Schädigung



Alles zum Schlagwort "Schädigung"


  • Untersuchung läuft noch

    Mi., 16.10.2019

    EU-Kommission wirft Broadcom Schädigung des Wettbewerbs vor

    Wettbewerbskommissarin Margrethe Vestager setzte Broadcom eine Frist von 30 Tagen.

    Brüssel (dpa) - Die EU-Kommission wirft dem US-Chiphersteller Broadcom wettbewerbswidrige Nutzung seiner Marktmacht vor und verlangt den sofortigen Stopp der Praktiken.

  • Verkehr

    Mo., 02.09.2019

    Bund wirft Pkw-Maut-Betreibern versuchte «Schädigung» vor

    Berlin (dpa) - Im Streit um die gescheiterte Pkw-Maut wirft der Bund den Betreiberfirmen vor, unzulässig Verträge im Volumen von mehr als 500 Millionen Euro vergeben zu haben. Dabei geht es um den bereits seit Juni bekannten Vorwurf, die eigentlich vorgesehenen Betreiber hätten noch Aufträge an andere Firmen vergeben, nachdem der Europäische Gerichtshof die Maut gekippt und der Bund die Verträge gekündigt hatte. «Süddeutsche Zeitung» und WDR berichten, dass es um sieben Verträge für Unterauftragnehmer mit einem Volumen von 576 Millionen Euro gehe.

  • Schädigung der Oberfläche

    Mo., 06.05.2019

    Säurehaltige Reiniger schädigen Marmor

    Beim Putzen von Marmorfliesen besser auf säurehaltige Reiniger verzichten!

    Auch Marmorfliesen wollen mal geputzt werden. Was sie jedoch gar nicht vertragen, ist Säure im Putzmittel. Sie greift das Material an.

  • SPD-Ministerpräsident

    Sa., 21.07.2018

    Weil wirft CSU Schädigung Deutschlands vor

    Stephan Weil, Ministerpräsident von Niedersachsen.

    Die Kanzlerin geht in Urlaub, doch die Nachwehen des Asylstreits bleiben. Der Schuldige gilt als ausgemacht - und wird mit eindringlichen Mahnungen in die Sommerpause verabschiedet.

  • Irreparable Schädigung

    Di., 29.05.2018

    Baumfrevler gesucht

    Eine auf der Von-Steuben-Straße in Gronau stehende Eiche mit einem Umfang von etwa 1,40 Meter ist in der Zeit von Freitag, 12 Uhr, bis Dienstag 7 Uhr, massiv beschädigt worden.

  • Kriminalität

    Do., 24.03.2016

    Falscher Zahnarzt quälte Patienten

    In der Schweiz hat ein falcher Zahnarzt über Jahre Patienten teilweise schwere Schäden zugefügt.

    Biel (dpa) - Ein Schweizer Zahntechniker hat sich jahrelang als Arzt ausgegeben und Patienten durch unsachgemäße Eingriffe teils schwere Schädigungen zugefügt. Dafür muss der heute 53-Jährige viereinhalb Jahre hinter Gitter.

  • Westerkappeln

    Sa., 10.10.2015

    Nervengift

    Alkohol ist ein Nervengift. Es kann irreversible Schädigungen an Organen etwa Gehirn und Leber hervorrufen. Süchtig zu sein bedeutet oftmals, einen anderweitigen Mangel kompensieren zu müssen. Fachlich formuliert ist die Alkoholkrankheit eine Abhängigkeit von der psychotropen Substanz Ethanol. Typisch sind etwa fortschreitender Verlust der Kontrolle über das Trinkverhalten bis zum zwanghaften Konsum, Vernachlässigung früherer Interessen zugunsten des Trinkens, Leugnen des Suchtverhaltens sowie physische und psychische Entzugserscheinungen bei vermindertem Konsum. kcp

  • International

    Fr., 25.09.2015

    Papst mahnt Schutz der Umwelt und mehr Gerechtigkeit an

    New York (dpa) - Papst Franziskus hat vor einer Zerstörung der Umwelt gewarnt und die Ungerechtigkeit in der Welt angeprangert. «Jede Schädigung der Umwelt ist eine Schädigung der Menschheit», sagte das katholische Kirchenoberhaupt vor der UN-Vollversammlung in New York. Jeder Mensch habe ein Recht auf Leben, was einem «Existenzrecht der menschlichen Natur selbst» entspreche. Die heutige «Wegwerfkultur» treffe die Ärmsten der Welt am härtesten. Franziskus ermahnte die Weltgemeinschaft zugleich zur Einhaltung der von den Vereinten Nationen beschlossenen Rechtsnormen.

  • Kommunen

    So., 12.04.2015

    Steinmeier fürchtet um Deutschlands Ansehen

    Blick auf den ausgebrannten Dachstuhl des Gebäudes in Tröglitz, Sachsen-Anhalt.

    Berlin (dpa) - Nach dem Brandanschlag auf das Asylbewerberheim in Tröglitz befürchtet Außenminister Frank-Walter Steinmeier eine Schädigung des Ansehens Deutschlands. «Die Ereignisse von Tröglitz sind eine Schande», sagte der SPD-Politiker der «Welt am Sonntag».

  • Plakate der FDP abgerissen

    Mo., 19.08.2013

    Vandalismus im Wahlkampf

    Im Sendener Ortskern wurden Plakate der FDP abgerissen. Die Liberalen sehen darin eine Schädigung der ehrenamtlichen Arbeit und wollen nun – in größerem Umfang – neu plakatieren.