Schülerzeitung



Alles zum Schlagwort "Schülerzeitung"


  • AFG-Schülerzeitung „Habicht“

    Di., 09.06.2020

    „In Corona-Zeiten bestehen!“

    AFG-Abiturient Sebastian Splitthoff, Chefredakteur der Schülerzeitung „Habicht“, geht und bringt noch einmal eine besondere Ausgabe des Magazins heraus.

    „Habicht“-Chefredakteur Sebastian Splitthoff freut sich, dass die Schülerzeitung der AFG wieder erschienen ist: „Es ist eine ungewohnte Lage für uns alle unter Corona. Der ‚Habicht‘ beweist aber wieder, dass ihn nichts unterkriegen kann!“

  • Schülerzeitung an der AFG

    Mi., 10.07.2019

    Neuer „Habicht“ bietet viel Lesestoff für die Ferien

    Chefredakteur und Layouter Sebastian Splitthoff präsentiert den neuen „Habicht“ der Anne-Frank-Gesamtschule.

    Unter dem Titel „Habicht ... still great!“ ist die 56. Ausgabe der Schülerzeitung der Anne-Frank-Gesamtschule erschienen.

  • Im Abenteuermuseum Odysseum Köln

    Do., 04.07.2019

    Schüler-Redakteure lösen Gewinn ein

    Die Redaktion des „Spickzettel“ aus der St. Martini Schule in Greven freute sich über den ersten Platz beim Schülerzeitungswettbewerb.

    Die Kulturstiftung der Westfälischen Provinzial Versicherung sucht bereits seit 21 Jahren die besten Schülerzeitungen in Westfalen. Nun durften die Gewinner ihre Preise einlösen.

  • 55. Habicht erschienen

    Di., 17.07.2018

    Tipps für nachhaltige Schule

    Die Redaktion des Habicht – mit Betreuungslehrer Robert Hülsbusch - kann zufrieden sein: Die 55. Ausgabe der Schülerzeitung der AFG ist auf dem Markt.

    Zum 55. Mal ist der „Habicht“, die Schülerzeitung der Anne-Frank-Gesamtschule (AFG) erschienen. Schon auf den ersten Blick sieht man eine Veränderung: Der Habicht ist auf recyceltem Papier gedruckt.

  • Robert Hülsbusch geht in den Ruhestand

    Mi., 11.07.2018

    Havixbeck ans Herz gewachsen

    AFG-Lehrer Robert Hülsbusch geht in den Ruhestand. Nach 27 Jahren verlässt er die Anne-Frank-Gesamtschule.

    27 Jahre war Robert Hülsbusch an der Anne-Frank-Gesamtschule (AFG) Havixbeck als Lehrer tätig. Nun geht er in den wohlverdienten Ruhestand. Er war als Kulturbeauftragter der AFG, Mitgestalter der Schülerzeitung „Habicht“, Leiter des Pressekurses, Mitglied im Friedenskreis an der AFG und natürlich verantwortlicher Klassenlehrer lange Zeit in Havixbeck tätig.

  • Preis für Martini-Schülerzeitung

    Fr., 23.03.2018

    „Spickzettel“ auf Treppchen-Platz abonniert

    Die aktuelle Ausgabe des Spickzettels widmet sich dem Schwerpunkt-Thema Tiere.

    Erneut ist die Redaktion der Schülerzeitung „Spickzettel“ der Martini-Grundschule auf dem Treppchen gelandet. Beim Schülerzeitungswettbewerb der Kulturstiftung der Westfälischen Provinzial Versicherung landeten die Grevener auf Platz zwei.

  • AFG erneut erfolgreich

    Mi., 21.03.2018

    „Habicht“ ist zweitbeste Schülerzeitung

    Die Jury blättert in den Schülerzeitungen: (v.l.) Jörg Brokkötter (Pressesprecher Westfälische Provinzial), Norbert Tiemann (Chefredakteur unserer Zeitung), Stefan Nottmeier (Antenne Münster), Klaudia Sluka (Westfalenspiegel) und Thomas Tenkamp (Kulturstiftung der Westfälischen Provinzial).

    Erneut gehört der „Habicht“, die Schülerzeitung der Anne-Frank-Gesamtschule, zu den besten Schülerzeitungen Westfalens. Beim Wettbewerb der Kulturstiftung der Westfälischen Provinzial Versicherung belegten die Nachwuchsjournalisten den zweiten Platz.

  • AFG-Schülerzeitung „Habicht“

    Di., 06.02.2018

    Für Toleranz und Miteinander

    Die Habicht-Redakteure mit dem neuen Heft: Theresa Hülsmann und Niklas Strege.

    Die 54. Ausgabe der Schülerzeitung „Habicht“ der Anne-Frank-Gesamtschule Havixbeck ist erschienen. Neben schulischen Themen greifen die Schüler auch aktuelle gesellschaftliche Entwicklungen in ihren Berichten auf.

  • Besuch im Medienhaus

    Di., 06.02.2018

    „Berggeister“ zu Gast bei den Profis

    Nachwuchs zu Gast: Das Redaktionsteam der „Berggeister“ schaute sich im Medienhaus Aschendorff um.

    Zwei bis drei Mal im Jahr erscheint die Schülerzeitung der Primus Schule. Seit diesem Schuljahr ist das Team der „Berggeister“ mit ihrem Lehrer Hauke Karliczek auch auf der Homepage der Schule unterwegs. Dort finden sich viele Artikel und Berichte, die auf die spätere Print-Ausgabe verweisen. Also: Ein wirklich fleißiges Schüler-Zeitungsteam, das auf zwei Kanälen unterwegs ist. Trotzdem wollten es die „Berggeister“ wissen: Wie arbeiten die Profis? Was machen die anders? Die Nachwuchs-Redakteure aus verschiedenen Jahrgangsstufen der münsterischen Schule machten sich auf zur Hansalinie, unternahmen einen Rundgang durch das ­Medienhaus Aschendorff und stellten all die Fragen, die ihnen unter den Nägeln brannten. Die ersten Fotos von ihrem Redaktionsbesuch sind schon auf der Schul-Internetseite online. Heute schaffen es die „Berggeister“ sogar in die gedruckte Tages­zeitung!

  • WN-Serie „Mein erstes Mal“

    Fr., 04.08.2017

    Muster-Bürger-Pflicht

    Für die Schülerzeitung „Heimatkurier“ sammelte Frank Zimmermann erste Erfahrungen als „Redakteure“. Das Gruppenbild zeigt ihn im Frühjahr 1990 im Kreise seiner Leistungskurs-Mitschüler.

    Es kursierten Gerüchte. Beunruhigende Gerüchte – vom Griff zwischen die Beine, von hochnotpeinlichen Befragungen und sogar von einem Finger im Po. Dementsprechend war ich schon aufgeregt, als der Musterungsbescheid auf meinem Schreibtisch landete.