Satellitenstandort



Alles zum Schlagwort "Satellitenstandort"


  • Satellitenstandort der Feuerwehr Telgte

    Fr., 08.11.2019

    Rechtsstreit geht in die nächste Runde

    Der Rechtsstreit um den möglichen Standort für ein Feuerwehrgerätehaus auf dem derzeitigen Parkplatz an der Ostbeverner Straße/Einener Straße geht in die nächste Runde.

    Der Rechtsstreit um den Satellitenstandort der Feuerwehr auf dem Parkplatz an der Ecke Ostbeverner Straße/Einener Straße geht in die nächste Runde.

  • Oberverwaltungsgericht Münster hält Baugenehmigung für rechtmäßig

    Fr., 04.10.2019

    Gerätehaus darf gebaut werden

    Auf diesem Grundstück an der Ecke Ostbeverner Straße/Einener Straße darf ein Satellitenstandort der Feuerwehr entstehen.

    Das Oberverwaltungsgericht Münster hat entschieden, dass die Baugenehmigung für die Errichtung eines Satellitenstandortes der Freiwilligen Feuerwehr Telgte an der Ecke Ostbeverner Straße/Einener Straße rechtmäßig ist. Damit kassierte das OVG ein Urteil der Vorinstanz.

  • Satellitenstandort der Feuerwehr Telgte

    Mi., 21.11.2018

    Berufung zugelassen

    Dort, wo die Spielzeug-Feuerwehrautos stehen, soll eigentlich ein Satellitenstandort der Wehr errichtet werden. Das Verwaltungsgericht Münster hatte die Baugenehmigung vor anderthalb Jahren gekippt, das OVG Münster hat jetzt aber eine Berufung zugelassen.

    In dem Verfahren um den Satellitenstandort der Feuerwehr auf dem Parkplatz zwischen Ostbeverner und Einener Straße hat das Oberverwaltungsgericht Münster nun eine Berufung zugelassen.

  • Feuerwehr-Satellitenstandort

    Sa., 08.06.2013

    Verzögerung ist vorprogrammiert

    Zu Verzögerungen wird es beim Feuerwehr-Satellitenstandort an der Ecke Ostbeverner Straße/Einener Straße kommen. Davon geht die Verwaltung aus, nachdem der Kreis eine Ergänzung des bestehenden Lärmschutzgutachtens gefordert hatte.

    Da der Kreis noch eine Frage bezüglich des Lärmgutachtens hat, wird sich der erste Spatenstich für den Satellitenstandort der Feuerwehr im Telgte Norden verzögern. Davon geht Bürgermeister Wolfgang Pieper aus.

  • Anliegerversammlung zum Feuerwehr-Satellitenstandort im Telgter Norden

    Sa., 02.02.2013

    Ausfahrtrichtung sorgt für viel Diskussionsstoff

    Rund 35 Anlieger und andere Interessierte waren zur Versammlung ins Rathaus gekommen und sahen dabei die überarbeiteten Planungen (kl. Bild).

    Zu den überarbeiteten Plänen für den Satellitenstandort der Feuerwehr im Telgter Norden nahm die Verwaltung am Donnerstagabend bei einer Anliegerversammlung Stellung. Dabei gab es wieder einige Diskussionen.

  • Satellitenstandort für die Feuerwehr

    Mi., 22.08.2012

    Eine Million Euro als Limit

    Satellitenstandort für die Feuerwehr : Eine Million Euro als Limit

    Der Feuerwehr-Satellitenstandort nördlich der Bahnlinie soll nun endgültig auf dem Parkplatz an der Kreuzung Ostbeverner Straße/Einener Straße errichtet werden. Die Stadtverwaltung hofft, dass der Planungsausschuss am kommenden Dienstag einen Grundsatzbeschluss fassen wird.

  • „Satellit“ auf losem Grund

    Di., 17.01.2012

    Kleines Gerätehaus an der Ostbeverner Straße: Boden wenig tragfähig

    „Satellit“ auf losem Grund : Kleines Gerätehaus an der Ostbeverner Straße: Boden wenig tragfähig

    Während die sogenannte Vorentwurfsplanung für das Feuerwehrgerätehaus an der Alverskirchener Straße fertig ist und am 26. Januar den Planungsausschuss beschäftigen wird, haben die Bemühungen um den Satellitenstandort auf dem Parkplatz Ostbeverner Straße einen herben Rückschlag erlitten. Bei Baugrunduntersuchungen, deren Ergebnis liegt gerade erst vor, erwies sich der Boden als wenig tragfähig. Sollte an dieser Stelle wirklich ein kleines Gerätehaus errichtet werden, müsste dieses mit aufwendigen Pfahl-Fundamenten, die bis 16 Meter in die Tiefe ragen müssen, gesichert werden.

  • Telgte

    Do., 29.09.2011

    Erster Entwurf für Mini-Wache