Sanierungsstau



Alles zum Schlagwort "Sanierungsstau"


  • Förderprogramm Moderne Sportstätte

    Di., 05.05.2020

    Vereine teilen sich 500 720 Euro

    Die Schießsportfreunde hoffen auf die Sanierung ihrer Anlage.

    Auch bei den Grevener Sportvereinen herrscht ein großer Sanierungsstau. Doch der könnte sich bald auflösen.

  • Alte ICE-Flotte

    Mo., 04.05.2020

    Zugstörungen bremsen Bahnkunden immer häufiger aus

    Viele Verspätungen bei der Bahn sind auf Fahrzeugstörungen zurückzuführen.

    Wer Bahn fährt weiß: Verspätungen gehören zum Alltag. Nicht nur im Schienennetz gibt es einen Sanierungsstau. Auch die Züge sind in die Jahre gekommen. Neue kommen erst nach und nach. Das hat Folgen.

  • Gewerkschaft für «Bahnbündnis»

    So., 03.05.2020

    Zugstörungen bremsen Bahnkunden immer häufiger aus

    2019 gab es 471.000 Verspätungsminuten bei der Bahn.

    Wer Bahn fährt weiß: Verspätungen gehören zum Alltag. Beim Schienennetz gibt es einen Sanierungsstau, viele Züge sind veraltet. Und nun sorgt die Corona-Krise auch noch dafür, dass dem Staatskonzern noch mehr Geld fehlt.

  • Wirtschaftlich nicht machbar

    Mo., 06.04.2020

    Mehr als 1000 Bahnbrücken sind kaum noch zu sanieren

    Aus wirtschaftlicher Sicht können viele Brücken nicht mehr saniert werden.

    Eine Zugfahrt kann länger dauern als nötig, wenn Brücken nur eingeschränkt befahren werden können. Die Bahn kämpft deshalb gegen den Sanierungsstau. Doch von heute auf morgen wird es nicht besser.

  • Realschule wird neu aufgestellt

    Mi., 05.02.2020

    In sechs Etappen fit für die Zukunft

    Die Fridtjof-Nansen-Realschule soll in den kommenden Jahren durch Baumaßnahmen für insgesamt zehn Millionen Euro fit gemacht werden für die Zukunft.

    Der Sanierungsstau an der Fridtjof-Nansen-Realschule soll aufgelöst werden. Dafür nimmt die Stadt Gronau in den kommenden Jahren rund zehn Millionen Euro in die Hände. Erst 2027 sollen die Baumaßnahmen abgeschlossen sein.

  • Wissenschaftsrat begutachtet NRW-Uni-Kliniken

    Di., 29.10.2019

    UKM hat hohen Sanierungsstau

    Universitätsklinikum Münster

    Das dicke Lob kam vorneweg: Die an sieben Universitäten in NRW verankerte Hochschulmedizin steht aus Sicht des Wissenschaftsrates „gut bis sehr gut, in Teilen absolut herausragend da“, sagte Professor Ingo Autenrieth, Vorsitzender der Gutachterkommission, am Montag in Düsseldorf.

  • Hochschulen

    Mo., 28.10.2019

    Wissenschaftsrat sieht Sanierungsstau bei Uni-Medizin in NRW

    Der Wissenschaftsrat hat im Auftrag der Landesregierung die Hochschulmedizin in NRW unter die Lupe genommen. Nicht alles gefiel den Prüfern. Ein Projekt sollte sogar besser beendet werden, empfahlen sie.

  • Sanierungsstau in Kinderhaus

    Mo., 22.07.2019

    Schimmel und Risse in der Schleife

    Dies ist kein Foto von einer Baustelle. In Räumen wie diesen leben Menschen und zahlen dafür Miete.

    Mit einer Mängelkataster aller 630 Wohnungen in der Brüningheide und der Killingstraße soll der neue Eigentümer endlich davon überzeugt werden die größtenteils maroden Wohnungen zu sanieren. Die jetzt entdeckten Schäden sind eklatant und gesundheitsgefährdend. Und das ist erst eine Zwischenbilanz.

  • Eklige Klos und mehr

    Fr., 28.06.2019

    42,8 Milliarden Euro Sanierungsstau an Schulen

    Die Toilette verstopft, das Urinal überlaufen, der Klorollenhalter leer - ganz normale Zustände auf Schultoiletten bundesweit.

    Aufgrund von Nachmittagsunterricht und AGs verbringen die meisten Kinder und Jugendliche mittlerweile den Großteil des Tages in Schulgebäuden. Doch es fehlen Toiletten und Rückzugsräume. Und was lässt sich gegen Hygienemängel tun?

  • Investition in Milliardenhöhe

    So., 19.05.2019

    Bahn geht Sanierungsstau bei Brücken an

    Ein Bauarbeiter der Deutschen Bahn (DB) vor einem neuen Brückenteil.

    Lange investierte die Bahn nicht genug in ihre Infrastruktur. Insbesondere die Zahl der sanierungsreifen Brücken schnellte in die Höhe. Nun geht die Bahn den Sanierungsstau an. Aber reicht die Geldspritze aus?