Schauderveranstaltung



Alles zum Schlagwort "Schauderveranstaltung"


  • „In Leeden spukt´s

    Di., 29.10.2019

    Mit Fackeln auf Geisterjagd

    Wenn es in Leeden spukt, machen sich Kinder und Jugendliche auf den Weg. Neben einem Fackelzug gibt es auch gruselige Geschichten.

    „In Leeden spukt‘s“ einmal im Jahr, wenn die Interessengemeinschaft (IGL) und der Heimatverein mit der Tecklenburg Touristik zur 14. Auflage der gleichnamigen Schauderveranstaltung einladen. Hexen, Sagen und dunkle Gestalten stehen am Freitag, 8. November, im Mittelpunkt, wenn ab 16.30 Uhr kleine und große Gruselfans auf dem Gelände zwischen Stiftshaus und Remise sowie beim unheimlichen Fackelgang auf ihre Kosten kommen.

  • In Leeden spukt´s

    Do., 18.10.2018

    Hexentanz und Fackelzug

    Perfekt geschminkt für Halloween: Viele kleine und große Gruselfans werden in Leeden erwartet.

    „In Leeden spukt‘s“ – zumindestens einmal im Jahr, wenn die Interessengemeinschaft Leeden (IGL) und der Heimatverein mit der Tecklenburg Touristik zur Schauderveranstaltung einladen.

  • In Leeden spukts

    Mo., 02.11.2015

    Geister spuken durch Leedens Straßen

    In gruselige Gestalten können sich die Kinder am Freitag in Leeden verwandeln lassen.

    „In Leeden spukt‘s“ – zumindest einmal im Jahr, wenn die Interessengemeinschaft Leeden (IG) und der Heimatverein zur Schauderveranstaltung einladen. Hexen, Sagen und Zauberei stehen am Freitag, 6. November, im Mittelpunkt, wenn ab 16.30 Uhr kleine und große Gruselfans auf dem Gelände zwischen Stiftshaus und Lammers Werkstatt sowie beim Fackelgang auf ihre Kosten kommen.

  • Geister und Gespenster spuekn

    Mo., 03.11.2014

    In Leeden wird es schaurig

    Verkleidung ist erwünscht, wenn es in Leeden spukt.

    „In Leeden spukt‘s“ zumindest einmal im Jahr, wenn die Interessengemeinschaft Leeden (IG) und der Heimatverein zur Schauderveranstaltung einladen. Hexen, Sagen und Zauberei stehen am Freitag, 7. November, im Mittelpunkt.