Scheinkauf



Alles zum Schlagwort "Scheinkauf"


  • Handel mit Kokain und Heroin

    Mi., 08.07.2020

    Drogendealer nach Scheinkäufen verurteilt

    Handel mit Kokain und Heroin: Drogendealer nach Scheinkäufen verurteilt

    Urteil am Landgericht: Mit Scheinkäufen hat die Polizei einen 24-Jährigen und einen 27-Jährigen überführt, die unter anderem in der Szene am Bremer Platz mit Drogen gehandelt, beziehungsweise Beihilfe geleistet haben. Beide sind jetzt zu Freiheitsstrafen auf Bewährung verurteilt worden.

  • Prozess hat begonnen

    Mo., 10.02.2020

    Bremer Platz: Mutmaßliche Dealer vor Gericht

    Landgericht Münster, Symbolbild.

    Zwei Angeklagte stehen seit Montag wegen Drogenhandels am Bremer Platz vor dem Landgericht. Sie wurden durch Scheinkäufe überführt.

  • Kriminalität

    Mo., 15.10.2018

    Durch fingierten Kauf aufgeflogen: Ticketfälscher gefasst

    Düsseldorf (dpa/lnw) - Mit einem Scheinkauf hat die Polizei in Düsseldorf einen Hehler überführt, der gefälschte Tickets für Bus und Bahn verkauft haben soll. Der 31-Jährige sei vorläufig festgenommnen worden, teilten die Ermittler am Montag mit. Dem örtlichen Verkehrsunternehmen war in den sozialen Netzwerken ein Angebot für einen offenkundig gefälschten Fahrschein zu einem billigen Preis aufgefallen. Der fingierte Kauf führte zu dem polizeibekannten 31-Jährigen, einem 33 Jahre alten Komplizen und einer Fälscherwerkstatt.