Satteltasche



Alles zum Schlagwort "Satteltasche"


  • Mobiler Fahrradgrill

    Di., 04.08.2020

    Heißer "Bratesel" für den Gepäckträger

    Philipp Roß (l.) und Leon Brinkhaus testen ihren mobilen Grill „Bratesel“, den man im Satteltaschenformat an die Leeze klemmen kann.

    Nie mehr Grill schleppen: Zwei münsterische Studenten haben einen mobilen Grill entwickelt, den man wie eine Satteltasche bequem auf dem Leezen-Gepäckträger mitnehmen kann. Aus einer Idee wurde der „Bratesel“ – und der galoppiert durch die Decke.

  • Leifken-Brüder pflegen Familientradition per Leeze

    Mo., 27.07.2020

    „Satteltaschen“ voller Erinnerungen

    Auf ihren Touren steuern Jürgen (v.l.), Ulrich, Wolfgang und Rainer Leifken Sehenswürdigkeiten wie das „Deutsche Eck“ in Koblenz an

    Auf eine ganz besondere Weise pflegen die Bösenseller Wolfgang, Rainer, Ulrich und Jürgen Leifken die Erinnerung an ihren 2017 verstorbenen Vater. Seither begeben sie sich alljährlich auf eine mehrtägige „Brüdertour“ per Leeze, um in Erinnerungen zu schwelgen und den familiären Zusammenhalt zu festigen.

  • Polizei sucht Zeugen

    Mo., 20.04.2020

    Fahrraddiebe im Südviertel unterwegs

    Polizei sucht Zeugen: Fahrraddiebe im Südviertel unterwegs

    Ein schwarzes Damen-Fahrrad mit roter Satteltasche: Das war die Beute von zwei Fahrraddieben, die am Sonntagabend im Südviertel unterwegs waren. Die Polizei sucht Zeugen.

  • Radtour mit Weihbischof

    Mo., 26.06.2017

    Liturgie mit Leeze

    Erste Station der liturgischen Radtour mit Weihbischof Dr. Christoph Hegge (l. im Vordergrund) war die Marienstation an der ehemaligen Ponderosa. Die Tour hatte Pastoralreferentin Ursula Lappe (3.v.r.) ausgearbeitet.

    Wer die Jungen erreichen will, muss sportlich bleiben. Weihbischof Dr. Christoph Hegge stellte bei der Radtour mit Nordwalder Firmlingen seine Fitness unter Beweis. In den Satteltaschen hatte er viele gute Tipps für die Jugend.

  • Unbekannte Frauen hantierten an Satteltasche

    Mo., 08.08.2016

    Nächster Handtaschenraub in der Fußgängerzone

    Symbolbild 

    Dreister Handtaschenraub zweier unbekannter Frauen am Montagvormittag in der Fußgängerzone: Opfer ist eine 66-jährige Ahlenerin.

  • Stadt präsentiert sich auf Messe ITB

    Mo., 23.02.2015

    Münsters schönste Seiten in den Satteltaschen

    Freuen sich auf den ITB-Auftritt: OB Markus Lewe, Bernadette Spinnen (Leiterin Münster Marketing), Michael Kösters (Vorstand Münsterland e.V.).

    Unter dem Motto „Fahrradstadt Münster“ stehen am städtischen Stand in der NRW-Halle der Tourismus-Messe ITB in Berlin (Halle 8.2, Stand 102) vom 4. bis 8. März touristische Erlebnisse auf zwei Rädern im Mittelpunkt. „Wir freuen uns besonders über die aktuelle Auszeichnung im ADFC-Fahrradklimatest, die bestätigt, dass Münster die fahrradfreundlichste Stadt ist“, so die Leiterin von Münster-Marketing, Bernadette Spinnen, in einer Mitteilung.

  • Gronau

    Di., 26.06.2012

    Geldkassette einfach eingesteckt

    Eine Geldkassette wurde am Sonntagnachmittag gegen 15.15 Uhr während des Flohmarktes auf dem Gelände des Hofs Schürmann an der Laubstiege entwendet. Nach Zeugenaussagen griff sich ein bislang unbekannter Täter an einem Stand die graue Geldkassette, steckte diese in die Satteltasche seines Fahrrades und fuhr in unbekannte Richtung davon. In der Kassette befanden sich mehrere Hundert Euro. Der Täter wurde wie folgt beschrieben: Etwa 40 bis 50 Jahre alt, 175 bis 180 cm groß und leicht untersetzt. Der Mann trug eine Baseballkappe, Wollsocken und graue Badeschlappen. Er fuhr ein schwarzes Fahrrad an dem beidseitig Satteltaschen angebracht

  • Ferienspaßaktion des Jugendcafés

    Di., 16.08.2011

    „Pedalritter“ auf Tour

  • Senden

    Mo., 27.06.2011

    Coole Tour durchs Münsterland

  • Warendorf

    Mi., 21.07.2010

    Erste Hilfe in der Satteltasche