Sammelbox



Alles zum Schlagwort "Sammelbox"


  • Bürgerverein

    So., 18.10.2020

    Erfolg für Schapdettener Sammelaktion

    Freuten sich über die erfolgreiche Handy-Sammelaktion (v.l.): Walburga Niemann, Dietmar Thönnes, Marcel Petzke, Hartmut Kintrup, Patrick Wolf, Barbara Kämereit und Karsten Danker.

    Der Aufruf hat gefruchtet. Schon rund 100 alte Smartphones und Handys haben die Schapdettener in die Sammelbox im Dettener Dorfladen gelegt.

  • 40 Prozent Bioabfälle

    Di., 28.07.2020

    Mülltonnen in Deutschland: Zu viel, was da nicht rein gehört

    «Wir trennen gut, aber eben nicht sehr gut»: Tonnen für Hausmüll, Bioabfälle, Altpapier und Wertstoffe.

    Altpapier-Sammlung, Altglas-Container, Wertstofftonne, Biotonne, Sammelbox für Batterien, Sperrmüll - um Müll korrekt zu trennen, gibt es in Deutschland viele Angebote. Trotzdem landet im Restmüll vor allem eine Abfall-Art, die eigentlich wertvoll wäre.

  • Gold-Handy-Aktion: Sammelbox steht bereit

    Fr., 26.10.2018

    Mit alten Handys Gutes tun

    Freuen sich über alte Handys für die Sammelbox (von links): Werner Heckmann, Anita Beuning und Julia Kockmann.

    Zum Sonntag der Weltmission an diesem Wochenende starten der Eine-Welt-Kreis der St.-Georg-Pfarrgemeinde und die Kolpingsfamilie eine besondere Spendenaktion. Gefragt sind: Gold-Handys.

  • Gesundheit

    Mo., 02.07.2018

    OVG bestätigt Verbot von Sammelbox für Arznei-Rezepte

    Das Gebäude des nordrhein-westfälischen Oberverwaltungsgerichts und Verfassungsgerichtshofes in Münster.

    Münster (dpa) - Eine Apothekerin aus Herne darf laut einem Urteil in einem Supermarkt der Stadt keine Sammelbox für Rezepte aufstellen und dann Medikamente nach Hause liefern. Nach Auffassung des Oberverwaltungsgerichts ist das nur ausnahmsweise zulässig, wenn die Sammelbox zur Versorgung eines abgelegenen Ortsteils dienen würde. Dies sei aber in dem vorliegenden Streit nicht der Fall. Die Stadt Herne hatte der Frau, die in der Nähe des Supermarktes eine Apotheke betreibt, das Aufstellen verboten (Az.: 13 A 2289/16).

  • Sammelbox in der Bücherei

    Do., 16.06.2016

    Aktion für „saubere Handys“

    Über die Aktion  „Saubere Handys“ informierten Caro Roberg (l.) und Monika Jestädt

    „Mit so guter Resonanz haben wir gar nicht gerechnet“, so lautete die einhellige Meinung der Mitglieder des Ausschusses Mission, Frieden und Entwicklung des Pfarreirates. Viele Marktbesucher waren dem Aufruf gefolgt und hatten ihre ausgedienten Handys mitgebracht. Die aufgestellte Sammelbox füllte sich zunehmend und bei einer Tasse Kaffee kam man schnell ins Gespräch; außerdem konnten die Besucher einige interessante Details über das eigene Handy herausfinden.

  • Ärgernis

    Mi., 22.01.2014

    Ärger um wilden Sammelcontainer

    Höchst dubios: Der Altkleidercontainer an der Saerbecker Straße ist ohne Genehmigung der Grundstücksbesitzer aufgestellt worden. Ein Aufkleber (kleines Bild) soll das Gegenteil suggerieren.

    An der Saerbecker Straße spielt es offenbar keine Rolle mehr, ob man Eigentümer von Grund und Boden ist. Eine Firma hat dort einfach ihre Sammelbox aufgestellt. Die Behörden sehen sich nicht in der Verantwortung einzuzugreifen. Auch in einem Fall, bei dem Parkplätze blockiert werden.

  • Altkleider-Container werden zur Sammelbox für Toaster, Kaffeemaschine und Co.

    Do., 10.05.2012

    Anruf genügt: E-Schrott wird abgeholt

    Altkleider-Container werden zur Sammelbox für Toaster, Kaffeemaschine und Co. : Anruf genügt: E-Schrott wird abgeholt

    Schrott ist derzeit Gold wert – Elektroschrott. Immer mehr fliegende Schrotthändler streifen durchs Kreisgebiet und laden ihre Wagen voll.

  • Warendorf

    Di., 31.08.2010

    Handy-Sammelbox gestohlen