Schenkwirtschaft



Alles zum Schlagwort "Schenkwirtschaft"


  • Haus Wittmann in Höste feiert 2020 runden Geburtstag

    Do., 18.06.2020

    200 Jahre Gaststätten-Tradition

    Das historische Foto zeigt den Neubau des Hauses Wittmann im Jahr 1910.

    Als „Schenkwirtschaft“ begann die Geschichte der Gaststätte Haus Wittmann im Jahr 1840. So ist es im Lienener Gemeindearchiv in der Akte 271 nachzulesen. Das Landwehrunteroffizier Johann Wilhelm Krämer hatte eine Schankerlaubnis beantragt und erhalten.

  • Metelen einst und heute - Teil 10

    Do., 16.08.2018

    Brinckwirths Brennerei: Werbe-Postkarte aus Kaisers Zeiten

    Metelen einst und heute - Teil 10: Brinckwirths Brennerei: Werbe-Postkarte aus Kaisers Zeiten

    Ein markantes Gebäude des Ortes war die „Kornbranntwein-Brennerei und Schenkwirtschaft C. Brinck­wirth“ am Sendplatz. 

  • Senden

    Do., 25.09.2008

    Stellplatzsuche für Bauprojekt

    -di- Bösensell. Aus dem Getränkemarkt schleppt niemand mehr Cola-Kisten, in dem Schankraum der Schenkwirtschaft Zumkley fließt kein kühles Blondes mehr. Das Gaststätten-Gebäude im Ortskern steht seit langem leer – ein Abrisskandidat...