Sammelstelle



Alles zum Schlagwort "Sammelstelle"


  • Sammelstellen und Abholservice

    Mo., 06.01.2020

    Weihnachtsbäume werden entsorgt

    In Ottmarsbocholt holt die Feuerwehr die ausgedienten Weihnachtsbäume ab und bittet um Spenden für ein SOS-Kinderdorf.

    Die Gemeinde hat Sammelplätze zur Entsorgung der ausgedienten Weihnachtsbäume eingerichtet. Daneben bieten die Sendener Pfadfinder und der Löschzug Ottmarsbocholt am 11. Januar (Samstag) einen Abholservice an.

  • Sammelstellen werden eingerichtet

    Fr., 25.10.2019

    Pilot-Projekt für Laub-Boxen

    Derzeit ist die herbstliche Laubverfärbung im vollen Gange und die Blätter rieseln von den Bäumen. Um Bürgern bei der Laub-Bewältigung an öffentlichen Straßen zu helfen, stellt die Gemeinde nun vier Sammelboxen auf.

    Es ist Herbst, die Blätter fallen von den Bäumen, und nicht jeder Bürger sieht im herbstlichen Blattfall eine Poesie der Natur. Allein in den zehn größten deutschen Städten fallen davon jedes Jahr rund 115 000 Tonnen an, die von Bäumen an Straßen, Gehwegen und Plätzen stammen. Das entspricht mehr als 950 000 dicht gefüllten Badewannen, teilt die Gemeindeverwaltung in einer Pressemeldung mit.

  • Lärmbeschwerden an der Sammelstelle von E-Scootern

    Fr., 06.09.2019

    Hoffnung auf ruhige Nächte

    Hofft auf ruhige Nächte an der Coermühle: Anwohner Christian Janzen, der direkt gegenüber der nächtlichen Sammelstelle der E-Scooter wohnt.

    Was für die einen neuen Fahrspaß auf Münsters Straßen bedeutet, sorgt bei den Anliegern der Coermühle für weniger Ruhe. Denn eingesammelt werden die Scooter zu nächtlicher Stunde.

  • Ausgediente Elektrogeräte

    Mi., 28.11.2018

    Neues Logo für Sammelstellen von Altgeräten und Altbatterien

    Ausgediente Elektrogeräte: Neues Logo für Sammelstellen von Altgeräten und Altbatterien

    Ein neues Logo soll es Verbrauchern erleichtern, Sammelstellen für ihre alten Elektrogeräte zu erkennen. Handel und Kommunen unterstützen das Projekt. Allerdings handelt es sich nicht um eine Kennzeichnungspflicht.

  • Aktionen für Jugendarbeit und SOS Kinderdorf:

    Do., 04.01.2018

    Pfadfinder und Wehr entsorgen nadelnde Bäume

    Der Löschzug Ottmarsbocholt sammelt am 13. Januar ausgediente Weihnachtsbäume ein und bittet um Spenden für das SOS Kinderdorf Chittagong.

    Die Entsorgung der ausgedienten Weihnachtsbäume läuft. Neben den Sammelstellen der Gemeinde bieten die Sendener Pfadfinder und der Löschzug Ottmarsbocholt gesonderte Abholaktionen an.

  • Richtig Recyceln

    Fr., 01.09.2017

    CDs und DVDs über kommunale Sammelstellen entsorgen

    Wiederbeschreibbare CD- und DVD-Rohlinge helfen beim Sparen von Rohstoffen. Ausgediente Silberlinge sollte man besser nicht über den Hausmüll entsorgen.

    Irgendwann ist auch die letzte CD nicht mehr lesbar, oder die Daten wurden auf ein neues Medium übertragen. Dann kann der Silberling in den Müll. In die Hausmülltonne steckt man CDs und DVDs aber lieber nicht.

  • Asylverfahren

    Fr., 10.03.2017

    Land greift nicht auf Oxford-Kaserne zurück

    Asylverfahren : Land greift nicht auf Oxford-Kaserne zurück

    Menschen aus dem Westbalkan sollen schneller abgeschoben werden. Ursprünglich hatte das Land dafür die Oxford-Kaserne als Sammelstelle in den Blick genommen.

  • Gronau

    Do., 09.02.2017

    Die Sammelstellen

     City-Café der Caritas, Neustraße 27

  • Geldbuße droht

    Fr., 21.10.2016

    Gartenabfälle nicht im Wald entsorgen

    Wer seine Gartenabfälle im Wald ablädt, riskiert ein Bußgeld.

    Gartenabfälle gehören in die Biotonne oder auf den eigenen Kompost. Es gibt auch zentrale Sammelstellen. Keine gute Idee ist es, denn grünen Müll einfach im Wald abzulegen.

  • 26 Standorte in der Stadt

    Fr., 14.10.2016

    Sammelstellen für Laub im Stadtgebiet

    Herbst: Für viele Bürger bedeutet das jede Menge Arbeit mit dem herunterfallenden Laub. Die Stadt hilft mit Sammelstellen im ganzen Stadtgebiet.

    Jedes Jahr im Herbst stehen die Bürger der Stadt vor der Aufgabe, Berge von Laub zu beseitigen. Da viele Bäume und Sträucher auf öffentlichem Grund stehen – etwa an Straßenrändern – wurden wieder Laubsammelstellen angelegt, die regelmäßig von den Zentralen Bau- und Umweltdiensten (ZBU) abgefahren werden.