Schießwettbewerb



Alles zum Schlagwort "Schießwettbewerb"


  • Bruderschaft feierte Schützenfest

    Di., 26.06.2018

    Ralf Rosenhövel regiert die Johanni-Schützen

    Der neue Thron von St. Johanni (v.l.): Kaiserin Melanie Finke, das Königspaar Annemaria und Ralf Rosenhövel und das Prinzenpaar Laura Hermes und Pascal Große-Gehling. Vorne steht das Kinderkönigspaar Mary Jane Schleuter und Tim Große-Gehling.

    Die Schützenbruderschaft St. Johanni hat auf allen Altersebenen neue Regenten. In der Kleingartenanlage „Friedlicher Nachbar“ am Düesbergweg fanden die Schießwettbewerbe statt, und es wurde gefeiert.

  • Vortlager jubeln

    So., 10.06.2018

    Martin Telljohann ist neuer Heimatschützenkönig

    Martin Telljohann ist neuer Heimatschützenkönig.

    Am Wochenende wurde in Hörstel das Heimatschützenfest gefeiert. Besonderen Grund zur Freude hatten die Vortlager aus Lengerich. Sie siegten beim Schießwettbewerb und stellen mit Martin Telljohann nun den neuen Heimatschützenkönig.

  • Schützenfest in Obermetten

    Fr., 11.05.2018

    Thomas Saatkamp ist neuer König

    Das offizielle Foto vom Hofstaat zeigt Hauptmann Heiko Pötter, das Königspaar Thomas Saatkamp und seine Lebensgefährtin Renate Schulz, das Ehrenpaar Reinhardt Miete und Michaela Freese (vordere Reihe von links). Festredner Holger Lagemann und Ordonnanzoffizier Bernd Fliehe (hinten von links) trugen zum Gelingen des Festes bei.

    Der Schützenverein Obermetten hat einen neuen König: Aus dem Schießwettbewerb ging Thomas Saatkamp als Sieger hervor.

  • SV Dütestrand

    Di., 17.04.2018

    83-Jähriger siegt souverän

    Die Schützenköniginnen und -könige, Vereinsvorsitzender Marco Janning und Schießwart Julian Windmöller vom Verein Dütestrand Wersen feiern ihren besten Schützen Wilhelm Schwegmann.

    Wilhelm Schwegmann ist nicht nur der amtierende Schützenkönig vom Dütestrand Wersen, sondern auch der beste von 16 Königen und Königinnen, die am Sonntag zum Schießwettbewerb angetreten waren.

  • Schießwettbewerb in Dolberg

    Mo., 26.03.2018

    Florian Kastner setzt sich zweifach durch

    In mehreren Wettbewerben traten die Mitglieder des Schützenvereins Dolberg an, um ihre Vereinspokalsieger und die treffsichersten Schützen beim Preisschießen zu ermitteln.

    Spannung an den Schießständen: Der Schützenverein Dolberg richtete am Freitag einen Wettbewerb aus, der alle Altersklassen zusammenführte.

  • Bürger-Schützengesellschaft

    So., 10.09.2017

    Königspaar Paul und Bianka Saerbeck bleibt im Amt

    Bürger-Schützengesellschaft: Königspaar Paul und Bianka Saerbeck bleibt im Amt

    Dem Wetter hatten sie am Freitagmorgen kapituliert. Die für den Abend geplanten Schießwettbewerbe fielen ins Wasser. Aber sich davon die Feierlichkeiten verderben lassen? Nicht mit der Bürger-Schützengesellschaft.

  • Schützenfest des MGV

    Di., 29.08.2017

    Watermann erlegt zähen Vogel

    Als neuer Schützenkönig nahm Bernhard Watermann die Glückwünsche vom Vize-Vorsitzenden des MGV, Hubert Görges, (v. l.) entgegen. Kleines Foto: In „Schützenuniform“ fuhr der ehemalige Thron unter König Heinz Horstmann zur Fahrradtour vor.

    Alle Jahre steht beim MGV das Ringen um die Königswürde auf dem Programm – in diesem Jahr gab es sogar einen Kaiser: Bernhard Watermann holte den zähen Vogel nach einem spannenden Schießwettbewerb mit dem 352. Schuss von der Stange. So errang er nach 1993 zum zweiten Mal den begehrten Titel.

  • 19 Hegeringe beim Austauschtreffen

    Mi., 02.08.2017

    Junge Jäger rücken enger zusammen

    38 junge Jäger aus dem gesamten Kreisgebiet kamen jetzt auf Einladung ihrer Obfrau Justina Fischer zusammen, um sich besser kennenzulernen und auszutauschen.

    Der Nachwuchs der Hegeringe aus der Umgebung rückt immer enger zusammen. Vor wenigen Tagen haben sich 38 junge Jäger getroffen, um sich besser kennenzulernen und auszutauschen. Dabei stand auch ein kleiner Schießwettbewerb auf dem Programm, um dem sportlichen Aspekt Rechnung zu tragen. Derzeit ist geplant, regelmäßig gemeinsame Aktionen auf die Beine zustellen.

  • Schießwettbewerb der ersten Kompanie

    So., 22.01.2017

    Christian Lukas verteidigt Titel

    Ein spannendes Ringen um den erfolgreichsten Schützen lieferten sich am Samstag die Mitglieder der ersten Kompanie der St.-Johanni-Schützenbruderschaft.

    Gleich vier Schützen kamen am Samstag ins Stechen beim Kompanieschießen der ersten Kompanie in Seppenrade. Dabei konnte Christian Lukas seinen Titel verteidigen.

  • Kreisjägerschaft

    Sa., 22.10.2016

    Schießwettbewerb für Jäger

    Bei der Mannschaftswertung im Silberfasanschießen zeigte der Hegering Sendenhorst-Enniger-Vorhelm mit 780 Punkten seine Klasse und holte sich die silberne Trophäe: Jürgen Schulze Höckelmann, Georg Hoppe, Laurenz Schulze Höckelmann, Nico Lübbecke und Berthold Lüring mit Schießobmann T. Sudhoff (v. r.).

    Die Kreisjägerschaft Warendorf richtete auf dem Schießstand Butterpatt die letzten Meisterschaften des Jahres auf Kreisebene aus.