Schützenhaus



Alles zum Schlagwort "Schützenhaus"


  • Sanierung am Alt-Lotter Schützenhaus

    Di., 01.10.2019

    Das ist schon eine kleine Feier wert

    Entblättert den Westgiebel des Schützenhauses: Holger Mittelstädt.

    Am Dienstagmorgen ging es los. Unternehmer Holger Mittelstädt entfernte Putz und Dämmschicht am Westgiebel des rund 40 Jahre alten Alt-Lotter Schützenhauses im Sportpark an der Jahnstraße. Wasser war bei entsprechenden Wetterlagen immer wieder dahinter gelaufen. Die Arbeiten dauern etwa zwei Wochen.

  • Pokalschießen der Kameradschaft ehemaliger Soldaten

    Mo., 29.07.2019

    Nach 430 Schuss stehen die Sieger fest

    Der zweite Vorsitzende Markus Driemeier (links) und der erste Vorsitzende Klaus Dölling (rechts) freuen sich mit den Pokalgewinnern (von links) Monique Neuenfeldt und Karsten Schulte Loose Claassen sowie Christel Schmelzer, die stellvertretend den Jux-Pokal entgegennahm.

    Die Kameradschaft ehemaliger Soldaten Leeden von 1874 hatte zum jährlichen Pokalschießen ins Schützenhaus Loose eingeladen. Der erste Vorsitzende Klaus Dölling begrüßte 22 Mitglieder, Witwen und Kinder.

  • Schützenhaus Osterberg

    So., 16.06.2019

    Terrasseneinweihung als Event

    „Oberbauleiter“ Friedel Bovenschulte, stellvertretender 1. Vorsitzender Björn Fortmeyer, Kassierer Jörg Siekkötter und Schriftführer Alfons Osterbrink (von links) präsentieren stolz die renovierte Terrasse am Osterberger Schützenhaus.

    „Wir waren es leid, dass in der Küche im Schützenhaus das Wasser die Wände herunterlief“, darin waren sich Björn Fortmeyer, Jörg Siekkötter und Alfons Osterbrink vom Schützenverein Osterberg einig. Und so handelten die drei Organisatoren des Vereins und initiierten die Renovierung der Terrasse.

  • Bürger und Piggen feiern zusammen Karneval

    So., 20.01.2019

    Wilmsberger nutzen viel Frauenpower

    Mit vielen Abordnungen und Besuchern erlebten die Wilmsberger- und die Bürgerschützen eine rauschende Karnevalsnacht,

    Zu der großen grün-weißen Tanzgarde, die am Freitagabend im Schützenhaus schon bei der Karnevalskerltaufe der Wilmsberger Schützen ganz viel Frauen-Power in die fünfte Jahreszeit des Vereins zauberte, taufte der Vorstand den „Karnevalkerl 2019“ – pardon das „Karnevalsweib“ der Piggen – auf den Namen „Jürgens Frau”.

  • Schützenverein Lotte

    Do., 10.01.2019

    Crowdfunding als Geldquelle für Giebel-Sanierung

    Sanierungsbedarf besteht am Westgiebel des Schützenhauses, erfuhren die Mitglieder bei der Jahreshauptversammlung.

    Der Westgiebel des Schützenhauses muss saniert werden. Das notwendige Geld dazu soll jetzt mittels Crowdfunding zusammengetragen werden, erfuhren die Mitglieder des Schützenvereins Lotte bei der Jahreshauptversammlung.

  • Osterberger Schützenverein

    Mi., 09.01.2019

    Terrasse grundlegend saniert

    Neues Jahr, neuer Osterberger Vorstand: Thomas Schirmbeck (von links), Alfons Osterbrink, Dirk Brönstrup, Jörg Siekkötter, Björn Fortmeyer, Henrik Jacobsen und der zweite Schießwart Frank Buddemeier.

    Die Terrasse des Schützenhauses Osterberg ist grundlegend renoviert worden. Das wurde auf der Jahreshauptversammlung gelobt. Die Bereitschaft, im Vorstand des Vereins mitzuarbeiten, war allerdings weniger groß.

  • Pokalschießen der Soldatenkameradschaft

    Do., 05.07.2018

    Nach 410 Schuss stehen die Gewinner fest

    Die Beteiligung war groß beim Pokalschießen der Soldatenkameradschaft. Am Ende ließen sich die Gewinner feiern.

    Die Kameradschaft ehemaliger Soldaten Leeden von 1874 hatte zum jährlichen Pokalschießen ins Schützenhaus Loose eingeladen. Der erste Vorsitzende Friedhelm Meyer begrüßte 35 Mitglieder, Witwen und Kinder.

  • Schützenhaus am Veltruper Kirchweg ist verkauft – Neustart soll auf der Schützenaue gelingen

    Do., 28.06.2018

    Friedhöfer am Scheideweg

    Das (ehemalige) Friedhöfer Schützenhaus am Veltruper Kirchweg hat einen neuen Eigentümer.

    Rund um das Schützenhaus der Friedhöfer wuchert das Unkraut, die Scheibe der Bierwerbung an der Stirnseite ist aus ihrer Verankerung gebrochen.

  • Schützenverein Leeden-Loose lädt ein zum Fest

    Di., 01.05.2018

    „Teichrebellen“ spielen auf zum Tanz

    Über Himmelfahrt steht beim Schützenverein Leeden-Loose von 1898 das traditionelle Schützenfest auf dem Programm. Gefeiert wird laut einer Mitteilung der Organisatoren wie immer im und um das Festzelt in den Anlagen des Schützenhauses am Habichtswald herum.

  • Abrechnen bei den Wilmsbergern

    So., 25.03.2018

    Lange Diskussionen um die Sterbekasse

    61 Schützen kamen zur Abrechnungsveranstaltung der Wilmsberger Schützen.

    Während der Abrechnungsversammlung der Wilmsberger Schützen am Samstag im Schützenhaus hat der Kassierer Jürgen Dissel bei seinem Rückblick auf den Karneval 61 Schützen des 555 Mitglieder starken Vereins positive Zahlen auf den Tisch gelegt. Die Kassenprüfer Theo Große Brinkhaus und Wolfgang Homfeld bestätigten ihm eine vorbildliche Kassenführung. Neuer Prüfer wurde Reiner Hellmann.