Sanktion



Alles zum Schlagwort "Sanktion"


  • Teheran droht mit Krieg

    Fr., 20.09.2019

    Terrorfinanzierung: USA sanktionieren iranische Zentralbank

    Kämpferische Pose: US-Präsident Donald Trump salutiert, während er Australiens Premierminister Scott Morrison im Weißen Haus begrüßt.

    In Saudi-Arabien werden Ölanlagen bombardiert. Aus dem Iran kommen martialische Kriegsdrohungen gegen die USA und Israel. Präsident Trump setzt lieber auf Sanktionen als auf Luftangriffe. Doch die Golfkrise könnte noch weiter eskalieren.

  • Konflikte

    Do., 19.09.2019

    Iran verurteilt Trump-Anweisung zu schärferen Sanktionen

    Teheran (dpa) – Der iranische Außenminister hat die Anweisung von US-Präsident Donald Trump zur Verschärfung der Sanktionen gegen den Iran scharf verurteilt. Mit der Entscheidung, die Strafmaßnahmen gegen Teheran «bedeutend» zu verstärken, ziele Trump bewusst auf die iranische Zivilbevölkerung, erklärte Mohammed Dschawad Sarif über Twitter. «Das ist wirtschaftlicher Terrorismus, illegal und unmenschlich», so Sarif. US-Außenminister Mike Pompeo hat den Iran direkt für die Angriffe verantwortlich gemacht, zu denen sich zuvor die schiitischen Huthi-Rebellen im Jemen bekannt hatten.

  • Pompeo trifft Bin Salman

    Mi., 18.09.2019

    Trump greift zu noch härteren Sanktionen gegen den Iran

    US-Präsident Donald Trump sieht die Verantwortung für die Drohnenangriffe auf saudische Ölanlagen ganz klar beim Iran.

    Ist ein militärischer Konflikt in der Golfregion vom Tisch? US-Präsident Trump kündigte erst einmal neue Sanktionen gegen den Iran an. Die Führung in Teheran bestreitet jede Verantwortung für die Angriffe auf das Herzstück der saudi-arabischen Ölwirtschaft.

  • Konflikte

    Mi., 18.09.2019

    Trump will Sanktionen gegen den Iran «bedeutend verstärken»

    Washington (dpa) - Nach den Angriffen auf wichtige Ölanlagen in Saudi-Arabien will US-Präsident Donald Trump die Sanktionen gegen den Iran «bedeutend verstärken». Er habe Finanzminister Steven Mnuchin angewiesen, das in die Wege zu leiten, erklärte Trump auf Twitter. Weitere Angaben machte er zunächst nicht. US-Außenminister Mike Pompeo hat den Iran direkt für die Angriffe verantwortlich gemacht. Der Iran hat das zurückgewiesen. Die Angriffe haben die Sorge vor einer militärischen Eskalation im Nahen Osten befeuert.

  • Konflikte

    Mi., 18.09.2019

    Trump will Sanktionen gegen den Iran «bedeutend verstärken»

    Washington (dpa) - US-Präsident Donald Trump will die Sanktionen gegen den Iran «bedeutend verstärken». Er habe Finanzminister Steven Mnuchin angewiesen, das in die Wege zu leiten, erklärte Trump am Mittwoch auf Twitter.

  • Serie A

    Di., 17.09.2019

    Keine Sanktion gegen Cagliari wegen Schmähungen Lukakus

    Serie A: Keine Sanktion gegen Cagliari wegen Schmähungen Lukakus

    Rom (dpa) - Die mutmaßlich rassistischen Sprechchöre gegen den belgischen Fußball-Nationalspieler Romelu Lukaku Anfang September werden für den gastgebenden Club Cagliari Calcio keine Sanktionen zur Folge haben.

  • USA verhängen neue Sanktionen

    Mi., 04.09.2019

    Iran: Dritte Stufe des Ausstiegs aus Atomabkommen ab Freitag

    Irans Präsident Ruhani im Atomkraftwerk Buschehr.

    Die Europäer wollen das internationale Atomabkommen mit dem Iran unbedingt retten - doch die Führung in Teheran fordert Geld und kündigt einen weiteren Teilausstieg an. Donald Trump schießt quer.

  • Atom

    Di., 03.09.2019

    USA verhängen Sanktionen gegen Irans Raumfahrtprogramm

    Washington (dpa) - Die US-Regierung hat Irans Raumfahrtprogramm mit Sanktionen belegt. Teheran nutze die zivile Einrichtung und zwei damit verbundene Forschungszentren, um sein militärisches Raketenprogramm voranzutreiben, erklärte das Außenministerium. Einige vom Raumfahrtprogramm entwickelte Technologien seien «praktisch identisch» mit jenen, die für ballistische Raketen benötigt würden. Zudem ermögliche das Raumfahrtprogramm dem Iran, Erfahrung mit Technologien zu sammeln, die für Interkontinentalraketen benötigt würden, heißt es weiter.

  • Konflikte

    Sa., 31.08.2019

    USA belegen iranischen Tanker mit Sanktionen

    Washington (dpa) - Die USA haben den iranischen Öltanker «Adrian Darya-1» und den Kapitän des Schiffs mit Sanktionen belegt. Damit könnte die US-Regierung in einem nächsten Schritt auch Strafmaßnahmen gegen Häfen oder Unternehmen verhängen, die sich auf Geschäfte mit dem Supertanker einlassen. Nach US-Angaben steht der Frachter im Dienst der iranischen Revolutionsgarden, die von Washington als Terrororganisation eingestuft werden. Das Schiff ist seit Mitte August im Mittelmeer unterwegs und konnte - auch wegen des Drucks der US-Regierung - bislang noch keinen Hafen anlaufen.

  • Konflikte

    Sa., 31.08.2019

    USA belegen iranischen Tanker mit Sanktionen

    Washington (dpa) - Die USA haben den iranischen Öltanker «Adrian Darya-1» und den Kapitän des Schiffs mit Sanktionen belegt. Damit könnte die US-Regierung in einem nächsten Schritt auch Strafmaßnahmen gegen Häfen oder Unternehmen verhängen, die sich auf Geschäfte mit dem Supertanker einlassen. Nach US-Angaben steht der Frachter im Dienst der Iranischen Revolutionsgarden, die von Washington als Terrororganisation eingestuft werden. Das Schiff ist seit Mitte August im Mittelmeer unterwegs und konnte - auch wegen des Drucks der US-Regierung - bislang noch keinen Hafen anlaufen.