Schaufenster



Alles zum Schlagwort "Schaufenster"


  • Im Schaufenster von Tischlermeister Klaus Budde

    Mi., 15.08.2018

    Mini-Marienbögen vom Staub befreit

    Normalerweise erstrahlt zu Mariä-Himmelfahrt eine Madonnenfigur im Schaufenster von Tischlermeister Klaus Budde an der Brünebrede. In diesem Jahr gibt es dort etwas anderes zu sehen: Kleine Holz-Modelle der Warendorfer Marienbögen.

    Wer am kommenden Samstagabend zu Mariä-Himmelfahrt durch die illuminierten Marienbögen schlendert, sollte unbedingt einen kurzen Halt auf der Brünebrede machen. Genauer gesagt am Schaufenster des Antiquitätengeschäfts von Tischlermeister Klaus Budde. Dort stehen seit ein paar Tagen kleine Holzmodelle der neun Warendorfer Marienbögen ausgestellt. Allerdings nicht der aktuellen, sondern der ursprünglichen Bögen.

  • WM als Schaufenster

    Fr., 08.06.2018

    «Heißer Sommer» auf dem Transfermarkt

    Spielt Robert Lewandowski in der nächsten Saison noch für den FC Bayern?

    Die Fußball-WM ist für viele Spieler das perfekte Schaufenster: Wer hier glänzt, dem winkt womöglich ein lukrativer Vertrag bei einem Spitzenclub. Selten ist der Transfer-Zeitpunkt so entscheidend wie rund um das Turnier.

  • Welttag des Buches – auch in Greven

    Mi., 25.04.2018

    Lesen ist die Muckibude für den Kopf

    Im Rahmen der Aktionen zum Welttag des Buches durfte die Klasse 4c der Josefschule das Schaufenster der Buchhandlung Cramer & Löw gestalten.

    „Das ist mein Buchvorschlag im Schaufenster.“ Der Viertklässler aus der Josefschule ist begeistert. Im Rahmen der Aktionen zum Welttag des Buches durfte die Klasse 4c das Schaufenster der Buchhandlung Cramer & Löw gestalten.

  • Unfälle

    Fr., 02.03.2018

    Frau kracht beim Ausparken gegen Schaufenster

    Vreden (dpa/lnw) - Eine 79-Jährige hat beim Ausparken die Kontrolle über ihr Auto verloren und ist gegen die Schaufensterscheibe eines Friseursalons gekracht. Die Frau wurde bei dem Unfall am Freitag in Vreden im Münsterland schwer verletzt, wie die Polizei mitteilte. In dem Friseurgeschäft sei allerdings niemand verletzt worden, hieß es.

  • Projekt dreier Künstlerinnen

    Do., 22.02.2018

    Schönes im Schaufenster

    Sie haben das neue „Schaufenster Rinkerode“ gemeinsam ins Leben gerufen: die Künstlerinnen Christiana Diallo-Morick, Hedwig Sölter-Bolte und Wiltrud Rengshausen (v.li.). Im ehemaligen Geschäft von Ladenbesitzer Josef Albrecht (2.v.re.) konnten sie ihre Idee umsetzen.

    Gut ein Jahr ist es her, dass die „Galerie Bolte“ im Ortskern ihre Türen geschlossen hat. Nun wird erneut an zentraler Stelle im Dorf Kunst zur Schau gestellt. Im zuletzt wieder leerstehenden ehemaligen „Albrecht-Laden“ mit seiner großen Fensterfront ist mit dem Namen „Schaufenster Rinkerode“ eine kleine Galerie entstanden.

  • Ausstellungreihe

    Do., 15.02.2018

    Neu im Stadtmuseum: „Schaufenster Fotografie“

    Ausstellungreihe: Neu im Stadtmuseum: „Schaufenster Fotografie“

    „Menschen, die behaupten sich zu lieben“ ist der Titel einer fotografischen Masterarbeit, die ab Freitag in Münsters Stadtmuseum ausgestellt wird.

  • Goldschmiedemuseum

    Di., 16.01.2018

    Edelsteine und der Aberglaube

    Gert Salzmann zeigt einige der Exponate, die das Schaufenster seines kleinen Museums schmücken.

    Edelsteine und Aberglaube sind die Themenschwerpunkte der Neugestaltung des Schaufensters von Gert Salzmanns kleinem Goldschmiedemuseum.

  • Vandalen auf Tour

    Do., 28.12.2017

    Unbekannte demolieren Schaufenster

    Vandalen auf Tour: Unbekannte demolieren Schaufenster

    Bei einem nächtlichen Streifzug durch die Stadt haben Vandalen die Schaufenster von mehreren Geschäften eingeworfen.

  • Protest gegen Massentierhaltung

    Mi., 13.12.2017

    Greenpeace verklebt Schaufenster

    Protest gegen Massentierhaltung: Greenpeace verklebt Schaufenster

    Aktivisten von Greenpeace haben am Mittwochmittag vor einem Discounter in der Innenstadt eine Protestaktion gegen Massentierhaltung unternommen.

  • Unfall an der Kleimannbrücke

    Mo., 18.09.2017

    Gang verwechselt: Frau fährt in Schaufenster

    Im Schaufenster eines Fachmarktes endete die Fahrt eine 64-Jährigen. Sie hatte den falschen Gang eingelegt.

    Mit ihrem 310-PS-Audi fuhr eine 64-jährige Frau am Montagmittag an der Straße „An der Kleimannbrücke“ in das Schaufenster eines Fachmarktes. Sie hatte den Gang verwechselt.