erzielte per Foulelfmeter die Führung, Dennis Behn (kl. Bild) baute diese in Halbzeit zwei durch zwei Tore auf 3:0 aus. Ein starkes Spiel machte auch Felix Kemper, der die Vorarbeit zum 2:0 durch Behn leistete.

    Der TuS Altenberge hat mit einem 4:1-Erfolg gegen Westfalia Gemen seinen zweiten Saisonsieg feiern können. Stärkste Spieler waren Dreifach-Torschütze Dennis Behn, Felix Kemper und Torhüter Tom Hoffmann.

  • Guangxi-Rundfahrt

    Sa., 19.10.2019

    Radprofi Ackermann feiert Etappensieg in China

    Pascal Ackermann (r) siegte im Trikot des Gesamtführenden.

    Nanning (dpa) - Der deutsche Radprofi Pascal Ackermann hat bei der Guangxi-Rundfahrt in China seinen zwölften Saisonsieg gefeiert.

  • Tischtennis: Kreisliga

    Di., 15.10.2019

    SV Eintracht Dolberg schnuppert gegen Werne nur am ersten Sieg

    Eine gefühlte Niederlage mussten Jochen Sieber und die Dolberger Eintracht mit dem Unentschieden gegen Werne einstecken.

    Das Dolberger Kreisliga-Sextett hatte auf den ersten Saisonsieg gehofft. An dem durfte der SVE aber nur mal kurz schnuppern. Zu viel mehr reichte es nicht. Nach einem rund dreistündigen Match bei der Reserve des TTC Werne 98 mussten sich die Gäste stattdessen mit einem 8:8-Unentschieden zufrieden geben.

  • Fußball: Kreisliga A1

    So., 13.10.2019

    FC Epe 2 tütet dritten Saisonsieg ein

    Volle Kraft voraus: Obwohl FC Epes Reserve gegen Ammeloe das zwischenzeitliche 2:2 verkraften musste, wollten die Bülten-Kicker den Sieg mehr. Am Ende gewann die Meyer-Elf verdient mit 3:2.

    „Die guten Sonntage gehen dann so aus“, freute sich Bernd Meyer, dass es mit dem dritten Saisonsieg für den Aufsteiger spät, aber eben nicht zu spät klappte. 3:2 (1:0) besiegte die zweite Mannschaft des FC Epe die Sportfreunde aus Ammeloe am elften Spieltag in der Kreisliga A1.

  • Fußball: Bezirksliga A- bis D-Junioren

    Do., 10.10.2019

    C1 und D1 von Preußen Lengerich wollen ersten Saisonsieg

    Die D-Junioren des SC Preußen Lengerich (am Ball) wollen heute Abend gegen Greven den ersten Saisonsieg feiern.

    Die Nachwuchsfußballer in den überkreislichen Ligen stehen am Wochenende vor dem letzten Spieltag vor der Herbstpause. Vier TE-Teams genießen am sechsten Spieltag Heimvorteil. Die D-Junioren des SC Preußen Lengerich wollen Freitagabend im Kellerderby gegen Greven 09 den ersten Saisonsieg feiern.

  • Schach

    Mi., 09.10.2019

    Herzschlag-Finale entscheidet Derby zwischen Sendenhorst und Drensteinfurt II

    Pascal Prokscha holte nach einer nervenaufreibenden Partie gegen Drensteinfurt II den entscheidenden Punkt.

    Im Derby gegen die Schachfreunde Drensteinfurt II feierten die Schachspieler aus Sendenhorst ihren ersten Saisonsieg in der Kreisliga. Allerdings gab es vorher ein echtes Herzschlag-Finale.

  • Volleyball: Frauen-Regionalliga

    So., 06.10.2019

    Union Lüdinghausen fährt bei GW Paderborn alle drei Punkte ein

    Mareike Nagel (halb verdeckt), Pia Fuchs, Larissa Ruwe und Sina Allzeit (v.l.) siegten ohne Satzverlust.

    Mit dem ersten Punkte-Dreier und dem zweiten Saisonsieg kehrte Union Lüdinghausen von GW Paderborn zurück. Der dritte Satz entwickelte sich zum Krimi.

  • Fußball

    So., 06.10.2019

    Wolfsburg bezwingt Berlin und holt sich Tabellenplatz zwei

    Wolfsburg (dpa) - Der VfL Wolfsburg ist dank seines vierten Saisonsieges auf Platz zwei der Fußball-Bundesliga geklettert. Die Niedersachsen setzten sich zu Hause gegen den 1. FC Union Berlin mit 1:0 durch. Aufsteiger Berlin steht als Tabellen-16. nach der vierten Niederlage in Serie nur aufgrund der besseren Tordifferenz noch nicht auf einem direkten Abstiegsplatz.