Schiff



Alles zum Schlagwort "Schiff"


  • Kurz vor Fertigstellung

    Fr., 05.06.2020

    US-Senatoren wollen Nord-Stream-2-Sanktionen ausweiten

    US-Senatoren wollen Nord-Stream-2-Sanktionen ausweiten.

    Die bisherigen US-Sanktionen haben die Fertigstellung von Nord Stream 2 verzögert. Russland will die Pipeline nach Deutschland ohne ausländische Hilfe weiterbauen. US-Senatoren wollen das nun kurz vor Fertigstellung noch verhindern - mit neuen Strafmaßnahmen.

  • Notfälle

    Mo., 01.06.2020

    Motoryacht sinkt im Wesel-Datteln-Kanal

    Duisburg/Schermbeck (dpa/lnw) - Eine Motoryacht ist auf dem Wesel-Datteln-Kanal voll Wasser gelaufen und teilweise gesunken. Verletzt wurde niemand. Wie die Wasserschutzpolizei in Duisburg mitteilte, hatte ein vorbeifahrendes Schiff das sinkende Boot bei Schermbeck-Gahlen (Kreis Wesel) am Montagmorgen bemerkt. Die Feuerwehr sicherte das Boot und legte eine Ölsperre. Nach Angaben der Polizei befand sich niemand auf dem Boot. Es war vermutlich über Nacht dort festgebunden worden. Warum es voll Wasser gelaufen war, sei noch unklar, sagte ein Sprecher. Die Schifffahrt auf dem Kanal war kurzzeitig gesperrt, bis zur vollständigen Bergung des Bootes in den nächsten Tagen müssen vorbeifahrende Schiffe langsam fahren.

  • Was geschah am ...

    Do., 28.05.2020

    Kalenderblatt 2020: 29. Mai

    Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind.

    Berlin (dpa) - Das aktuelle Kalenderblatt für den 29. Mai 2020:

  • Corona trifft Schiffbauer

    Do., 28.05.2020

    Kreuzfahrtschiffbauer Meyer-Werft in schwerer See

    Der Bug eines Kreuzfahrtschiffs im Baudock der Meyer-Werft.

    Keine Karibik, keine Fjorde - Corona hat die Traumschiff-Branche hart getroffen. Wann es wieder Kreuzfahrten gibt, ist ungewiss. Das bringt auch die Werft in Papenburg in Not.

  • Ahoi!

    Mi., 27.05.2020

    Bootsurlaub auf der Mecklenburgischen Seenplatte

    Hausboot im Einsatz: Waren an der Müritz ist das Zentrum des Wassertourismus.

    Die Mecklenburgischen Seenplatte bietet Erholung in der Natur pur. Und wo kommt der Puls ein bisschen in Fahrt? Am Steuer eines Bootes - auf einer Selbstfahrer-Tour über Seen und Kanäle.

  • «Projekt Opus»

    Mo., 25.05.2020

    UN enttarnen Geheimmission vor der Küste Libyens

    Mächtige Figur im Machtkampf in Libyien: General Chalifa Haftar.

    In acht Ländern wurde die Mission vorbereitet, aus einem gelenkt: Eine Gruppe privater Einsatzkräfte sollte laut einem vertraulichen Bericht türkische Schiffe vor Libyen überfallen. Nach wenigen Tagen im Bürgerkriegsland geschah etwas Rätselhaftes.

  • Fernweh-Schau

    Mi., 20.05.2020

    «Poesie der See»: Mit Hollands Malern um die Welt

    Das kölner Wallraf-Richartz Museum zeigt «Poesie der See».

    Unermüdlich spulen die Segler ihre Seemeilen ab, das Ziel sind ferne Küsten... Man bekommt richtig Lust, wegzufahren, wenn man die jetzt in Köln vereinten Marinebilder sieht. Aber dann erfährt man, wie es auf den Schiffen wirklich zuging.

  • Existenziell gefährdet

    Di., 19.05.2020

    Schifffahrt und Schiffbau erwarten schwere Krisen

    Mitarbeiter beobachten, wie ein Neubau auf der Stralsunder MV Werft eine Schiffbauhalle verlässt.

    Der maritime Sektor gerät unter gewaltigen Druck. Es werden weltweit weniger Waren transportiert und die Kreuzschifffahrt ist komplett zusammengebrochen. Neue Schiffe werden auf Jahre hinaus kaum gebraucht.

  • Mehr als fünf Milliarden Euro

    Fr., 15.05.2020

    Projekt für Marine-Kampfschiffe nimmt juristische Hürde

    Das beleuchtete Werftgelände von ThyssenKrupp Marine Systems am Ufer der Kieler Förde.

    Mehr als fünf Milliarden Euro will der Bund für die künftige «Allzweckwaffe» der Deutschen Marine lockermachen. Es ist der größte Auftrag dieser Art seit Jahrzehnten. Der Bau unter niederländischer Führung scheint gemachte Sache.

  • Weltweit rund 8000 Jobs weg

    Mi., 13.05.2020

    Tui streicht Stellen und hofft auf Sommerurlauber

    Von Oktober bis März verbuchte Tui unter dem Strich einen Verlust von 892,2 Millionen Euro.

    Ist der Sommerurlaub 2020 noch zu retten? In einigen Regionen Europas könnte es bald wieder losgehen, hofft der weltgrößte Reiseanbieter Tui. Doch für die Mitarbeiter gibt es schlechte Nachrichten.