Schönspielerei



Alles zum Schlagwort "Schönspielerei"


  • Handball: Herren-Landesliga

    Fr., 26.10.2018

    Mehr Kampf als Schönspielerei: SVE Dolberg erwartet ASV Hamm 3

    Jakob Heickmann fehlt berufsbedingt, wie auch etliche andere Stützen der Dolberger Handballer. Die erwarten den ASV Hamm 3.

    „Das wird wohl eher nichts für Handball-Ästheten“, sagt Andreas Schwartz und lacht. Derbys wie das anstehende gegen den ASV Hamm 3 seien eben mehr die Zeit dafür, kämpferisch alles rauszuholen. Umso mehr, weil es für die Orts- und Tabellennachbarn jeweils um ganz wichtige Punkte im Kampf um den Klassenerhalt geht.

  • Leipzig-Gegner

    Mo., 25.09.2017

    Besiktas Istanbul: Steiler Aufstieg in unruhigen Zeiten

    Cenk Tosun (l) und Ryan Babel von Besiktas Istanbul feiern einen Treffer.

    Schönspielerei war einmal: Besiktas Istanbul, nächster Gegner von RB Leipzig in der Champions League, hat sich zur dominanten Mannschaft des türkischen Fußballs entwickelt. Die politische Lage des Landes geht nicht spurlos am Verein vorbei.

  • HSV setzt auf Heimspiel-Plus

    So., 19.03.2017

    Frankfurt hakt Europacup erstmal ab

    Eintracht-Trainer Niko Kovac ist froh, die Niederlagen-Serie beendet zu haben.

    Für Fußball-Ästheten war das 0:0 zwischen Eintracht Frankfurt und dem Hamburger SV nichts. Schönspielerei schert die Clubs zurzeit ohnehin nicht. Die Punkteteilung half aber keinem: Frankfurt rutschte vom Europacuprang, der HSV entfernte sich von der Nicht-Abstiegszone .

  • «Jetzt zählt's»

    Do., 09.03.2017

    Völler kündigt vor Korkut-Debüt Aufholjagd an

    Rudi Völler kündigt Aufholjagd an.

    Tayfun Korkut steht vor seinem Debüt als Trainer von Bayer Leverkusen unter Druck. Schönspielerei wird von ihm aber nicht erwartet: Er braucht positive Ergebnisse.

  • Fußball: Kreisliga A

    Mo., 06.03.2017

    Erfolgreicher „Arbeitstag“ für Nordwalde

    Mit zwei Torbeteiligungen hatte Matthias Schäfer (r.) großen Anteil am Sieg seiner Mannschaft.

    Auf Schönspielerei kommt es im Fußball nicht an – erst recht nicht in der Kreisliga. Was zählt, ist das Ergebnis. Insofern verlebte die zweite Mannschaft des 1. FC Nordwalde ein sehr erfolgreiches Wochenende.

  • Fußball-Bezirksliga 8: VfL Senden schlägt Eintracht Dortmund 3:1

    Mo., 19.10.2015

    Spitzenreiter muss malochen

    Kamilos Jeyenthira (r.) und seinen VfL-Kollegen wurde gegen Eintracht Dortmund nichts geschenkt.

    Nur mit Schönspielerei war nichts zu holen für den Tabellenführer. Der VfL Senden musste für den 3:1-Sieg gegen den TSC Eintracht Dortmund ganz schön ackern. Zur Halbzeit stand es noch 1:1.

  • Greven 09

    Fr., 11.09.2015

    Das Warten auf lichte Momente

    Auf Yves-Pascal Arlt und seine Teamgefährten des SC Greven 09 wartet im Heimspiel gegen den SC Altenrheine Schwerstarbeit.

    Nach vier sieglosen Punktspielen will der SC Greven 09 endlich das erste Erfolgserlebnis in der Fußball-Bezirksliga. Der SC Altenrheine soll am Sonntag dafür herhalten.

  • Schönspielerei kostet Reckenfeld das Spiel

    So., 06.09.2015

    2:3-Niederlage in Albersloh / Tüfekci vermisst einen Knipser

    Der Weggang von Torjäger Kalle Hoffmann schmerzt den SC Reckenfeld womöglich doch mehr, als anfangs angenommen. „Uns fehlt vorne drin ein richtiger Knipser“, sagte Trainer Metin Tüfekci nach dem 2:3 (1:1) bei GW Albersloh. „Einer, der mal aus dem Nichts ein Tor macht.“ Der Fehlstart des SCR hat aber noch andere Gründe.

  • Fußball: Fortuna Seppenrade in Holtwick

    Sa., 04.04.2015

    Ridder fordert Kampfgeist

    „Schönspielerei zählt nicht“, sagt Fortuna-Trainer Ridder vor der Partie bei den Schwarz-Weißen. Die Seppenrader wollen im Abstiegskampf punkten.

  • Fußball

    So., 16.11.2014

    Spanien feiert Nachwuchsstar Isco

    Isco (l) war der überragende Spieler der Spanier. Foto: Julian Perez

    Isco strahlt bei seinen Dribblings und Pässen eine ungewöhnliche Leichtigkeit aus. Der Mittelfeldspieler von Real Madrid ist der Star bei Spaniens 3:0-Sieg gegen Weißrussland. Trainer Del Bosque warnt jedoch vor übertriebener Schönspielerei.