Saisonsieg



Alles zum Schlagwort "Saisonsieg"


  • Fußball: Frauen-Landesliga

    Do., 22.10.2020

    Fortuna Gronau ohne Moral und Kampfgeist

    Anna-Lena Jansen klärt gegen SG Coesfelds Doppeltorschützin Svenja Pölling (l.).

    Der erste Saisonsieg hat keine zusätzlichen Kräfte freigesetzt. So mussten sich die Landesliga-Fußballerinnen von Fortuna Gronau eine Woche nach ihrem Erfolg in Legden unerwartet deutlich mit 0:5 der SG Coesfeld geschlagen geben. Diese Niederlage stimmt Trainerin Jacqueline Eckelmann sehr nachdenklich.

  • Frauen-Handball

    Do., 22.10.2020

    Sassenberg will den ersten Saisonsieg

    Lena Strotmeier und der VfL Sassenberg wollen daheim gegen Senne ihr Verbandsligaformat unter Beweis stellen.

    Zwei Niederlagen aus zwei Spielen - so lautet das Fazit im Fall des VfL Sassenberg. Am Samstag soll die Quote allerdings verbessert werden.

  • Fußball: Frauen-Landesliga

    Di., 20.10.2020

    Fortuna Gronau ohne Moral und Kampfgeist

    Anna-Lena Jansen klärt gegen SG Coesfelds Doppeltorschützin Svenja Pölling (l.).

    Der erste Saisonsieg hat keine zusätzlichen Kräfte freigesetzt. So mussten sich die Landesliga-Fußballerinnen von Fortuna Gronau eine Woche nach ihrem Erfolg in Legden unerwartet deutlich mit 0:5 der SG Coesfeld geschlagen geben. Diese Niederlage stimmt Trainerin Jacqueline Eckelmann sehr nachdenklich.

  • Frauen-Fußball: Bezirksliga 7

    Mo., 19.10.2020

    Erster Saisonsieg für Aufsteiger TSV

    Pia Steinkamp (Mitte) erzielte das zweite Tor für ihren TSV beim ersten Saisonsieg der Ostenfelderinnen als Gast von RW Ahlen.

    Während sich die Fußballerinnen der Warendorfer Sportunion überraschend beim bisherigen punktlosen Schlusslicht Hammer SV geschlagen geben mussten, feierte Aufsteiger TSV Ostenfelde seinen ersten Saisonsieg und verließ damit die Abstiegsplätze.

  • Jerzinowski-Elf unterliegt Esch unglücklich

    Mo., 19.10.2020

    Galaxy bleibt in der unteren Tabellenregion

    Kristin Trappmann (l.) und der FC Galaxy befinden sich in einer sportlichen Krise.

    Sechs Verletzte, noch keinen Saisonsieg – für den FC Galaxy Steinfurt hätte die neue Saison in der Frauenfußball-Bezirksliga nicht schlechter beginnen können. Die Pechsträhne setzte sich am Sonntag gegen SW Esch fort, als die „Galaktischen“ eigentlich für mindestens einen Zähler infrage gekommen wären.

  • Fußball: Landesliga 4

    So., 18.10.2020

    VfL Senden feiert gegen Ahaus ersten Saisonsieg

    VfL-Spieler Tim Castelle (r.) im Duell mit Eintracht-Kapitän Timo Brillert.

    Sieben Minuten Nachspielzeit mussten Spieler, Trainer und Anhänger des VfL Senden überstehen, dann war der erste Saisonsieg perfekt. Dabei hatten die Gastgeber gegen Eintracht Ahaus über 50 Minuten zu zehnt gespielt.

  • 2. Liga

    So., 18.10.2020

    Kiel erobert die Tabellenspitze zurück - HSV weiter auf Kurs

    Kiels Janni Serra (r) und Finn Porath jubeln. Nach dem Sieg gegen Heidenheim steht Holstein Kiel vorerst auf Platz eins.

    Kiel souverän an der Spitze, Nord-Rivale Hamburg in Lauerstellung - der Norden dominiert die 2. Liga. Paderborn schafft ersten Saisonsieg.

  • 2. Liga

    So., 18.10.2020

    Dörfler sichert Paderborn den ersten Saisonsieg

    Paderborns Svante Ingelsson (M) im Duell mit Hannovers Linton Maina.

    Paderborn (dpa) - Mit dem ersten Saisonsieg hat sich Bundesligaabsteiger SC Paderborn aus dem Tabellenkeller der 2. Fußball-Bundesliga befreit und Aufstiegsaspirant Hannover 96 die zweite Auswärtsniederlage zugefügt.

  • 2. Liga

    Sa., 17.10.2020

    HSV Erster - Erste Dreier für KSC und Braunschweig

    Der HSV feierte einen knappen Auswärtssieg in Fürth.

    Der HSV steht nach dem dritten Saisonsieg zumindest bis Sonntag an der Spitze der 2. Liga. Braunschweig und Karlsruhe gelingen die ersten Saisonsiege.

  • Fußball

    Sa., 17.10.2020

    Braunschweig schafft ersten Saisonsieg: 2:1 gegen Bochum

    Braunschweigs Danilo Wiebe und Bochums Danny Blum (l-r.) in Aktion.

    Braunschweig (dpa) - Aufsteiger Eintracht Braunschweig ist am vierten Spieltag der erste Sieg in der 2. Fußball-Bundesliga gelungen. Die Niedersachsen gewannen am Samstag gegen den VfL Bochum trotz einer halben Stunde in Unterzahl verdient mit 2:1 (1:1). Simon Zoller (5. Minute) brachte das VfL-Team von Trainer Thomas Reis früh in Führung. Fabio Kaufmann (23.) sorgte zunächst für den Ausgleich der Eintracht, ehe Nick Proschwitz (67.) dem favorisierten Revierclub vor 4650 Fans mit dem Siegtor sogar die erste Saisonniederlage beibrachte.