Schülerschwund



Alles zum Schlagwort "Schülerschwund"


  • Nur 76 Fünftklässler angemeldet

    Mo., 18.03.2019

    Schülerschwund am Arnoldinum

    Zurück gehen die Schülerzahlen überall – aber nirgendwo so stark wie am Arnoldinum.

    Die vorläufigen Anmeldezahlen für die weiterführenden Schulen in Steinfurt sind da. Und wie bereits im vergangenen Jahr muss eine der städtischen Bildungseinrichtungen einen starken Schülerschwund hinnehmen: Das Gymnasium Arnoldinum, bei dem bislang nur 76 Schüler, davon 42 für den Teilstandort Burgsteinfurt und 34 für den in Horstmar, angemeldet wurden.

  • Fürs Arnoldinum ist mit 114 neuen Fünftklässlern gerechnet worden – es werden aber wohl nur 76

    Do., 14.03.2019

    Schülerschwund am Arnoldinum

    Zurück gehen die Schülerzahlen überall – aber nirgendwo so stark wie am Arnoldinum.

    Die vorläufigen Anmeldezahlen für die weiterführenden Schulen in Steinfurt sind da. Und wie bereits im vergangenen Jahr muss eine der städtischen Bildungseinrichtungen einen starken Schülerschwund hinnehmen: Das Gymnasium Arnoldinum, bei dem bislang nur 76 Schüler, davon 42 für den Teilstandort Burgsteinfurt und 34 für den in Horstmar, angemeldet wurden.

  • Schülerschwund an Förderschulen

    Mi., 17.09.2014

    Nichts ist mehr so wie früher

    Seit diesem Schuljahr haben Kinder mit einer Behinderung einen Anspruch darauf, in einer Regelschule unterrichtet zu werden. Doch die Inklusion hat eine Kehrseite: Die Förderschulen leiden unter Schülerschwund. Einige müssen ihren Betrieb bald einstellen. Familien, die ihr Kind weiter zu einer Förderschule schicken wollen, sind die Leidtragenden.

  • Kreis Coesfeld

    Mi., 16.02.2011

    Schwund von 1200 Schülern

    KREIS.coesfeld. Der Schülerschwund in der Sekundarstufe (Sek) I der weiterführenden Schulen geht im Kreis Coesfeld weiter. Im laufenden Schuljahr 2010/11 drücken 16.052 Jungen und Mädchen die Schulbänke an Haupt-, Real-, Förder- und Gesamtschulen sowie Gymnasien. Das sind sieben Prozent oder rund 1200 weniger als im Schuljahr 2009/10. Dieser Rückgang ist sogar noch um 0...

  • Alstätte

    Fr., 19.02.2010

    Schülerschwund trifft Hauptschule