Schülervertreter



Alles zum Schlagwort "Schülervertreter"


  • Spendenaktion

    So., 07.01.2018

    Spendenaktion für „Strahlemännchen“

    Beachtlich: 1756,85 Euro sammelten die Krüger-Schüler für den Verein „Strahlemaennchen“. Allemal ein Grund zur Freude für Sabine Buschmeyer, Sabine Plogsties, André Soßna, Maximilian Achilles, Felix Schwenk und Scarlett Laubinger (v.l.).

    Die Schülervertreter der Krügerschulen wollen Kindern ihre letzten Wünsche erfüllen. Rund 1757 Euro sammelten sie daher für den gemeinnützigen Verein „Strahlemaennchen“ im Sauerland.

  • Reise in den Senegal

    Do., 30.06.2016

    Eindrucksvolle Bilder

    Absolut sehenswert war die Diashow, die Tobias Stegemann (links), Anna Gosmann und Christian Schur in der Aula des St. Antonius Gymnasium präsentierten.

    Drei Schülervertreter des St.-Antonius-Gymnasiums begleiteten die Senegalhilfe bei ihrer Arbeit auf dem afrikanischen Kontinent und brachten viele beeindruckende Erfahrungen mit.

  • Gymnasiasten auf SV-Fahrt

    Do., 30.10.2014

    Wege zur „Wunschschule“

    Die Schülervertreter des Joseph-Haydn-Gymnasium entwickelten Konzepte einer „Wunschschule“. Einige Ideen sollen Zug um Zug verwirklicht werden.

  • Hauptschüler engagieren sich

    Mo., 19.05.2014

    Laufen für Kinder in Afrika

    Als zu Beginn des Jahres an der Annette-von-Droste-Hülshoff-Schule die Frage im Raum stand, für welchen sozialen Zweck der Erlös des Fastenmarschs bestimmt sein sollte, entschieden die Schülervertreter: für Kinder in Afrika. Gesagt, getan . . .

  • Gesamtschul-Debatte in Westerkappeln und Lotte

    Di., 21.01.2014

    Offener Brief an Schülervertreter mit Appell: Keine Feindseligkeit entwickeln

    Manfred Stalz hat auf die Kritik der Schülervertretungen von Real- und von Hauptschule in einem offenen

    Die Schülervertretungen der Realschule Westerkappeln und der Gemeinschaftshauptschule (GHS) Lotte in Wersen haben dazu aufgerufen, die Anmeldewoche für die geplante Gesamtschule zu boykottieren. Schulentwicklungsberater Manfred Stalz appelliert an die Jugendlichen, „keine Feindseligkeit gegenüber einer Schulform, die Ihr gar nicht kennt“ zu entwickeln.

  • Berufskolleg Wirtschaft und Verwaltung

    Sa., 22.12.2012

    100 Pakete für Kinderheime in Rumänien

    100 Weihnachtspakete für Kinderheime in Rumänien hat das Berufskolleg Wirtschaft und Verwaltung jetzt zusammengestellt.

  • Solidaritätslauf: 11 987 Kilometer bilden neuen Rekord

    Mi., 03.10.2012

    Indien: Realschule hält das Thema wach

    Solidaritätslauf: 11 987 Kilometer bilden neuen Rekord : Indien: Realschule hält das Thema wach

    „Das ist neuer Rekord“, stellte stellvertretender Schulleiter Christian Gebhardt fest, als Schulleitung und Schülervertreter das Ergebnis des Solidaritätslaufes überreichten. Die 802 Teilnehmer des Laufes hatten vor den Ferien nicht nur 11 987 Kilometer zurückgelegt. Sie hatten damit auch noch 7496,17 Euro für die Indienhilfe St. Ludger gesammelt.

  • CDU und FDP streichen Gemeindebibliothek und Familienbüro im Ausschuss von der Tagesordnung

    Do., 13.09.2012

    „Ein Schlag ins Gesicht“

    CDU und FDP streichen Gemeindebibliothek und Familienbüro im Ausschuss von der Tagesordnung : „Ein Schlag ins Gesicht“

    Margarete Schäpers machte aus ihrem Ärger keinen Hehl. „Das ist ein Schlag ins Gesicht der Gäste“, meinte die Vorsitzende des Schul- und Sozialausschusses. Im Blick hatte sie dabei Schülervertreter, Ehrenamtliche aus dem Team der Schul- und Gemeindebibliothek und deren Leiterin Regina Meinke. Sie hatten im Ratssaal Platz genommen, um die Diskussion über die Zukunft der Bücherei hautnah zu erleben – und die Entscheidung. Doch dazu sollte es nicht kommen: Das Thema wurde von der Tagesordnung gestrichen.

  • „Darauf könnt Ihr stolz sein“

    Fr., 22.06.2012

    42 Schüler der Ludgeri-Hauptschule erhalten ihrer Abschlusszeugnisse

    „Darauf könnt Ihr stolz sein“ : 42 Schüler der Ludgeri-Hauptschule erhalten ihrer Abschlusszeugnisse

    Sie blickten unter anderem auf den ersten Schultag, die Klassenfahrt nach Norddeich, auf das Nichtraucherprojekt zurück und lobten die Arbeit der Sozialpädagogin: Die Schülervertreter Michaela Beer und Jannik Jöster blickten gestern Nachmittag während der Entlassfeier der Ludgeri-Hauptschule auf die vergangenen sechs Jahre. Ihr Fazit fiel trotz des nicht „einfachen Hürdenlaufs“, so die beiden Zehntklässler, positiv aus: „Wir werden die Schule vermissen.“

  • Europaforum des Gymnasiums

    Mo., 18.07.2011

    Kleines europäisches Einmaleins