Sammlerpaar



Alles zum Schlagwort "Sammlerpaar"


  • Verhüllungen

    Di., 05.05.2020

    Schau beleuchtet Projekte von Christo und Jeanne-Claude

    Das Sammlerehepaar Ingrid und Thomas Jochheim in der Ausstellung «Christo and Jeanne-Claude: Projects 1963-2020».

    Das PalaisPopulaire in Berlin blickt mit Arbeiten aus der Collection des Recklinghäuser Sammlerpaares Ingrid und Thomas Jochheim auf Projekte von Christo und seiner inzwischen gestorbenen Frau Jeanne-Claude aus den Jahren 1963 bis 2020 zurück.

  • Ost-West-Gefälle

    Mo., 10.04.2017

    Sammlerpaar hortet Tausende Schmuck- und Ostereier

    Edith Breitkreutz zeigt ihre Eiersammlung.

    Vom Ornament aus 12 000 Strohpartikeln bis zum Zebrafinkenei: Seit 45 Jahren sind Edith und Waldemar Breitkreutz von Ostereiern fasziniert - gefunden haben sie seither mehr als ein Museum.

  • Kultur

    Di., 23.08.2016

    Kunst sehen lernen: Das Sammlerpaar Bauer

    Stephan Balkenhol, Männerkopf, 1991.

    Axel Bauer ist mit Kunst aufgewachsen und hat seine Frau mit der Leidenschaft angesteckt. Ihr Dresdner Heim ist mit Malerei und Grafik gefüllt, der Garten eine Freiluftgalerie - alles mit Anspruch.

  • Kultur

    Mi., 06.07.2016

    Stifterpaar Hollweg beflügelt die Kunstszene

    Das Sammlerehepaar Karin und Uwe Hollweg in seinem Privatmuseum in Bremen vor Bildern von Mark Tobey.

    Das Sammlerpaar Karin und Uwe Hollweg unterhält mitten in Bremen ein Privatmuseum. Jeden Vormittag kommen die beiden hierher, um ihrer Kunst nah zu sein und am alten Schreibtisch aus Familienbesitz zu entscheiden, was sie mit ihrer gemeinnützigen Stiftung fördern wollen.

  • Museen

    Fr., 22.04.2016

    Sammlerpaar Gercken gibt Lebenswerk nach Dresden

    Über Jahrzehnte hat das Hamburger Ehepaar Gercken Frühwerke junger Künstler erworben. Viele davon sind inzwischen berühmt, wie Georg Baselitz. Eine Stiftung soll nun ihr Lebenswerk zusammenhalten.

  • Museen

    Mo., 02.06.2014

    Schenkung aus Bonn: Kunstsammlung Jena erhält zeitgenössische Werke

    Jena/Bonn (dpa/lnw) - Das Bonner Sammlerpaar Opitz-Hoffmann schenkt mehr als 1000 Werke von über 200 zumeist zeitgenössischen Künstlern der Kunstsammlung Jena. Es sei die nach Umfang und Qualität mit Abstand wichtigste Bereicherung nach dem Zweiten Weltkrieg, teilte Kurator Erik Stephan am Montag mit. Die Werke stammen etwa von Stephan Balkenhol, Georg Baselitz, Joseph Beuys, Sol Le Witt, Louise Bourgeois, Rune Mields, Thomas Ruff, Milena Aquilar und Martin Kippenberger. Die Sammlung umfasse Arbeiten auf Papier, Zeichnungen, Drucke, Fotografien und Künstlerbücher, Leinwände und Plastiken.

  • Museen

    Mo., 02.06.2014

    Beuys und Baselitz: Kunstsammlung Jena erhält Schenkung

    Jena (dpa) - Mehr als 1000 Werke von 208 zumeist zeitgenössischen Künstlern hat die Kunstsammlung Jena geschenkt bekommen - vom Sammlerpaar Opitz-Hoffmann aus Bonn.

  • Rosemarie Trockel - "Less Sauvage than Others"

    Mo., 02.07.2007

    Ab durch die Hecke

    Rosemarie Trockel - "Less Sauvage than Others" : Ab durch die Hecke

    Münster. Die Eibenhecke ist schon unter Dach und Fach. Sie wird selbst dann noch am Aasee-Ufer kurz hinter der Torminbrücke stehen, wenn über die Skulptur-Projekte 2007 längst Gras gewachsen sein sollte. Ein münsterisches Sammlerpaar hat Rosemarie Trockels Kunstwerk erworben und kümmert sich dauerhaft um die Pflege.

    Besonders im Winter fällt die Form der Hecke auf.
    P1130659 (WN Bild)