Saxophon



Alles zum Schlagwort "Saxophon"


  • Pindakaas Saxophon Quartett gastiert

    Do., 24.09.2020

    Reise durch Europa in 28 Tagen

    Während Phileas Fogg (am Boden) und Jean Passepartout (rechts) kein Fortbewegungsmittel ausließen, hatten die Saxophonisten

    Nach einem halben Jahr Corona-Zwangspause trafen sich alle Schüler und Lehrer der Grundschule in der Sporthalle und genossen gemeinsam eine musikalische Reise durch Europa. Zu Gast war das Pindakaas Saxophon Quartett, das gemeinsam mit zwei Schauspielern auf der Bühne stand.

  • Pindakaas Saxophon Quartett zu Gast in der Grundschule

    Do., 10.09.2020

    In 28 Tagen durch Europa

    Mit den Saxophonisten des Pindakaas Quartetts stehen Frank Dukowski (vorne 2. von rechts) als Phileas Fogg

    Ein besonderes Highlight erwartet die Schüler und Lehrer der Ladberger Grundschule Ende des Monats. „In 28 Tagen durch Europa“ heißt das Musiktheaterstück, das das Pindakaas Saxophon Quartett und die Schauspieler Frank Dukowski und Marcell Kaiser auf die Bühne bringen.

  • Hochkarätiges Konzert im Sandstein-Museum

    Fr., 04.10.2019

    Einzigartiger Klang- und Stilmix

    Mit dem Startrompeter Frederik Köster tritt das „Sirocco Saxophone Quartet“ am 11. Oktober im Sandstein-Museum auf.

    Mit dem renommierten Trompeter und Echo-Jazz-Preisträger Frederik Köster ist das „Sirocco Saxophone Quartet“ eine faszinierende künstlerische Partnerschaft eingegangen.

  • „Pindakaas Saxophon Quartett“ gastiert im Museumsgarten

    Di., 27.08.2019

    Musikalische Bauhaus-Ohren

    Entführten die Besucher im Museumsgarten musikalisch in die Welt des Bauhauses: Thorsten Floth (Sopran- und Altsaxofon), Anja Heix (Tenorsaxofon), Matthias Schröder (Baritonsaxofon), Guido Grospietsch (Altsaxofon) und Schauspieler Frank Dukowski (v.l.).

    So sieht eine echte Überraschung aus: Was am Sonntag als „Musikalisches Bauhaus-Picknick“ angekündigt war, entpuppte sich mit dem „Pindakaas Saxophon Quartett“ (Thorsten Floth, Sopran- und Altsaxofon, Guido Grospietsch, Altsaxofon, Anja Heix, Tenorsaxofon und Matthias Schröder, Baritonsaxofon) und dem Schauspieler Frank Dukowski als Entführung in die so genannten goldenen Jahre des letzten Jahrhunderts.

  • Landesministerium fördert Pindakaas

    Mi., 05.06.2019

    Mit Jules Verne durch Europa

    Das Pindakaas-Quartett mit Marcell Kaiser (mit Melone) und Frank Dukowski (mit Zylinder)

    Das Ministerium für Europa-Angelegenheiten in NRW fördert exemplarisch das neue Kindermusiktheater-Projekt „In 28 Tagen durch Europa“ des Pindakaas Saxophon Quartetts aus Münster. Interessierte Grund- und Förderschulen und Kulturveranstalter aus Westfalen können sich ab sofort anmelden.

  • Greven Klassik mit dem Pindakaas Saxophon Quartett

    So., 24.03.2019

    Feinsinnige Reise nach Amerika

    Das „Greven Klassik“-Konzert mit dem Pindakaas Saxophon Quartett war ein würdiger Abschluss der Konzertsaison.

    Als „Ersatz“ für ein Streichquartett eingesprungen, begeisterte das Pindakaas Saxophon Quartett beim Abschlusskonzert der „Greven Klassik“-Saison die Liebhaber feinster Kammermusik.

  • Intsrument des Jahres

    Mi., 06.02.2019

    Vor 125 Jahren starb der Erfinder des Saxophons

    Das Saxophon wurde zum Instrument des Jahres 2019 gekürt.

    Vor 125 Jahren starb Adolphe Sax. Mit Jazz-Sessions und umfangreichen Konzertprogrammen wird der Erfinder des Saxophons gewürdigt. In Deutschland wurde es zum Instrument des Jahres 2019 gekrönt. So beliebt war das glänzende Horn jedoch nicht immer.

  • „Pindakaas Saxophon Quartett“ zu Gast in der St.-Agatha-Grundschule

    Do., 24.01.2019

    Durch Europa nach Alverskirchen

    Kleinster Spielort fürs „Pindakaas Saxophon Quartett“: Die Alverskirchener Grundschüler reisten mit in die zauberhafte Welt des Herrn Alexander.

    Sie sind mit ihren Programmen europaweit unterwegs. Sie sind zu Gast bei renommierten Festivals und in Kammer- und Kirchenmusik-Kreisen nicht unbekannt. Die Musiker des „Pindakaas Saxophon Quartetts“ haben in ihrem Repertoire aber auch Konzerte für Kinder, in denen sie unterstützt von bekannten Schauspielern lustige Geschichten erzählen.

  • Jan Klare Quartett am Schloss

    Mo., 29.10.2018

    Annäherung an „Die Droste“ mit Saxophon und Lyrik

    Das Jan Klare Quartett verknüpfte Jazz mit der Lyrik von Annette von Droste-Hülshoff.

    Einen besonderen musikalischen Abend erlebten die Besucher des Konzertes des Jan Klare Quartetts, das in der Reihe „Mit Droste im Glashaus“ am Schloss Senden spielte.

  • Summerwinds-Festival im Heckentheater

    Mo., 27.08.2018

    Kalter, aber stimmungsvoller Abend

    Das „Xenon Saxophon Quartett“ mit Lukas Stappenbeck, Anze Rupnik, Adrian Durm und Benjamin Reichel durchstreifte am Samstagabend gleich mehrere Jahrhunderte der Musikgeschichte.

    Der Wettergott meinte es am Samstagabend nicht gerade gut mit Jutta Richter und dem „Xenon Saxophon Quartett“. Im Rahmen der 50 Konzerte des renommierten Festivals Summerwinds Münsterland war die Veranstaltung im Heckentheater die einzige „open air“ – und ausgerechnet an diesem Abend entwickelten sich die lauen Sommerwinde zu einem ausgewachsenen Sommergewitter. Trotzdem wurde es ein stimmungsvoller Abend.

Die aktuell häufigsten

Orte Artikelanzahl
Münster 112
Warendorf 27
Deutschland 22
Ahlen 16
Berlin 15
Greven 13
Gronau 13
Steinfurt 13
Ochtrup 12
Telgte 12

Die aktuell häufigsten

Organisationen Artikelanzahl
CDU 23
SPD 23
Westfälische Nachrichten 18
Die Grünen 15
Preußen Münster 10
Bezirksliga 8
EU 8
Kreisliga 8
RKI 8
DRK 7

Die aktuell häufigsten

Schlagworte Artikelanzahl
Corona 118
Fußball 22
Regionalliga 12
Virus 9
Impfung 8
Todesfall 8
Apotheke 6
Impfzentrum 6
Homeschooling 5
Pandemie 5