Sanierungsgeld



Alles zum Schlagwort "Sanierungsgeld"


  • Sanierung Arnoldinum

    Do., 23.05.2019

    Bauplätze generieren Sanierungsgeld

    Multifunktionsspielfeld und Fußballfeld statt maroder Sportanlagen – so stellt sich die Stadt künftig das Areal unmittelbar nördlich des Gymnasiums vor. Die Umgestaltung soll finanziert werden durch den Verkauf von Baugrundstücken (im Hintergrund), auf denen zum Beispiel Ein- und Zweifamilienhäuser entstehen könnten.

    In den Gesichtern der Verwaltungsspitze spiegelte sich Zufriedenheit wider, dem Ausschussvorsitzenden Johannes Wczasek (SPD), der sich zuvor mehrfach für den Beschluss stark gemacht hatte, huschte gar ein Lächeln übers Gesicht und von den Vertretern des Arnoldinums im Zuschauerraum gab es offenen Applaus: Einstimmig hat der Bauausschuss in seiner Sitzung am Mittwochabend die Verwaltung damit beauftragt, die hinter der Sporthalle des Gymnasiums befindliche Freifläche zu Wohnbauland weiterzuentwickeln. Der Erlös aus dem Verkauf der 21 Grundstücke soll vollständig in die Sanierung der Sportanlagen des Gymnasiums fließen.

  • Preußen-Stadion

    Sa., 20.04.2013

    „Die Politik muss sagen, was sie will“

    Preußen-Präsident Dr. Marco de Angelis  

    Was kann aus dem maroden Preußen-Stadion werden? SCP-Präsident Marco de Angelis fordert einen parteiübergreifenden Konsens der Politik ein.