Sanitran



Alles zum Schlagwort "Sanitran"


  • Ahlener Unternehmen „Sanitrans“

    Di., 06.08.2019

    Klage gegen VW vor Landgericht

    Adrian Blaschke fühlt sich von VW vorsätzlich geschädigt. Er fordert die Rückabwicklung der Kaufverträge über zehn Fahrzeuge.

    Nachwehen des Diesel-Skandals: Ein Ahlener Unternehmen klagt gegen Volkswagen. Jetzt steht der Termin vor dem Landgericht fest.

  • „SaniTrans“ verklagt VW auf Schadenersatz

    Di., 09.04.2019

    Fahrverbote würden Existenz bedrohen

    Adrian Blaschke fühlt sich von VW vorsätzlich geschädigt. Er fordert die Rückabwicklung der Kaufverträge über zehn Fahrzeuge.

    Was Adrian Blaschke am meisten auf die Palme bringt, ist die „Arroganz“ bei VW. Er finde in Wolfsburg kein Gehör. Das will sich der Inhaber des Krankentransportunternehmens „SaniTrans“ jetzt mit einer Klage auf Rückabwicklung der Kaufverträge für insgesamt zehn Dieselfahrzeuge verschaffen.

  • Schrägaufzüge auf dem Ahlener Bahnhof

    Mi., 16.10.2013

    Unmut über Bedienerwechsel

    Im September 2011 unterschrieben Karl-Heinz Peine (r.) und Norma Wagner (M.) von der Bahn AG einen Kooperationsvertrag. Diesen hat die Bahn nun gekündigt. Friedel Paßmann (l.) zeigte sich verärgert.

    Die Bahn AG überträgt das Bedienen der Schrägaufzüge auf dem Ahlener Bahnhof an die SaniTrans AG. das ärgert den Behindertenbeirat.