Schilderbrücke



Alles zum Schlagwort "Schilderbrücke"


  • Unfälle

    Do., 21.11.2019

    Laster prallt gegen Schilderbrücke: Fahrer schwer verletzt

    Ein Dachschild mit der Aufschrift "Notarzt" steht auf einem Einsatzwagen eines Notarztes.

    Kamen (dpa/lnw) - Mit der ausgefahrenen Ladefläche ist ein Kipplaster im Baustellenbereich der A1 in Höhe des Kamener Kreuzes gegen eine Schilderbrücke geprallt. Dabei wurde am Donnerstagvormittag das Führerhaus des Lastwagens von herabstürzenden Teilen getroffen und der Fahrer schwer verletzt, wie die Polizei mitteilte. Rettungskräfte befreiten den eingeklemmten 53-Jährigen. Die Besatzung eines Rettungshubschraubers brachte ihn in ein Krankenhaus.

  • Verkehr

    So., 03.11.2019

    A2 und A43: Umleitungen im Kreuz Recklinghausen

    Recklinghausen (dpa/lnw) - Autofahrer müssen sich in der neuen Woche auf Umleitungen im Kreuz Recklinghausen einstellen. Im neu gebauten Autobahnkreuz müssten Schutzplanken und Schilderbrücken aufgebaut werden, teilte der Landesbetrieb Straßen.NRW mit. Dazu würden im Laufe der Woche mehrere Verbindungen vorübergehend gesperrt.

  • Gericht stellt klar

    Fr., 25.10.2019

    Raserstrafe bei gesperrter Spur auch ohne Tempolimit möglich

    Das OLG Celle kassierte das Urteil zunächst, da es auf gesperrten Spuren kein Tempolimit geben kann.

    Sogenannte Schilderbrücken können einzelne Fahrstreifen einer Autobahn sperren. Dort gibt es dann zwar kein Tempolimit mehr. Mit hoher Geschwindigkeit weiterzufahren, wird aber trotzdem teuer.

  • Auto

    Mi., 07.10.2015

    NXP und Siemens kooperieren für intelligentes Verkehrsmanagement

    NXP und Siemens arbeiten bereits seit einem Jahr in verschiedenen Pilotprojekten zusammen.

    Die Vision eines intelligent gesteuerten Verkehrs rückt näher. Schilderbrücken könnten digital vor Staus warnen und Ampeln Bussen Vorfahrt gewähren.

  • Unfälle

    Di., 07.10.2014

    Autofahrer prallt gegen umgestürzte Schilderbrücke und stirbt

    Offenbach (dpa) - Auf der A3 bei Offenbach ist ein Autofahrer in eine umgestürzte Schilderbrücke gefahren und ums Leben gekommen. Bei Bauarbeiten am Rande der Fahrbahn rammte ein Baustellenfahrzeug in der Nacht einen Stützpfeiler der tonnenschweren Brücke, die dadurch umstürzte. Ein 51-Jähriger aus der Nähe von Fulda sah das Hindernis nicht rechtzeitig und prallte mit seinem Auto dagegen. Er wurde in seinem Fahrzeug eingeklemmt und starb noch am Unfallort.

  • Unfälle

    Di., 07.10.2014

    Einstürzende Schilder-Brücke tötet Autofahrer auf A3 in Hessen

    Offenbach (dpa) - Auf der Autobahn 3 bei Offenbach in Hessen ist ein 51-jähriger Autofahrer von einer einstürzenden Schilderbrücke getötet worden. Nach ersten Angaben der Polizei rammte ein Lkw in der Nacht zwischen den Anschlussstellen Offenbach Süd und Obertshausen einen Stützpfeiler der Brücke. Daraufhin seien tonnenschwere Stahlteile der Brücke auf das Auto gestürzt. Der Mann wurde in seinem Fahrzeug eingeklemmt und tödlich verletzt. Die Polizei ermittelt nun, wie es zu dem Unfall kommen konnte. Während der Bergungsarbeiten war die A3 zwischen Offenbach und Obertshausen voll gesperrt.

  • Unfälle

    So., 04.08.2013

    Mann stirbt auf Autobahn nach Zusammenprall mit Stahlträger

    Velbert (dpa/lnw) - Ein Mann ist mit seinem Auto auf der A 44 gegen den Stahlträger einer Schilderbrücke geprallt und an der Unfallstelle gestorben. Nach Angaben der Autobahnpolizei Düsseldorf war der Mann am Sonntag zwischen Langenberg und Velbert-Nord nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und zuerst gegen die Leitplanke gestoßen. Die Fahrbahn Richtung Aachen war über eine Stunde lang komplett gesperrt.

  • Lienen

    Mi., 19.05.2010

    Für Autos wieder offen