Sattelfest



Alles zum Schlagwort "Sattelfest"


  • Vom Sattelfest hatten alle etwas

    Do., 01.06.2017

    An einem Strang gezogen

    Spendeten und freuten sich: Marietheres Leuer (Patin „Hoetmar wird herzsicher“), Monika Elkmann, Anni Osthues (beide Landfrauen), Markus Mestrup (Schützen- und Heimatverein), Robert Dorgeist (Heimatfreunde), Ansgar Drees (Schützen- und Heimatverein), Marcel Homölle (Pate „Hoetmar wird herzsicher“) und Willi Kottenstedde (Freiwillige Feuerwehr).

    Ansgar Drees, Vorsitzender des Heimatvereins, hat jetzt nicht nur Schützen- und Heimatverein, Heimatfreunden, Landfrauen und Freiwilliger Feuerwehr für ihre Hilfe beim Sattelfest gedankt. Es gab auch Geld.

  • Sattelfest in Telgte

    So., 30.04.2017

    Das Rad bewegt viele

    Den Sonnenschein, die warmen Temperaturen und das umfangreiche Programm genossen am Sonntag zahllose Besucher beim Sattelfest in Telgte.

    Angesichts der frühlingshaften Temperaturen und Sonne pur kamen am Sonntag zahlreiche Besucher von nah und fern zum Sattelfest nach Telgte. Ihnen wurde eine Menge geboten.

  • Mobiles Bauwerk errichtet

    Fr., 28.04.2017

    Brückenbau für Sattelfest

    Aus rund 200 Einzelteilen besteht die etwa 26 Meter lange Brücke, die Helfer des THW für das Sattelfest zwischen Rathaus-Parkdeck und Dümmert-Parkplatz bauten.

    Das THW war fleißig und seine Arbeiten für das Sattelfest bereits erledigt.

  • Sattelfest in Hoetmar

    Mo., 24.04.2017

    Aktiver Beitrag zum Umweltschutz

     Mit vereinten Kräften wurde der Maibaum in die Höhe gezogen. Er trägt die Wappen aller Hoetmarer Vereine und sämtlicher Ortsteile der Stadt Warendorf (kleines Foto).

    Mit dem mittlerweile schon traditionellen Sattelfest wurde am Sonntagnachmittag die Fahrradsaison im Warendorfer Stadtgebiet eröffnet. Trotz wechselhafter Bedingungen machten sich rund 130 Radler aus allen Ortsteilen und der Kernstadt auf den Weg ins Bundesgolddorf Hoetmar, wo sie am Dorfbrunnen von vielen Hoetmarern jubelnd empfangen wurden.

  • Frühlingsfest und Sattelfest an einem Wochenende

    Di., 11.04.2017

    Konkurrenz im eigenen Ort

    Die Frühlingsausstellung in Westbevern samt Kirmes ließ sich wegen der Fahrgeschäfte nicht verlegen, die Schausteller haben einen vollen Terminkalender.

    Am Sonntag, 30. April, machen sich zwei Großveranstaltungen in Telgte und Westbevern gegenseitig Konkurrenz: das Sattelfest und das Frühlingsfest.

  • Mobile Brücke über die Ems

    Fr., 24.03.2017

    Beim Sattelfest übers Wasser gehen

    Genau an dieser Stelle, direkt neben dem Parkdeck hin zum Dümmertparkplatz, wird beim Sattelfest eine mobile Brücke über die Ems führen. Verantwortliche, Helfer und Sponsoren schauten sich den Platz in dieser Woche schon einmal an.

    In gut einem Monat findet in Telgte das Sattelfest statt. Dafür gibt es eine besondere Überraschung durch das THW. Zudem sind drei Bühnen und jede Menge Programm geplant.

  • Sattelfest 2016 stark gefragt

    Mo., 22.08.2016

    Nach 70 Radkilometern aufs Gerüst

    Martina Rusak (M.) zeigte sich zum Ende des Sattelfestes mit allen Helfern der Radsportfreunde sichtlich zufrieden.

    Nach dem Aktionstag rund ums Rad waren die Radsportfreunde richtig zufrieden: Noch nie haben so viele Menschen am Volksradfahren teilgenommen, sagt Vorsitzende Martina Rusak.

  • Sattelfest und Sommerfest auf „Westfalen“

    Mo., 15.08.2016

    Am Sonntag wird das große Rad gedreht

    Sie freuen sich auf viele Besucher und Radler: die Mitglieder des Fördervereins Fördertürme und die Radsportfreunde, die zusammen mit der WFG das Sattelfest ausrichten.

    Premiere am Sonntag auf der Zeche: Erstmals finden das Sommerfest des Fördervereins Fördertürme und das Sattelfest zusammen statt.

  • Gemeinde Heek geht beim „Sattelfest“ neue Wege

    Do., 12.05.2016

    Anradeln am Pfingstmontag

    Die Radfahrer hatten in der Vergangenheit nicht immer Glück mit dem Wetter.

    Die Gemeinde Heek geht beim Sattelfest neue Wege. Der Termin für das Anradeln wurde auf Pfingstmontag (16. Mai) verschoben. Einer der Gründe: das wiederholt schlechte Wetter im April.

  • Buntes Programm auf dem Markt

    So., 01.05.2016

    Sattelfest bei strahlendem Sonnenschein

    Ankunft der Teilnehmer der Sternfahrt: Gegen 15 Uhr fuhren die ersten Radler aus Milte, Einen, Müssingen und Warendorf mit lautem Geklingel auf dem Marktplatz ein und wurden von Bürgermeister Axel Linke begrüßt.

    Sattelfest in Warendorf: Gegen 15 Uhr fuhren die ersten Radler aus Milte, Einen, Müssingen und Warendorf mit lautem Geklingel auf dem Marktplatz ein und wurden von Bürgermeister Axel Linke begrüßt: „Ich freue mich über die große Resonanz. Das Wetter hätte dafür auch nicht besser sein können.“