Schatzsuche



Alles zum Schlagwort "Schatzsuche"


  • Unfälle

    Di., 03.09.2019

    Frau stürzt beim Geocaching von Felsen und stirbt

    Grabenstetten (dpa) - Eine Frau ist während einer digitalen Schatzsuche in der Nähe von Grabenstetten in Baden-Württemberg von einem Felsen in den Tod gestürzt. Gemeinsam mit ihrem Mann suchte die 40-Jährige beim sogenannten Geocaching Verstecke mithilfe eines GPS-Empfängers, wie die Polizei mitteilte. Aus unbekannten Gründen verlor sie den Halt und stürzte mehrere Meter in die Tiefe. Nach einer aufwendigen Rettungsaktion flog ein Hubschrauber die Frau ins Krankenhaus. Dort erlag sie wenige Stunden später ihren schweren Verletzungen.

  • Outdoor-Aktion des Fördervereins Christliche Jugendarbeit

    Do., 08.08.2019

    Schatzsuche und Wasserspiele

    Nachdem sich alle ausgetobt und viel Spaß gehabt haben, trafen sich die Mädchen und Jungen am Lagerfeuer, um gemeinsam Stockbraot zu backen und zu essen.

    22 Mädchen und Jungen haben einen Outdoor-Tag erlebt. Während der Aktion, die im Rahmen des Ferienspaßes von der Jugendarbeit der evangelischen Kirchengemeinde organisiert worden war, gab es unter anderem eine Schatzsuche und Wasserspiele.

  • Schatzsuche im Kreis Warendorf

    Di., 06.08.2019

    Ein Denkmal für den eigenen Sohn

    Vor der alten Schnapsbrennerei hat eine Familie ihrem im Ersten Weltkrieg gefallenen Sohn ein Denkmal errichtet.

    Eine Familie aus Ennigerloh hat für ihren im Ersten Weltkrieg gefallenen Sohn eine Denkmal errichtet. Wie der Name dieser Familie heißt, dass ist Aufgabe der Schatzsuche.

  • Vater-Kind-Zelten

    So., 21.07.2019

    Stockbrot am Lagerfeuer nach der Schatzsuche

    Das Grillen gehört bei der Vater-Kind-Tour dazu.

    Viel Spaß hatten 102 Väter und 167 Kinder beim Vater-Kind-Zelten.

  • Tag der offenen Tür im Jugendzentrum

    Di., 09.07.2019

    Kicker-Turnier und moderne Schatzsuche

    Beim Kicker-Turnier „Rathaus gegen JuZe“ gewann das Rathaus mit 10:3.

    „Einmal gegen den Bürgermeister Schach spielen“ hieß es am Sonntagnachmittag beim Tag der offenen Tür im Jugendzentrum (JuZe) an der Industriestraße. Von 15 bis 18 Uhr waren die Räumlichkeiten und angebotenen Aktivitäten wie Billiarde spielen und Trampolin springen für alle Saerbecker geöffnet.

  • Neue Geocaching-Tour in Westerkappeln

    Mi., 19.06.2019

    Auf Schatzsuche in den „Schachselwiesen“

    Bürgermeisterin Annette Große-Heitmeyer (rechts) und Wirtschaftsförderin Anke Biehl werben für die Westerkappelner Geocaching-Tour.

    Der Tecklenburger Land Tourismus hat sich etwas Neues speziell für Kinder ausgedacht, um die verschiedenen als Spazierwanderwege angelegten Teutoschleifchen in der Region als Familienausflugsziel zu vermarkten: Eine für Kinder ausgerichtete kleine Schatzsuche. Auch die Westerkappelner Schachselwiesen sind dabei.

  • Geocaching auf sechs Teutoschleifchen im Tecklenburger Land

    Fr., 24.05.2019

    Mit Kindern auf Schatzsuche gehen

    Besonders Familien mit Kindern haben Alexia Finkeldei (links) und Berit Graw im Blick. Für sie wurde das Geocaching auf den Teutoschleifchen ermöglicht. Schatzkarten mit Hinweisen und Fotos (kleines Bild) sind hilfreiche Begleiter.

    Was kann für Kinder spannender sein als eine Schatzsuche im Wald? Allein schon der Begriff bringt Kinderaugen zum leuchten. Wenn sie dazu auch noch ein Handy einsetzen dürfen, sind sie erst recht begeistert. Ab sofort dürfte es kein Problem mehr sein, den Nachwuchs zum Mitkommen zu bewegen, wenn die Eltern einen Gang über eine der Teutoschleifchen unternehmen wollen. „Geocaching“ heißt das Zauberwort.

  • Erster Promenadenflohmarkt der Saison

    Sa., 18.05.2019

    Über 40 Jahre auf Schatzsuche

    Rainer Schwabe (l.) verkauft seit 1973 auf dem Promenadenflohmarkt, der damals noch um die gesamte Promenade reichte, wie er sagt. Frank Hagemann (r.) hat bei ihm den passenden nostalgischen Handtuchhalter für seine Outdoor-Küche gefunden.

    Auf den Tischen Raritäten und hinter den Ständen Menschen, die spannende Geschichten zu erzählen haben. Einer von ihnen ist Rainer Schwabe, der seit 1973 bei den Promenadenflohmärkten dabei ist – zum Auftakt mit Bleibuchstaben-Setzkästen und Kuriositäten aus der ehemaligen DDR.

  • Maxi-Sand ab Freitag wieder auf dem Harsewinkelplatz

    Mo., 13.05.2019

    Buddeln, was das Zeug hält

    Ab Freitag steht der Maxi-Sand wieder auf dem Harsewinkelplatz. Alle Kinder bis sechs Jahren können dann mitten in der Stadt buddeln, was das Zeug hält.

    Gleich zum Auftakt geht es auf große Schatzsuche. Doch nicht nur deswegen dürfte der Maxi-Sand am Harsewinkelplatz in den kommenden Monaten wieder zu einem beliebten Ziel für Familien werden. Ab Freitag (17. Mai) ist das Spiel-Eldorado für Kinder geöffnet.

  • Neues Angebot bei den Stadtführungen

    Fr., 10.05.2019

    Auf Schatzsuche mit Hexe Susa

    Während der Führung erfahren die Kinder viel über die Heilkraft von Pflanzen. Und bei so einer beeindruckenden Persönlichkeit hören sie natürlich gebannt zu.

    Vor dem Alten Rathaus stehen sechs Kinder und warten gespannt auf ein Wesen, das sie bisher nur aus dem Märchen kennen. Wann taucht sie auf, wie sieht sie aus und – ist so eine Hexe nicht doch ziemlich gefährlich?